Fenster ständig auf kipp: Gut oder schlecht?


Ich habe ständig die Fenster auf kipp, weil's bei mir sonst schon nach ein paar Minuten unerklärlicherweise irgendwie muffelt. Kann man das ruhig so machen, oder könnte es Probleme geben?


Irgendwoher muss der Muffelgeruch doch kommen.
Warum machst du zwischendurch nicht mal Durchzug und öffnest die Fenster ganz?


Mir hat mal jemand gesagt, dass dieses ständige Fenster-Angekippe Schimmel verursachen kann. Da die Wände zu sehr auskühlen und ein richtiger Luftaustausch nicht stattfindet. Bestätigen kann ich das allerdings selbst nicht. Hab meine Fenster auch immer auf Kipp.


guckst du hier :blumen:


Wenn die Heizung aus ist, also im Sommer, ist ständiges auf Kipp lassen kein Thema.
Sobald du aber die Heizperiode beginnst, gelten die Antworten oben, das Fenster gekippt lassen schlecht ist. Dann lieber Stoss lüften bzw Durchzug lüften mehrmals am Tag für 5 Minuten

Ich selber hab im Sommer das Badezimmerfenster immer und das Küchenfenster fast immer auf Kipp.


Das ist ja echt gut zu wissen, danke.



Kostenloser Newsletter