Grundriss selber zeichnen: wie und/oder womit


Huhu ihr lieben :blumen:
Ich werde demnächst endlich umziehen. Eine passende Wohnung hab ich auch schon gefunden. Leider gibt es für diese Wohnung keinen Grundriss. Deshalb wollte ich jetzt gerne selbst einen zeichnen. Aber ich weiß gar nicht so recht, wie :(
Wie würdet ihr es machen? Gibt es dafür evtl. ein Programm im Computer (Laienfreundlich)? Ich hab mal irgendwo gehört, dass man mit excel Grundrisse zeichnen kann. Aber ich finde da nix :ph34r:


Programme gibt es sicherlich. Ich habe das seinerzeit aber lieber von Hand gemacht. Im Schreibwarenladen Millimeterpapier gekauft und aufgezeichnet. Dazu habe ich mir aus Pappe maßstabgerecht Möbel ausgeschnitten und so gleich die Wohnung "eingerichtet". Ich mache eigentlich ziemlich viel mit dem Rechner, aber in dem Fall fand ich die altmodische Methode für mich zumindest wesentlich geschickter.

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 26.06.2008 16:38:33


Das Programm ist ganz schoen Klick!
Damit kann man auch als Laie sehr einfach arbeiten.
:blumen: Lg Daraja


Vielen Dank Ihr zwei :blumen:


Zitat (dieheulsuse @ 26.06.2008 16:30:33)
.... Ich hab mal irgendwo gehört, dass man mit excel Grundrisse zeichnen kann. Aber ich finde da nix :ph34r:

hihihi ....

nix für ungut. Unter Excel findest Du da auch nichts, und trotzdem stimmt es :o


Für ganz einfache (nicht Masstabsgetreue Zeichnungen) Setze ich die Zellen des Blattes als Quadrate. danach bestimme ich, welche Masseinheit ich einem Quadrat zuordne.
Anschließend setzte ich Rahmenlinien in verschiedenen Staärken und habe eine ganz einfache Darstellung ....

Aber nix für ne gesamte Wohnung einzurichten

LG
Master of Stone

Ich könnte noch die Open Office Variante OxygenOffice(OOo42) ins Spiel bringen da gibt es Zubehör zum Grundriss Zeichnen dazu.

http://www.ooo42.org/oxygenoffice.html



Kostenloser Newsletter