Spinnengewebe: An der Verputzten Decke


Wenn ich mit einem Mopp Spinnengewebe von der Decke entfernen möchte,geht das gar nicht gut. Man geht mit dem Mopp vorbei,und die schwarzen Gewebe bleiben an der Decke kleben :wacko:

Was kann ich tuen damit ich die Spinngewebe sauber und einfach enfernen kann?


Zitat (zorro40402004 @ 28.06.2008 12:21:15)
Was kann ich tuen damit ich die Spinngewebe sauber und einfach enfernen kann?

Staubsauger kaufen und die Spinnweben wegsaugen.

Hast Du's schon mit dem Staubsauger probiert ? Oder ist der zu schwer, zum Hochheben ? Ich hab einen kleinen, den man leicht heben kann. Du musst bloss aufpassen, dass Du nicht an die Tapete kommst. Das gibt hässliche Streifen.

Tante Edit meint, Jinx wäre auf die gleiche Idee gekommen. :blumen:

Bearbeitet von elka am 28.06.2008 12:34:49


Zitat (elka @ 28.06.2008 12:33:43)
Hast Du's schon mit dem Staubsauger probiert ? Oder ist der zu schwer, zum Hochheben ? Ich hab einen kleinen, den man leicht heben kann. Du musst bloss aufpassen, dass Du nicht an die Tapete kommst. Das gibt hässliche Streifen.

Tante Edit meint, Jinx wäre auf die gleiche Idee gekommen. :blumen:

Hmm. Solange man nicht gerade eine Altbauwohnung mit 3m-hohen Decken hat, muss man den Staubsauger nicht unbedingt hochheben.

Bei unserem hier kann man das vorderste Ding abmachen (k.A. wie das heißt, da wo auch so Bürstchen dran sind) und wenn man dann das Rohr ganz auszieht, kann man super die Decke und Ecken absaugen.

Aber mit der Tapete muss man wirklich aufpassen!

Oder einen Spinnenbesen ;););)


Spinnengewebe mache ich entweder mit dem Staubwedel oder mit der Staubsaugerdüse weg. :pfeifen:

T. Edit Korrektur

Bearbeitet von Kati am 28.06.2008 16:25:05


Zitat
Wenn ich mit einem Mopp Spinnengewebe von der Decke entfernen möchte,geht das gar nicht gut

wenn man es richtig macht, geht es auch mit einem mop... mops <_<


Kostenloser Newsletter