Windows-Update geknackt: ganz einfach zu bewerkstelligen


Hallo zusammen

Ab Dienstag wird Microsoft nun nur noch Windows-Update für registrierte Windows-Nutzer anbieten.
Leute, die sich nicht bei Mircosoft registriert haben, dies nicht wollen, können kaum noch Updates für Windows bei Microschrott herunter laden (Sicherheitsupdates geht noch).

Man kann aber dem Microsoft-seitigen Schutz umgehen.

Man gibt
javascript:void(window.g_sDisableWGACheck='all')
in die Adresszeile ein , drückt die Enter/Return-Taste und navigiert auf die Update-Webseite.

Dann mal los.

Ich sehe nicht ein, dass Microsoft bei mir auf dem PC herumspioniert.
Es sollte jedem überlassen sein, ob er sich registrieren will oder nicht ("Informelle Selbstbestimmung")

Syntronicer

Bearbeitet von Syntronica am 30.07.2005 16:31:46


:pfeifen:passt nicht :heul:
er verlangt trotzdem die verifizierung der windoof- originalsoftware
und die hab ich nicht warte auf sohnemann :lol: :lol:
der umgeht das schiff auch :lol:

Bearbeitet von bonny am 30.07.2005 15:13:58


also, bei mir geht es


ich hätte dabei sagen sollen, dass das nur mit MSIE funktioniert. :pfeifen:

Bearbeitet von Syntronica am 30.07.2005 16:15:19


Zitat (Syntronica @ 30.07.2005 - 15:36:33)
also, bei mir geht es


ich hätte dabei sagen sollen, dass das nur mit MSIE funktioniert. :pfeifen:

wenn ich also auf diese seite komme
ist das gut. (angefügt)
was ist mit den automatischen updates bekomme ich die weiterhin?
muss ich nun jedesmal dein code eingeben wenn ich auf die seite will?

Bearbeitet von bonny am 30.07.2005 16:45:58

Zitat (bonny @ 30.07.2005 - 16:45:08)
wenn ich also auf diese seite komme
ist das gut. (angefügt)
was ist mit den automatischen updates bekomme ich die weiterhin?
muss ich nun jedesmal dein code eingeben wenn ich auf die seite will?

automatische Updates, weiß ich nicht.

jedesmanl, wenn du über die webSeite updates downloaden willst, muss du den code eingeben
denn kann man aber auch als favoriten abspeichern.

Zitat (Syntronica @ 30.07.2005 - 17:24:13)
Zitat (bonny @ 30.07.2005 - 16:45:08)
wenn ich also auf diese seite komme
ist das gut. (angefügt)
was ist mit den automatischen updates bekomme ich die weiterhin?
muss ich nun jedesmal dein code eingeben wenn ich auf die seite will?

automatische Updates, weiß ich nicht.

jedesmanl, wenn du über die webSeite updates downloaden willst, muss du den code eingeben
denn kann man aber auch als favoriten abspeichern.

und wo gebe ich den code ein,sorry isch nix versteh...isch schweizer :lol:
bitte ein screenshot wenn nicht zu viel mühe...merci beaucoup :lol:

HAT SICH ERLEDIGT rofl rofl rofl rofl

Bearbeitet von bonny am 31.07.2005 16:37:59

also, wenn du ein update herunterladen willst, kommt doch die download seite, dann musst du den eingaben.
automtisches winupdate ist etwas anderes.


Zitat (Syntronica @ 31.07.2005 - 20:10:42)
also, wenn du ein update herunterladen willst, kommt doch die download seite, dann musst du den eingaben.
automtisches winupdate ist etwas anderes.

SYN du guter...DU MUSST ALLES lesen

HAT SICH ERLEDIGT :lol: :lol: hab schon ein update gemacht.

Zitat (bonny @ 30.07.2005 - 14:49:04)
:pfeifen:passt nicht :heul:
er verlangt trotzdem die verifizierung der windoof- originalsoftware
und die hab ich nicht  warte auf sohnemann :lol:  :lol:
der umgeht das schiff auch :lol:

man, oh, man
Dann solltest du aber deine IP verstecken.

Schönes Wetter übrigens, Bonny :)


Zitat (Syntronica @ 03.08.2005 - 19:34:52)
Schönes Wetter übrigens, Bonny :)

ja syn....bei diesem nassen sonnenschein kann ich die IP nicht verstecken...
sie glänzt so schön :lol:

netter tip, da funzt die Corp edition die ich überall installier wieder ^^ beim managen von 7 PC's bei denen 4 von Leuten benutzt werden für die Gesunder Menschenverstand beim Computernutzen ein fremdwort ist und ich öfter mal aufsetzen muss, ist selbst registrierte software zu nervig zum aktivieren, registrieren und M$ die Kontodaten zu übertragen :D


Hi - Microsoft macht der Reihe nach alle Updatevarianten für nicht lizensierte User dicht. Es werden in Zukunft nur noch kritische Sicherheitsupdates an alle herausgegeben - bei deren Sicherheitslücken müssten die allerdings besser ein neues Betriebssystem rausgeben :)

Genaueres zu dem Updatethema gibts aktuell in der Zeitschrift PC Professionell - Ausgabe 10/05 - Seite 22.


...vorallen wenn ein Service Pack riesige Mengen an Daten enthält und man relativ schnell zu dem Schluss kommen muss dass es sich um einen Komplett-Tausch des Betriebssystems handelt :P

Aber Service Pack hört sich einfach viel....kundenfreundlicher und weniger firmenschädlich an....


Zitat (Holmes @ 07.09.2005 - 11:10:54)
Hi - Microsoft macht der Reihe nach alle Updatevarianten für nicht lizensierte User dicht. Es werden in Zukunft nur noch kritische Sicherheitsupdates an alle herausgegeben - bei deren Sicherheitslücken müssten die allerdings besser ein neues Betriebssystem rausgeben :)

Genaueres zu dem Updatethema gibts aktuell in der Zeitschrift PC Professionell - Ausgabe 10/05 - Seite 22.

wie, oben erwähnt, kann man den "MS-Schutz" entgehen.


Kostenloser Newsletter