Fleck auf Bettwäsche


hallo! uns is was dummes passiert :( meine eltern sind gerad im urlaub und meine freundin und ich haben uns im bett meinen eltern vergnügt. dummerweise is nen größerer fleck dabei entstanden und ich hab panik das meine mom das checkt das wir bei denen im bett .. krieg ich den fleck irgendwie raus ohne das ich die bettwäsche waschen muss? weil waschen und bügeln kann ich doch nich !


Schau mal hier . Der Fred ist zwar schon geschlossen, aber vielleicht ist ja trotzdem etwas brauchbares dabei ... B)


Was ist schon dabei eine Waschmaschine und ein Bügeleisen zu bedienen ?
Das wär die einfachste Lösung!
Laß doch deine Freundin waschen, oder kann sie das auch nicht... :o


Edit: :pfeifen:

Bearbeitet von Unersetzliche am 22.06.2008 13:50:21


Zitat (Nightwish @ 22.06.2008 13:44:35)
Schau mal hier . Der Fred ist zwar schon geschlossen, aber vielleicht ist ja trotzdem etwas brauchbares dabei ...  B)

^_^ das ist mir auch gleich eingefallen... :daumenhoch::lol:

Zitat (Unersetzliche @ 22.06.2008 13:51:41)
^_^ das ist mir auch gleich eingefallen... :daumenhoch: :lol:

Der Fred ist zwar bereits geschlossen, aber er wurde immerhin erst nach erfolgreicher Problembekämpfung geschlossen. Bei Frag-Mutti werden Sie geholfen ! :lol:

vielleicht sollten wir noch alte Threads wie... "wie bediene ich eine WaMa" und "richtig bügeln" verlinken...armer Kerl :trösten:


Zitat (Unersetzliche @ 22.06.2008 13:59:33)
vielleicht sollten wir noch alte Threads wie... "wie bediene ich eine WaMa" und "richtig bügeln" verlinken...armer Kerl :trösten:

Ja, wenn er mehr Hilfe benötigt, kann er sich ja melden ... B)

Zitat (finn91 @ 22.06.2008 13:32:14)
meine eltern sind gerad im urlaub und meine freundin und ich haben uns im bett meinen eltern vergnügt. dummerweise is nen größerer fleck dabei entstanden und ich hab panik das meine mom das checkt das wir bei denen im bett ..

Ich fürchte, deine Mutter wird es merken, sobald sie das Schlafzimmer betritt, egal ob du den "Schaden" behebst oder nicht. Mütter merken alles, besonders das, von dem 17jährige Söhne wollen dass sie es nie merken... glaub mir, ich bin Mutter eines 17Jährigen.

Zitat
krieg ich den fleck irgendwie raus ohne das ich die bettwäsche waschen muss?

Nein.

Zitat
weil waschen und bügeln kann ich doch nich !

Meinem Sohn pflege ich in solchen Fällen zu sagen "dann wird's Zeit, dass du es lernst"... (er kann übrigens seit 1 1/2 Jahren Wäsche waschen). Zieh die Bettwäsche oder zumindest das Laken ab, steck es in die Waschmaschine. Gib Waschmittel dazu, wähle ein Waschprogramm und lass es komplett durchlaufen (bei weißen Laken: 60° Pflegeleicht oder Vollwaschprogramm), anschließend trocknen lassen (Wäschetrockner oder Leine), deine Freundin kann dir ja dabei behilflich sein. Wenn du das Zeug nicht selber bügeln kannst (Bettlaken sind groß und unhandlich), bring es gleich Montag in die Heißmangel und lass es mangeln.

Bearbeitet von Valentine am 22.06.2008 16:20:20

eiju :P aber s'problem is doch das momsi merken wird das ich die bettwäsche gewaschen hab ^^ deshalb wollt ich waschen eben vermeiden :D


Dann hast Du halt mal Kaffee im Bett getrunken und ihn verschüttet und deshalb die Bettwäsche gewaschen, falls sie fragt.


Zitat (finn91 @ 23.06.2008 21:19:21)
eiju :P aber s'problem is doch das momsi merken wird das ich die bettwäsche gewaschen hab ^^ deshalb wollt ich waschen eben vermeiden :D

Herzchen, wenn du die Wäsche nicht wäscht, wird sie es erst recht merken. Du wolltest Mama und Papa überraschen mit frisch bezogenen Betten damit sie neben der Urlaubswäsche sich nicht auch noch damit plagen muss, oder du hast im Bett ferngesehen, dabei was gegessen und dann ging was daneben, lass dir was einfallen! (Und mach derlei nie wieder in Mamas und Papas Bett, du hast doch ein eigenes?)

aber Mamas und Papas Bett ist doch so schön groß, da machts doch viel mehr Spaß :pfeifen: rofl
Sorry und nehmts mir nicht übel, aber ich schmeiß mich grad vor Lachen wech...

Ums Waschen und Bügeln kommst Du echt nicht! Kluger Rat: wenn Du und Deine Freundin zwar das Unwichtige, aber nicht das Wichtige im Leben beherrscht, wird Euch nix anderes übrig bleiben, als das Bettzug komplett in die Reinigung zum Waschen und Mangeln zu geben. :D

Tja, das kostet... alles im Leben hat halt seinen Preis. :pfeifen:
Gebs Gott, daß die Matratze nix abbekommen hat, das wird dann noch teurer.

Bettbeziehen könnt Ihr aber selber, oder? (Ohne das frische Bett gleich wieder einzuweihen...???? :grinsen: )


Bettwäsche waschen, schön neu beziehen, Mama nen Blumenstrauß auf den Tisch und Papa ne Packung Mon Cherie oder sowas. Das kann man ja nur noch als "ich wollt euch was gutes tun"-Aktion tarnen wenn sie den Braten nicht sofort riechen sollen.

Auf die Idee ins Bett meiner Eltern zu gehn für sowas wär ich allerdings nie gekommen *g* Als das Bad unter Wasser stand wussten sie allerdings gleich was Sache war. Gesagt haben sie netterweise nix ;)


Zitat (Aquatouch @ 23.06.2008 21:25:54)
Dann hast Du halt mal Kaffee im Bett getrunken und ihn verschüttet und deshalb die Bettwäsche gewaschen, falls sie fragt.

Wozu?
Der Junge kann doch ehrlich sagen, wieso und weshalb die Wäsche gewaschen werden mußte. ^_^

Würde er sonst nen Fred aufmachen, wenn er diesen Vorfall beichten wollte?


Ich hab meinem Junior (wie gesagt, 17 Jahre alt) heute früh von diesem Thread erzählt. Der hat erst mal ganz, ganz breit gegrinst und dann gemeint "Erstens hätte ich das gar nicht gemacht, ich hab doch ein eigenes Bett. Und zweitens hätte ich, wenn ich es doch gemacht hätte, die Bettwäsche abgezogen, gewaschen und wieder aufgezogen und euch erzählt, ich hätte da beim Fernsehen Müsli gegessen und verschüttet."

Je länger ich über diesen Thread nachdenke, desto mehr komme ich zu der Überzeugung dass es vielleicht besser von den Eltern gewesen wäre, den Knaben nicht allein daheim zu lassen... und dass die Mutter gut daran täte, ihn umgehend in die Geheimnisse der Haushaltsführung (kochen, waschen, bügeln, putzen...) einzuweihen damit er das nächste mal nicht wieder so plan- und hilflos dasteht. Als ich vor 1 1/2 Jahren für eine Woche ins Krankenhaus musste, ist mein damals 15 1/2jähriger daheim jedenfalls gut zurechtgekommen, er konnte sich einfache Gerichte kochen und die Küche anschließend aufräumen, und er hat sogar Wäsche gewaschen und die Meerschweinchen versorgt. (Er hätte allerdings auch die Möglichkeit gehabt, für die paar Tage bei einem Kumpel zu wohnen- falls jetzt jemand kommt von wegen Aufsichtspflicht und minderjährig und so. Und die Nachbarin hätte sich auch jederzeit gern um ihn gekümmert.)


Zitat (Aquatouch @ 24.06.2008 08:16:38)
Würde er sonst nen Fred aufmachen, wenn er diesen Vorfall beichten wollte?

Zum Märchen erfinden brauchen Jugendliche keine Tipps von alten Muttis. Darin sind die selbst viel kreativer. :P

Wenn dann eher so: Ganz andere Bettwäsche aufziehen. Die benutzte waschen, bügeln und was weiß ich. Wenn nachgefragt wird als Antwort: Ich hab den ganzen Haushalt in deiner Abwesebheit mal wieder auf Vordermann gebracht. :o :lol: :wub:

Zu Valentines Filius: Wenn geschummelt wird, dann an der richtigen Stelle, quasi als Vorbereitung auf den Ernstfall. :P
Im Fall des Falles ist das dann die Rekursion der Rekursion der Rekursion ... Fragt sich nur, wann man abbricht, weil die Verschlüsselung der wahren Begebenheit gut genug ist. <_<

OK- das heißt dann also "vorbauen": falls wir Junior mal allein daheim lassen, werd ich das Schlafzimmer absperren... (aber was, wenn er sich auf den Wohnzimmersofas oder den Teppichen verlustiert? Ich glaub, wir nehmen ihn auch in Zukunft lieber mit in Urlaub :D )


Habs inzwischen mit wasser aufm fleck probiert. Isn bissi besser aber immer nochn heller fleck zu sehen :-( werds wohl echt waschen müssen


Mönsch du hättsts jetz 3 Tage Zeit gehabt das Teil in de Reinigung zu schaffen. Das wär schon längst erledigt... Also ne... Ob ich vor 5 Jahren genauso war? Neee, ich hab selbst nen großes Bett zuhaus gehabt :P


Ich weiß :-( ich weiß ich bin so faul. Aber hab ja noch paar tage :-D


Zitat (finn91 @ 27.06.2008 13:26:14)
Habs inzwischen mit wasser aufm fleck probiert. Isn bissi besser aber immer nochn heller fleck zu sehen :-( werds wohl echt waschen müssen


Junge Junge Junge.....(du könnterst mein Sohn sein "lach") :D

Mensch Finn 91 wieso fragst du wenn du doch deinen Kopf durchsetzt.

Mein Tipp : mache es wie die Muttis es dir geraten haben...du hast genügend Lösungen und sogar Ausreden bekommen. :D Entweder du richtest dich danach.... oder machst es so wie du meinst. Also der einfachste Weg aber dann mußt du deinen Eltern auch Rede und Antwort stehen. Hast ja noch ein paar Tage um es dir zu "überlegen".
Lasse uns doch mal wissen wie du "das Problemchen" letztendlich gelöst hast und wie du es deinen Eltern erklärt hast. :)

hallo zusammen

muss dazu jetz auch mal was sagen
ich finde ich es irgendwie komisch euch im bett der eltern zu vergnügen
irgendwie wie soll ich sagen, naja einfach nur komisch
würde da irgendwie nie auf die idee kommen. :blink:


Zitat
Ich fürchte, deine Mutter wird es merken, sobald sie das Schlafzimmer betritt, egal ob du den "Schaden" behebst oder nicht. Mütter merken alles, besonders das, von dem 17jährige Söhne wollen dass sie es nie merken... glaub mir, ich bin Mutter eines 17Jährigen.


rofl rofl rofl

Das stimmt... aber auch die Mütter 17-jähirger Mädchen merken immer alles... Ich hatte auch so eine... :pfeifen:

Zitat (feierpflanze @ 01.07.2008 17:09:37)
irgendwie wie soll ich sagen, naja einfach nur komisch
würde da irgendwie nie auf die idee kommen.  :blink:

Wieso? Da war vielleicht Party, die vorhandenen Liegeflächen waren knapp, so mußte halt alles Verfügbare verwendet werden.

Meine Mutti hat nie durchschaut, was bei mir ablief. War auch alles ordentlich verwinkelt und verwoben konstruiert. <_<


Kostenloser Newsletter