Heiligabend in 6 Monaten: Früh genug planen


Liebe Muttis.
Ob Ihr es glaubt oder nicht, heute in 6 Monaten ist Heiligabend.
Wollen wir nicht endlich einmal früh genug mit der Planung und dem Einkaufen anfagen. Sonst hängen wir wieder gehetzt unterm Weihnachtsbaum.
Nur so als kleine Anregung.
Gruß Velten


:lol: :lol: Ja,klar *Baumschmuckrauskram*-wenn nicht jetzt -wann dann ?


Das ist ne gute Idee.
Ich hab mir das schon oft vorgenommen. Bisher hab ichs noch nie geschafft, aber diesmal muss es klappen.
im Dezember sind meine schriftlichen Prüfungen :ichversteckmich: da werd ich so oder so keine Zeit haben, also, immer mal wieder gucken. Wenn das bei manchen Leuten nicht so schwierig wäre :angry:


Ohh das ging mir heute auch durch den Kopf... nur noch ein halbes Jahr...

d.h. man kann in 2-3 Monaten schon wieder Spekulatius und Lebkuchen kaufen :wallbash:

So ein Käse... hab schon immer keine Lust mehr auf Weihnachten wenn man so ewig vorher damit zugebombt wird :labern:

Ich freu mich nu erstmal auf den Sommer!!! :P


Zitat (janice @ 24.06.2008 10:54:42)
:lol:  :lol: Ja,klar *Baumschmuckrauskram*-wenn nicht jetzt -wann dann ?

das wäre was für Viva :lol: , Klapptanne im Sommer auf der Terrasse rofl aber ich befürchte das sie dann ihre Flip Flops ranhängt :grinsen:

Bearbeitet von Jeanette am 24.06.2008 10:57:33

Ich habe einen Riesenberg Geburtstagsgeschenke für Töchterlein. Sie hat im August Geburtstag. Das reicht locker auch für Weihnachten. Ich dachte mir so, dass wir ihr die Beschäftigungssachen wie Mumienbaukasten, Elektrobaukasten, Malen nach Zahlen, Puzzle und Bücher zu Weihnachten schenken, da sich im Winter viel im Haus abspielt. Barbiepferd mit Puppe und Stall, Armbanduhr, Hörbücher und Diddl Sportklamotten gibts dann zum Geburtstag. Ach, und drei Gesellschaftsspiele muss ich auch noch irgendwo verklappen.


Aaaalso, ich hab am Samstag meinen ersten Weihnachtseinkauf getätigt. Jawoll. Glaubt es oder glaubt es nicht. Auf'm Bücher-Grabbeltisch im Supermarkt..... :-)) Da lag so ein Teil mit dem Titel "unheilige Nacht" oder so ähnlich, hab noch nicht reingeguckt, jedenfalls isses wohl ein eher ironisches Weihnachtslesebuch. Was wollt ihr, es hat 3,70 Euro gekostet! In einem halben Jahr würde es wieder für das dreifache weggehen.....


da ich ja weihnachtsverweigerer bin und auch urlaub habe über die weihnachtstage und silvester, schau ich dem total gelassen entgegen,..


oh tannenbaum,...


Ob in sechs, drei oder einem Monat Weihnachten ist, mir egal, war unartig, krieg
sowieso nix geschenkt.

Gruß

Sebring.


Zitat (Sebring @ 24.06.2008 13:19:10)
Ob in sechs, drei oder einem Monat Weihnachten ist, mir egal, war unartig, krieg
sowieso nix geschenkt.



rofl rofl rofl

Heute im Radio haben sie schon einen Aufstand gemacht, weil in 6 Monaten Heiligabend ist und haben "Driving home for Christmas" gespielt. Ich kam mir sehr verar***t vor, zumal es noch nicht sicher ist, ob ich dieses Jahr überhaupt heimfahren kann. :angry: ;)

Die fangen echt jedes Jahr früher an. :wacko:

Das einzige, was mir bei der Info "Heute ist 24.6." einfiel, ist das heute Johannistag ist. <_<


Ich wusste doch, da kommt noch was - in nicht zu langer Zeit. rofl :pfeifen:

Aber im Ernst. Ich habe die ersten Geschenke "geordert". Unser kleiner Enkel ist ein totaler Bücherfreak (von wem hat er das bloß? :lol: ). Deshalb habe ich bei W......die Sammelrediton von Kinderbüchern bestellt. Das sind alles DDR-Kinderbücher, die unsere Kinder schon hatten bzw. die unsere große Tochter alle mitgenommen hat, weil sie ihr gehörten. Und die Enkel rücken sie nicht mehr raus.

"Pittiplatsch", "Hirsch Heinrich", "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" und nochmehr. Das Beste ist, ich habe ein 14-tägiges Rückgaberecht von jedem Buch, wenn ich eins davon nicht haben möchte.


Zitat (Renate54 @ 24.06.2008 14:12:13)
...

"Pittiplatsch", "Hirsch Heinrich", "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" und nochmehr. Das Beste ist, ich habe ein 14-tägiges Rückgaberecht von jedem Buch, wenn ich eins davon nicht haben möchte.

:wub: :wub: :wub:




Rückgaberecht????????? :labern: :labern: :labern:








;) rofl

Zitat (SCHNAUF @ 24.06.2008 14:31:05)
Rückgaberecht????????? :labern: :labern: :labern:









Ja, steht halt im Kleingedruckten. Aaaaaaaaaaaber, ich habe noch nie ein Buch zurückgegeben. Was ich da in der Mangel habe, das bleibt auch da! rofl rofl rofl

Zitat (Sebring @ 24.06.2008 13:19:10)
Ob in sechs, drei oder einem Monat Weihnachten ist, mir egal, war unartig, krieg
sowieso nix geschenkt.

Gruß

Sebring.

:o Och,komm her ... :trösten: :wub: :lol: :lol:


-wenn es danach geht -bekomme ich auch nix :heul:



Ich bin leider so jemand =völliges entsetzen Mitte Dezember :WAS Weihnachten ?warum hat mir das niemand vorher gesagt ?(haha :rolleyes: )


Aber die Geschenke für die lieben :D Kids haben wir dann doch schon oft im Okt/Nov besorgt.

Zitat (velten @ 24.06.2008 10:44:16)
heute in 6 Monaten ist Heiligabend

omg :ichversteckmich:

Also, Weihnachten mache ich 2x pro Jahr. Wenn der Verkauf von den Leckereien losgeht, ist ca. 14 Tage Weihnachten. :) Dann wird gefastet, bis es die Waren im nächsten Jahr zum halben Preis gibt. ;)
Meinetwegen könnte der Verkaufsanfang noch etwas früher beginnen. So paßt es dann besser in einen periodischen Ablauf.


ich mache mir noch null komma josef gedanken über weihnachten!
wie gesagt: es ist in 6 monaten! wobei, wenn meine eltern und freunde jetzt schon beginnen geschenke zu kaufen, könnten sie ja während der 6 monate immer mehr sachen finden, also bekäme ich zum geburtstag( dez.) und zu weihnachten viel mehr geschenke!!!!

...ich geh mal kurz bescheid sagen, dass weihnachten und mein geburtstag schon in 6 monaten sind, dann können sie ja schon mal shoppen gehn!

xD :rolleyes:


@littel love : Ganz richtig ! Warum soll man nicht auch mal an sich denken!

rofl :daumenhoch:


Tante Edit wollte noch anmerken:Ich werde Weihnachten garantiert nicht
vergessen - meine "netten" Nachbarinnen haben mir ihren total
vertrockneten Weihnachtsbaum an einem Stück auf den Kompost geworfen.
Bei Wind bleibt er da natürlich nicht sondern kullert munter im Garten und
Rasen herum. :wüste:
:labern: :wallbash: :labern:

Bearbeitet von Trucker-Ute am 24.06.2008 18:58:27


Im August fange ich wieder an- mich nach Weihnachtgeschenken umzusehen.
Bisher hat das immer gut geklappt, das ich Monate Zeit habe, um mir für meine Lieben das passende auszusuchen. So hab ich kein Streß mehr zu Weihnachten, dann ist das schon erledigt. Und da meine Kinder im Winter Geburtstag haben, hab ich das gern schon alles vor den Geburtstagen erledigt.


Ich halte eh nicht so viel von Weihnachten und Schenkerei,daher mache ich mir auch noch keine Gedanken.
Ich finde die kleinen Alltaeglichen Geschenke wie eine Massage oder ein leckeres gekochtes Essen schoener.
Klar,wenn man Kinder hat muss man sich ja schonmal Gedanken machen.


:D Lg Daraja


Hallo,

die Idee, jetzt schon an Weihnachtsgeschenke zu denken und sie auch zu kaufen, wenn man weiß, was man verschenken möchte, ist eigentlich super. :lol:

Nur, ich hatte schon so oft den Gedanken und habe es bis heute nicht geschafft. :D

So ab Oktober/November komme ich eher auf die Idee, mich darum zu kümmern.

(Man kann ja jetzt schon anfangen, Plätzchen zu backen, fragt sich nur, ob dann Weihnachten noch was übrig ist. rofl )


Also ansich ist die Idee ja schon gut mit dem früh dran denken und kaufen (vorallem weil manche sachen jetzt noch günstiger sind)

Nur wenn Ich jetzt schon loskaufe- dann finde ich aber 6 Monate lang was wo ich mir denke- ach das gefällt dem- und das gefällt der... und im endeffekt hab ich dann viel mehr ausgegeben als ich wollte, weil sich diese "Kleinigkeiten" nämlich ganz schön geläppert haben...

Für mein Patenkind z.B. wär es eh schwierig- denn die ändert bis kurz vor Weihnachten noch 10 mal ihre Wünsche ^_^


Zitat (ginchen @ 25.06.2008 08:05:03)

Nur wenn Ich jetzt schon loskaufe- dann finde ich aber 6 Monate lang was wo ich mir denke- ach das gefällt dem- und das gefällt der...

Mein Problem ist ein ähnliches......wenn ich jetzt schon kaufe, dann finde ich die Geschenke in 6 Monaten nicht mehr wieder...... :-/

Also wenn ich heute in den Kalender sehe, habe ich
eher ein anderes Problem!
Denn... morgen ist der 26. Juni, was soviel bedeutet wie...
morgen in genau 6 Monaten werde ich schon wieder älter...! :heul: :pfeifen:

Was die Geschenke für Weihnachten betrifft....
Ha! Ich hab jetzt schon Ideen ohne Ende! (Ausnahmsweise!)
Das sah letztes Jahr nämlich komplett anders aus.
Quasi auf den letzten Drücker!!! Gibt nichts Schlimmeres! :blink:


... keine schlechte Idee, wenigstens jetzt schon mal mit dem Aufschreiben von den diversen Wünschen zu beginnen, die meine Lieben so äußern - um dann Simsalabim - die Dinge mitzubringen, von denen sie gar nicht mehr wissen, dass sie sie haben wollten ...


OK, wir hatten gestern Spargel-Silvester, da mag man/frau ja mal über Datumsangaben nachdenken.
Aber ich persönlich will jetzt erst mal SOMMER – am liebsten sonnig, warm, nicht schwül und mit URLAUB!
Finde es persönlich dann früh genug, mir eventuell bestenfalls ab Oktober mal Gedanken über den 24.12. zu machen.


Am liebsten verschenke ich immer etwas Selbstgemachtes.
Und so bin ich eigentlich das ganze Jahr über immer mal wieder beschäftigt, da die selbstgemachten Geschenke ihre Zeit brauchen.

Mir macht das Spaß, es ist herrlich entspannend und jeder bekommt ein ganz persönliches Geschenk.

Ab Ende Oktober ist dann hier das große Backen angesagt, da inzwischen jeder meiner Leute nach "seiner" großen bunten Plätzchentüte lechzt :sabber:


Bine


Smile.
An und für sich mag ich Weihnachten. Wäre auch nicht schlecht, dem ganzen Stress durch frühzeitiges Erledigen zu entkommen.
Aber gerade jetzt, wo`s endlich, endlich richtig sommerlich heiss ist, mag ich nicht.
Jetzt will ich an alles andere, als an Weihnachten denken.
Aber so ab September wär ich froh um ein Hochschubsen dieses Beitrages.


unser erstes weihnachten zu 4... :wub: :wub: ich werd mich mit den weihnachtsgeschenken für die kids zurückhalten, keine ahnung was in n paar monaten aktuell ist... vermutlich lego, aber sooo sicher ist das ja noch net. allerdings spar ich schon für mein weihnachtsgeschenk... uiuiui nur noch 6 monate dann hab ichs...!


Zitat (Nayka @ 27.06.2008 12:19:40)
allerdings spar ich schon für mein weihnachtsgeschenk... uiuiui nur noch 6 monate dann hab ichs...!

Los.... bin von Natur aus neugierig!!!
Was??? Für was sparst Du und hast es in 6 Monaten??? Häää?
Ich platze vor Neugierde!!!! ;) :lol:

Ich freu mich darauf. Emil ist dann 10 Monate, er kriegt dann sicher schon etwas mit.


Aber ganz sicher doch. Die bunten Lichter, den schönen geschmückten Baum. Und die tollen bunt eingepackten Geschenke, die er dann selbst auspacken kann... :wub:


Zitat (Jeanette @ 24.06.2008 10:57:00)
das wäre was für Viva  :lol:  , Klapptanne im Sommer auf der Terrasse  rofl  aber ich befürchte das sie dann ihre Flip Flops ranhängt :grinsen:

rofl das seh ich ja jetzt erst.

:sabber: jetzt hast du mich aber auf ne idee gebracht :pfeifen:

Zitat (kara2708 @ 27.06.2008 12:39:54)
Los.... bin von Natur aus neugierig!!!
Was??? Für was sparst Du und hast es in 6 Monaten??? Häää?
Ich platze vor Neugierde!!!! ;) :lol:

nana, wer wird denn da gleich so stürmisch werden... rofl rofl

Das erste Weihnachten mit Kindern ist doch auch was schönes. :wub:
Ich habe es eine ganze Zeitlang so gemacht wie ich es von zu Hause
kannte.Vater schmückt den Baum,Weihnachtslieder,Kirchenbesuch,
Glöckchen klingen - naja,meine zwei Jungs waren noch nicht mal in der
Schule da haben sie ihren Vater gefragt,ob ich den immer so eine
"Kinderweihnachten" machen muß. :(
Naja,seit dem laß ich es.
Sie wünschen sich meist was für den PC oder ein PC Spiel und halt das
gerade aktuellste.Deshalb kauf ich da auch nichts vorher.


Zitat (Nayka @ 27.06.2008 21:24:21)
nana, wer wird denn da gleich so stürmisch werden... rofl rofl

Naaaaaaaaaaaaaaaaaaa gut....
Warte ich eben noch 6 Monate!
Aber dannnnnnn.....!
Schlimm mit mir! Hihi...

Ich spar auch auf etwas, aber das wird wohl noch länger daueren als dieses Weihnachten.
Ich hätte so gerne einen Ford KA. Fahre derzeit einen uralten Nissan Micra, der aber leider ziemlich merkwürdige Geräusche macht. Hab ständig Angst mein linkes Vorderrad zu verlieren, obwohl der Gedanke wahrscheinlich Blödsinn ist.
Nun denn... dann freu ich mich mal auf Weihnachten 2009.... :heul:

Wunderschönen Samstag an alle Muttis... KaRa... :wub:

Zitat (Trucker-Ute @ 28.06.2008 12:25:59)
Vater schmückt den Baum,Weihnachtslieder,Kirchenbesuch,
Glöckchen klingen - naja,meine zwei Jungs waren noch nicht mal in der
Schule da haben sie ihren Vater gefragt,ob ich den immer so eine
"Kinderweihnachten" machen muß. :(

Ohhh.
Mensch, so lieben mein Bruder und ich das heute noch. Und wir sind schon aus der Schule draußen.

Die letzten Jahre haben allerdings wir den Baum geschmückt. Letztes Jahr gabs keinen und auch dieses Jahr wirds fraglich. Meine Mutter hat da keine Lust mehr drauf... :(

Zitat (Jinx Augusta @ 28.06.2008 15:30:00)
Letztes Jahr gabs keinen und auch dieses Jahr wirds fraglich. Meine Mutter hat da keine Lust mehr drauf... :(

Warte mal ab, wenn dann Enkel da sind sieht das schon wieder anders aus. ;)
Ich schreibe da aus eigener Erfahrung! :pfeifen: :lol:

Zitat (kara2708 @ 28.06.2008 13:34:35)
Naaaaaaaaaaaaaaaaaaa gut....
Warte ich eben noch 6 Monate!
Aber dannnnnnn.....!
Schlimm mit mir! Hihi...


also gut, ich sags ^_^

vorab muss ich sagen, ich bin n totaler handy freak, ich liebe handys mit all ihrem schnick schnack ... und das aktuelle objekt meiner träume ist das neue iphone... :sabber: :sabber:

... in den letzten Jahren hatten wir die Schenkerei abgeschafft
- mal sehen, wie wir uns in diesem Jahr entscheiden - ich denke, wieder genauso.

... übrigens, heut is schon der 29. - jetzt müssen wir uns mal langsam Gedanken um die Silvesterparty machen rofl


Irgendwie sträubt sich alles in mir jetzt schon an Weihnachten zu denken.
Der Sommerurlaub steht ja noch bevor B)
...und der Herbsturlaub
...und Geburtstage
...

Huch, schon wieder Advent :pfeifen:


ach ja was mir da einfällt bis zum 22.2.2222, 22:22:22 sind es noch

213Jahre 7Monate 21Tage 11Stunden 55Min und 11Sek

nur mal so geschrieben


Es geht nix über Weihnachten. :wub: In Familie, mit Kirchgang, Geschenken (auch wenn sie noch so klein sind), gemeinsamem Abendbrot und geschmücktem Lichterbaum (oftmals hatte ich nur selbstgeklaute Tannenzweige in einer großen Bodenvase). Weihnachten ist uns ebenso heilig wie Ostern, aber im Juni/Juli denken wir noch nicht daran. Aus Prinzip und weil es mich schon annervt, wenn es ab August die ersten Lebkuchen im Discount per Zuteiler gibt :rolleyes: .


Erste!! :jupi:
Ich hab schon ein Geschenk besorgt. :lol:


Zitat (Leuchtfeuer @ 02.07.2008 06:17:14)
Erste!! :jupi:
Ich hab schon ein Geschenk besorgt. :lol:

aber doch nicht etwa für mich? :wub: danke...

Nayka, wenn du schön lieb bist, könnte das was werden. :lol: :wub:


ich bin IMMER lieb! :pfeifen:


Zitat (Leuchtfeuer @ 02.07.2008 06:17:14)
Erste!! :jupi:
Ich hab schon ein Geschenk besorgt. :lol:

könnte es denn vielleicht mein Geschenk sein :pfeifen: ;)

Bin mal neugierig, wer von uns die ersten Lebkuchen oder Nikoläuse entdeckt. Zeit wär's langsam mal. Ist ja schon der 2. Juli. rofl



Kostenloser Newsletter