Teppich: Wie kriegt man schlechten Geruch raus?


Hilfe - unser schöner Gabbeh hatte einige Flecken, nachdem sich die Katzen darauf getummelt hatten.
Wir haben ihn im Garten mit viel Wasser und ganz wenig üblichem Haushaltsreiniger gewaschen - jetzt ist er sauber, aber stinkt wie Sau. Geruch ungefähr so wie frisch verarbeitetes Silikon.
Weiß jemand, was man da noch machen kann- oder ist er zum Entsorgen?


wolfi, ich hab keine ahnung, was du da fürn teppich hast.
ich würde versuchen ihn eine weile an der frischen luft lassen und wenn er dann immer noch stinkt, dann würde ich ihn tatsächlich entsorgen!

denn glaube so etwas wie "deodorieren" würde auf dauer nicht helfen!

hat er denn so etwas wie ne waschanleitung? oder vielleicht beim hersteller fragen, wenn es sich um ein gutes stück handelt?!

sorry, ich hoffe du bekommst bald licht ins dunkel :blumen:


da gibt es ein Superspray : F..... in jedem Supermarkt :D


Wenn es ein echter Gabbeh ist, dann war der "übliche Haushaltsreiniger" wohl nicht das Wahre für ihn. Für handgeknüpfte Schurwollteppiche nimmt man am besten speziellen Teppichreiniger oder ordinäre Kernseife (also richtige Seife ohne jeden Zusatz von Füll-, Duft- und sonstigen Stoffen) plus lauwarmes Wasser.

Nachdem der Teppich jetzt unangenehm riecht, würde ich ihn erst mal mit reichlich Wasser durchspülen und dann im Trockenkeller aufhängen bis er komplett durchgetrocknet ist. Hilft auch das nicht, kannst du mal in der Reinigung nachfragen. Sei gewarnt- professionelle Teppichreinigung ist sauteuer, mit 15 bis 20 EUR pro Quadratmeter musst du schon rechnen.


Ich habe mich bei Google schlau gemacht.
Danach ist er reine Schurwolle, sollte er nicht zugroß sein, würde ich ihn in die wama stecken und auf ein Wollprogramm waschen.


Zitat (eman @ 17.07.2008 21:24:59)
Ich habe mich bei Google schlau gemacht.
Danach ist er reine Schurwolle, sollte er nicht zugroß sein, würde ich ihn in die wama stecken und auf ein Wollprogramm waschen.

wie willst du einen teppich in eine WM stecken, wenn's nicht gerade ein türvorleger ist?
wenn du das kannst, dann knipse mal ein foto :lol:

@wolfi
wenn du ihn mit wasser gewaschen hast und das mit viel, dann kannst du es vergessen.
ich habe das selbe auch schon mal gemacht mit einem echten handgeknüpften. er hat nachher gestunken wie in einem saustall.

hab ihn entsorgt, mehr konnte ich nicht tun.

Ist der Teppich denn wieder richtig trocken? Nasse Wolle stinkt erbärmlich, das ist ganz normal. Das sollte aber von alleine verfliegen, wenn er getrorcknet ist. Das kann natürlich dauern, wenn du ihn mit viel Wasser behandelt hast.

ich hab auch so einen Gabbeh, uns wurde beim Kauf gesagt, wir sollen ihn mit Wasser und Neutralreiniger säubern und bloß die Finger weg von Teppichreinigern lassen. Von daher hast du nichts falsch gemacht. Unser stinkt direkt nach der Behandlung auch, sobald er trocken ist, ist das weg.


Hallo

wasche den Teppich mit ganz normalem Haarshampo nochmals und wasche ihn dann richtig mit viel wasser aus.Dann so gut es geht das Wasser rausdrücken,danach mit Handtüchern den Teppich trockenlegen.Weis nicht genau wie ich es beschreiben soll....also die Handtücher auf den Teppich legen und trockentupfen..dann am besten draussen trocknen lassen.Dauert aber ein paar Tage.Das beste ist es wenn es sehr warm ist,dann verfliegt der Duft des Teppiches sehr schnell wieder.
Reine Wolle stinkt immer wenn sie nass wird.
Ich wünsche dir viel erfolg damit und habe ein bischen gedult nicht gleich wegschmeisen.
Grüße Milka


Zitat (bonny @ 18.07.2008 11:07:05)
wie willst du einen teppich in eine WM stecken, wenn's nicht gerade ein türvorleger ist?
wenn du das kannst, dann knipse mal ein foto :lol:

Schau doch mal
so groß sehen die nicht aus.
Ich wasche hier und da meine beiden Läufer aus dem Flur auch in der Wama.
Das ist zwar nicht leicht, da sie etwas steif sind, aber es geht.
Die größen sind, 150 x 70 cm.

Zitat (eman @ 20.07.2008 15:25:54)

so groß sehen die nicht aus.

in der tat...so gross sehen die gar nicht aus...auf dieser website :lol:

aber ob wolfi auch sooo einen hat in diesem mass ^_^ steht nirgends geschrieben.

auf jeden fall meiner geht nicht in die WM...2x3meter rofl rofl

Zitat (eman @ 20.07.2008 15:25:54)
Schau doch mal
so groß sehen die nicht aus.
Ich wasche hier und da meine beiden Läufer aus dem Flur auch in der Wama.
Das ist zwar nicht leicht, da sie etwas steif sind, aber es geht.
Die größen sind, 150 x 70 cm.

Hast du dir mal die Mühe gemacht, die möglichen Größen nachzusehen?

Die angegebenen Maße gehen wohl nicht in eine , die bei einem Wollwaschprogramm doch auch nicht sooo voll sein sollte ;)

Hi,

ich habe folgendes Problem, mein Teppich stinkt gott erbärmlich. So richtig ranzig, kennt ihr die Verpissmichpflanzen? So richt mein Teppich.

Ich habe den gestern draussen mit Waschpulver und Weichspüler geschrubbt und dann mit dem Hochdruckreiniger solange abgespritzt, bis das Wasser klar war. ( Der Teppich ist 13Jahre alt, aber ich hänge so daran:( )

Wir haben den dann zum trocknen in die Waschküche aufgehängt. Heute morgen war der Gestank dann soooooooooooo schlimm, das man sofort Sodbrennen bekam.

Muss ich den jetzt echt wegwerfen, der hat mich so durch gute und schlechte Zeiten begleitet. Dazu muss ich sagen, das ich noch zwei passende Teppiche davon habe, ist ja schade wenn da einer fehlt.

Eine Stelle wovon der Geruch stammt, kann man nicht mehr ausmachen.

Bitte, helft mir. ICH BIN VERZWEIFELT

Gruß Jana


Hallo
Versuch es mal mit vieeeel Backpulver.Auf den trockenen Teppich streuen und am naechsten Tag absaugen/Ausklopfen.Vorrausgesetzt,es ist kein "Langhaar-Teppich"
Du kannst auch mal je nach Material heisses Essigwasser versuchen.
Und zum trocknen ab in die Sonne.


Lg Daraja


Von Vorwerk (ja, ich weiß... teuer und nicht in jedem Haushalt) gibt es ein spezielles Pulver, das wird mit dem , in den man andere Bürsten einsetzt als zum Saugen, in den Teppich eingearbeitet und nach ca. 1/2 Stunde wieder abgesaugt. Das nimmt eine Menge Geruch und Dreck mit. Ich könnte mir denken dass es ähnliche Produkte von anderen Herstellern gibt- die müssen dann halt separat mit einem Schrubber in den Teppich eingebürstet werden statt mit dem Staubsauger und den Spezialbürsten.

Alternativ kannst du dich mal im Branchenbuch umschauen, ob es in deiner Nähe eine Teppichwäscherei gibt- das kostet allerdings einiges, je nach Größe des Teppichs. Mit ca. 12 bis 15 EUR pro m² muss man da schon rechnen, wenn es sich um handgewebte oder handgeknüpfte Wollteppiche handelt.

(Und lass besser den Weichspüler weg vom Teppich, das ist nicht gut)


Hallo!
Bloß nicht nochmal ausspühlen, das macht den Geruch wirklich nicht besser!
auf den Teppich streuen über Nacht einwirken lassen in schlimmen Fällen z.B. Katzenurin evtl. wiederholen!
großes Paket ca. 1,50 Euro.
LG


HAllo Peepe!
Nett, dass du bei FM mitmachst; :blumen: Der Hinweis ist auch wichtig. Nur:
Bitte beim nächsten Mal mal nach dem Datum schauen, denn der vorige Beitrag ist über 3 Jahre alt. :P
Lass Dich nicht durch so was entmutigen; ich wollte nur einen zarten Hinweis geben. :blumenstrauss:


Ich hab erbrochenes auf dem Tepich weiß jmnd wie man das abbekommt und wie der Geruch rausgeht? (austauschen kann ich ihn nicht)


ich werde das aber mal versuchen ,meine Katze hat nähmlich drauf gemacht....
ich wollte ihn schon wegschmeißen....
so stinkt der :-/


warum willst die arme Katze raus werfen? :lol:


Hallo,
Also wenn es sich bei dem Geruch um Katzenurin handelt würde ich Essigsäure empfehlen. Es besteht die Möglichkeit das Industrieprodukt zu kaufen, aber auch einfach Essig aus dem Haushalt zu benutzen. Jedoch ist es empfehlenswert den Essig mit Wasser zu verdünnen damit die Fasern des Gabbeh Teppichs nicht beschädigt werden. Außerdem ist es empfehlenswert darauf zu achten, dass die Essigsäure oder der HAushaltsessig farblos ist damit der **unerwünschte Werbung entfernt** geschont wird.

Bearbeitet von Jeanette am 12.01.2012 11:53:41