Nase voll von Hobby-Psychologen!!! muss das mal sagen


Nachdem ich die Beiträge im Thread "eine Bitte" gelesen habe, muss ich es einfach mal sagen:

Mir geht das so auf die Nerven dass hier irgendwelche %$§&"//$)* :zensiert: im Forum auftauchen, versuchen, miese Stimmung zu verbreiten und andere zu provozieren, um dann irgendwann mit der Begründung zu kommen:

Danke, keine Panik, war nur ein Experiment. Ab jetzt bin ich wieder nett, war nur ein Test!!!

Ich finde das unter aller Sau, es ist mir völlig egal, wer mit wieviel Nicks dahinter steckt und welche Motivation den Ausschlag für das Verhalten gab.

Diese Leute spielen sich als Wissenschaftler auf und behandeln die Leute hier wie Versuchskaninchen...und geniessen scheinbar das Gefühl, wenn sie "offenlegen" welche Gründe sie hatten.

DAS IST SO ARMSELIG!!!

Ich möchte von solchen Leuten wirklich verschont bleiben, sie tun nichts für diese Community und welche egoistischen kleinen Ziele sie verfolgen ist mir völlig schnuppe.

Lasst uns doch einfach in Ruhe, für psychologische Spielchen gibt es sicherlich bessere Orte und es wäre schön, wenn Ihr aufhören würdet, mir auf den Geist zu gehen.

Ausserdem:

Überheblichkeit sieht nur von oben aus wie Überlegenheit.


Jetzt fühle ich mich ein bisschen besser...auch wenn dieser Thread vermutlich nichts hilft


Murphy


PS: Auch wenn das hier im WUT-Thread besser aufgehoben wäre, habe ich es ins allgemeine Forum gestellt, weil es etwas ist, dass mir wirklich wichtig ist und nicht einfach nur so eine kleine miese Laune für zwischendurch. :angry:


Zitat (murphy @ 28.07.2005 - 07:09:47)
Nachdem ich die Beiträge im Thread "eine Bitte" gelesen habe, muss ich es einfach mal sagen:

Mir geht das so auf die Nerven dass hier irgendwelche %$§&"//$)* :zensiert: im Forum auftauchen, versuchen, miese Stimmung zu verbreiten und andere zu provozieren, um dann irgendwann mit der Begründung zu kommen:

Danke, keine Panik, war nur ein Experiment. Ab jetzt bin ich wieder nett, war nur ein Test!!!

Ich finde das unter aller Sau, es ist mir völlig egal, wer mit wieviel Nicks dahinter steckt und welche Motivation den Ausschlag für das Verhalten gab.

Diese Leute spielen sich als Wissenschaftler auf und behandeln die Leute hier wie Versuchskaninchen...und geniessen scheinbar das Gefühl, wenn sie "offenlegen" welche Gründe sie hatten.

DAS IST SO ARMSELIG!!!

Ich möchte von solchen Leuten wirklich verschont bleiben, sie tun nichts für diese Community und welche egoistischen kleinen Ziele sie verfolgen ist mir völlig schnuppe.

Lasst uns doch einfach in Ruhe, für psychologische Spielchen gibt es sicherlich bessere Orte und es wäre schön, wenn Ihr aufhören würdet, mir auf den Geist zu gehen.

Ausserdem:

Überheblichkeit sieht nur von oben aus wie Überlegenheit.


Jetzt fühle ich mich ein bisschen besser...auch wenn dieser Thread vermutlich nichts hilft


Murphy


PS: Auch wenn das hier im WUT-Thread besser aufgehoben wäre, habe ich es ins allgemeine Forum gestellt, weil es etwas ist, dass mir wirklich wichtig ist und nicht einfach nur so eine kleine miese Laune für zwischendurch. :angry:

Danke für Deinen Beitrag. Das war mehr als überfällig!

Murphy ich hätt`s auch nicht besser formulieren können !!! -_-


Zitat (murphy @ 28.07.2005 - 07:09:47)
Mir geht das so auf die Nerven dass hier irgendwelche %$§&"//$)*  :zensiert:  im Forum auftauchen, versuchen, miese Stimmung zu verbreiten und andere zu provozieren, um dann irgendwann mit der Begründung zu kommen:
Danke, keine Panik, war nur ein Experiment. Ab jetzt bin ich wieder nett, war nur ein Test!!!

Murphy,

mir geht es stellenweise wie Dir!
Aber ich frage mich manchmal, ob wir es hier mit 'normalen' Menschen wie Du und ich zu tun haben, oder ob solche Beiträge nicht möglicherweise von psychisch kranken Peronen stammen, von auf irgend eine Art gestörten Persönlichkeiten?

In dem Fall würden unsere Kommentare nur immer neue gestörte Ausbrüche hervorrufen, von daher meine Devise nach wie vor:

wir sollten versuchen, solche Leute konsequent zu ignorieren und uns hier mit denjenigen beschäftigen, mit denen zu kommunizieren uns gut tut!

LIeben Gruß
chris


Du hast recht *seufz*... diesen Psychopaten ist nicht zu helfen.


Zitat (chris @ 28.07.2005 - 09:24:24)

wir sollten versuchen, solche Leute konsequent zu ignorieren und uns hier mit denjenigen beschäftigen, mit denen zu kommunizieren uns gut tut!



:rolleyes: Da stimme ich dir voll zu, Chris.
Total ignorieren wäre das Beste, aber leider ist das ja nicht immer so einfach :wacko:

Man liest etwas, regt sich so darüber auf, dass man einfach dazu Stellung nehmen muss und dann kommt das Ganze erst richtig ins rollen.

Hallo allerseits,

als kleine Anregung zum Thema "Niveau hochhalten" verweise ich mal auf einen Thread aus dem

Verkehrsportal,

in dem eine Diskussion über kosequente Moderation geführt wird.

Im VP haben wir äußerst fähige Moderatoren, die nicht zögern, einzuschreiten, wenn es persönlich oder niveaulos wird, aber dennoch differenzierte Meinungen zulassen, wenn es um die Sache geht.

Ich lade Euch herzlich ein, im VP zu stöbern und bin gespannt über Eure Meinungen.

Viele Grüße,

H.H.


P.S.: Mir geht es hier um das Thema und die Anregung, und nicht um Werbung für das VP.

P.P.S.: Ist natürlich Blödsinn: Natürlich geht es mir auch um Werbung... :P


Du sprichst mir aus der Seele, Murphy!


Zitat (Hornblower @ 10.08.2005 - 21:51:30)
Hallo allerseits,

Im VP haben wir äußerst fähige Moderatoren, die nicht zögern, einzuschreiten, wenn es persönlich oder niveaulos wird, aber dennoch differenzierte Meinungen zulassen, wenn es um die Sache geht.

Ich lade Euch herzlich ein, im VP zu stöbern und bin gespannt über Eure Meinungen.

Viele Grüße,

H.H.

Hallo H.H.,

danke für den link.

Prinzipiell bin ich gegen Zensur, da die Grenzen (von was auch immer) bei jedem anders sind. Natürlich kommt es auf das Forum an, wie sachlich der Grundton von den Betreibern/Mods erwartet wird.

Hier habe ich festgestellt, dass es zwar ab und zu vorkommt dass jemand entgleist, dieser aber normalerweise recht schnell wieder eingefangen wird, sei es durch entsprechende Ingnoranz oder Kommentare.

Es scheint, die meisten hier lassen sich nicht bis ins Unendliche provozieren, das mag aber auch am Altersdurchschnitt liegen weil hier doch viele sind, die keine unerfahrenen Teenies mehr sind, sondern erwachsene Leute mit Lebenserfahrung und Konfliktlösungs-Strategien.

Ich persönlich neige zu Sarkasmus oder Ironie, wenn jemand sich total daneben benimmt, wird mein Ton halt merklich kühler.

Im Grossen und Ganzen habe ich hier schon das Gefühl, dass die Mitglieder bei Ausrutschern nicht sofort auf 180 gehen, sondern die Mehrheit andere Wege hat, damit zurechzukommen.

Zu streng sollten die Mods auch nicht sein, damit die Leute hier Gelegenheit haben, eigene Lösungen für auftretende Konflikte zu finden. Ich finde es immer ziemlich klasse, wie geschlossen so eine Gemeinshaft steht, wenn einer aus ihren Reihen unfair angegriffen wird :wub:

Grüße
Murphy


Kostenloser Newsletter