Rauchgeruch aus neuer Wohnung rausbekommen


Halli hallo an alle Damen und Herren hier :)

Mein Freund und ich möchten demnächst gemeinsam in eine Wohnung ziehen, allerdings war die Vorbesitzerin starke Raucherin. Wie bekommt man diesen Geruch am besten aus der Wohnung heraus? Ge4ht das überhaupt? Habe nämlich das Gefühl dass díeser widerliche Geruch in jeder Pore der Wohnung hängt :(

Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar :)

Lieb Grüße aus Thüringen
Jana


Jap ich weiß das hatte ich auch schon gesehen, nur geht es beui mir ja mehr darum wie man es aus den Wänden herausbekommt, evtl. durch überstreichen? Und welche mittelchen helfen am besten? oust? febreze? würde halt gerne wissen ob jemand ein ähnliches problem hatte!


Wenn sie starke Raucherin war schadet ein neuer Anstrich bestimmt nicht und das müsste eigentlich auch gegen den Geruch helfen. Wie lange steht die Wohnung denn schon leer, bzw. wird darin nicht mehr geraucht? Normalerweise verflüchtigt sich der Geruch auch mit der Zeit. Ansonsten halt viel lüften.


ich denke auch mal, wenn alles neu renoviert ist und ein neuer belag in der wohnung liegt,
dann riecht's nicht mehr.
:trösten:


Zitat (InJa @ 02.04.2006 - 16:19:25)
ich denke auch mal, wenn alles neu renoviert ist und ein neuer belag in der wohnung liegt,
dann riecht's nicht mehr.
:trösten:

[QUOTE]
Nun hatte ich soviel geschrieben und vo dem senden abgestürzt. Jetzt bin ich im zeitdruck, nur ganz kurz (später mehr)
Febrez, Bise One Touch, Airwick Anti Taback für die Steckdose, Duftkerzen, Maulbeere) am besten die von Party Light, brennen von 5 bis 15 Stunden. Dekokerzen mit Maulbeeregeruch oder andere verbreiten in der gesamten Wohnung einen guten Geruch. Wenn man in die Wohnung kommt, richt man es besonders gut angenehm jedenfalls. Trotz Raucher (Freund) richt es nirgends nach kalten ekligen Rauch.
Für die Sitzung auf dem WC hilft ein Streichholz, zehnmal besser als Raumspray (das ja für die Umwelt nicht gut ist FCKW) Notfalls zwei Holzer anzünden und verglühen lassen.
LG Simone
Frohe Ostern :blumen:

ja schau mal in der drogerie gibt viele kerzen/duftdingers extra gegen rauchgeruch


hallo,

wir hatten das gleiche problem. allerdings im neuen haus.ein bekannter hat geholfen und im gästezimmer geraucht.

am besten: auf einen schwamm essig geben und ins zimmer stellen. aber du musst es oft wiederholen bis der geruch verflogen ist. am besten ist es auch zu lüften so oft es geht. meiner meinung nach bringen febreze und co nicht viel,denn sie überdekcne den geruch nur anstatt ihn zu beseitigen. viel glück ;)


Hi,

genau dasselbe Problem hatten wir auch, fürchterlich! Ich kann nur sagen: Uns hat Essig geholfen und putzen, putzen, putzen! :blink: . Es ist ja leider so, dass Qualm überall, in jede noch so kleine Ritze, zieht. Da schrubbt man wie blöd.

Und selbst, nachdem alles sauber ist, stinkt es noch. Dann hilft echt nur noch heissen Essig aufstellen (stinkt zwar auch, aber das verfliegt wieder) und lüften, lüften, lüften. Irgendwann ist der Geruch mal weg.

Ich habe auch schon öfter gelesen, dass man Kaffeepulver auslegen kann. Das soll Gerüche anziehen und neutralisieren. Selber probiert habe ich das noch nicht.

Viel Glück :blumen:

Gruss
Kröti


streichen, was zu streichen ist - ist ja eh gelb, oder?

und Zimt in der erhitzen - und durch die Räume gehn

und , wo das geht


Die Frage wurde zwar schon vor längerer Zeit reingestellt, aber man fragt sich sie des öfteren.
Also, ich rauche in meiner Werkstatt (extra Raum in meiner Wg), wo ich kein Sofa oder habe um mit Frebreze und Co. sprühen zu können. Das Lüften danach ist sowieso selbstverständlich. Mit Essig hatte ich probiert, es brachte auch ETWAS, aber beim dem Geruch dreht sich bei mir der Magen um - geschweige denn mit heißem Wasser übergießen ....:ichversteckmich:
Zu meiner Lösung: ich stelle eine Schale mit Anisöl - äth.Öl - hin und übergieße das mit heißem Wasser. Am besten eine größere oder 2 mittlere.
Aber das allerbeste, was man dagegen machen kann, ist tatsächlich DRAUSSEN rauchen oder wenigstens ausm Fenster. Wenn man das nicht macht, darf man sich auch eigentlich über den Qualmgeruch in der Wg nicht aufregen. :augenzwinkern:


Hallo,
ich werde in Kürze eine neue - vom Vermieter renovierte - Wohnung beziehen. Nach Trocknung der gestrichenen Wände kommt nun ein unangenehmer Rauchergeruch durch. Vormieger war wohl starker Raucher. Alles ist fertig - wie bekomme ich nun diesen doch sehr unangenehmen Geruch aus der Wohnung? Ich hoffe, es gibt gute Tipps! Vielen Dank



Hallo,

probiere mal eine Schale mit Essig aufzustellen, das sollte helfen..

Das Thema hatten wir schon paar mal, versuche es mal mit der Suchfunktion...

Viel Glück !


Auch immer gut - Kaffe gemahlen im Raum aufstellen, das hilft zumindest nach Partys extrem und zieht den Geruch aus der Luft.


Ich glaube nicht, dass Kaffee hilft, wenn sich der Gerücht richtig festgesetzt hat.
Auf jeden Fall zählt es ja den Geruch mittels Geruchtskerzen oder sowas nicht einfach nur zu überdecken.


Hat der Vermieter Rauchergrund auf die Wand aufgetragen, bevor er gestrichen hat? Sonst kann es sein, daß der Rauch immer wieder durchkommt. Ist nur eine Vermutung....


Das muss ich ihn bei Gelegenheit dann fragen. Könnte mir aber vorstellen, dass nicht :(
Zur Zeit versuche ich es mit jeder Menge frische Luft und Febreze - Spray sowie Aufsteller. Der Knüller ist es noch nicht.


Ahoi zusammen,

wir rauchen auch immer zuviel im Haus. Das riecht oft ganz fürchterlich

Eine Bekannte gab' mir dann den Tipp, es mit Räucherstoffen zu versuchen. Da hat man so ein Teil, Stövchen nennt man dass, da stellt man eine handelsübliche Teekerze rein, ein Sieb drauf und auf das Sieb streut man dann die Räucherstoffe.

Ich mag am liebsten Rosenweihrauch, dass gefällt auch meiner Frau und den Kids Hier gibt's den:
WERBUNG VERRAUCHT

Ist zwar nicht ganz billig hält aber ne Weile und der Duft verteilt sich im ganzen Haus, der Zigarettengestank ist dann "wie in Luft aufgelöst" und es riecht angenehm nach Rosen!

Bearbeitet von Cambria am 09.07.2012 18:34:11


Mein Gott, Eure Kids müssen also den Qualm auch mit einatmen?


Zitat (Rumburak @ 09.07.2012 18:45:54)
Mein Gott, Eure Kids müssen also den Qualm auch mit einatmen?

genau, das war auch meine Überlegung.....

aber wer ja eh nur Werbung :pfeifen:

@mike_mcfly
Nicht nur, dass wir täglich mit Werbung zugemüllt werden, meldest Dich einfach hier an um Werbung zu machen.

:kotz: :nene:

Bearbeitet von labens am 09.07.2012 18:54:41