Laufwerk erkennt keine DVDs/CDs mehr


Hallo,... (ich bin Laptop-Besitzerin)

1. ich brenne meine Cds immer über Nero. Leider zeigt Nero nicht mehr meinen DVDBrenner an sondern nur noch einen Image Recorder. (Ich kann auch kein anderes Laufwerk auswählen)

2. lege ich eine DVD oder CD ins Laufwerk lädt er diese nicht

Im Internet hab ich was von 'regedit' gelesen oder ner fehlenden SIS-Datei/Treiber...

Hat jemand einen Tipp?


hast du zufällig in letzter Zeit ein weiteres Brennprogramm(oder Programm mit Brennfunktion) installiert?


"Konnte Nero Api nicht finden" hat der mir gerade ausgespuckt...

Hab kein weiteres Brennprogramm istalliert.


ach noch etwas...da es gerade heute bei dir passiert...du hast nicht zufällig das heute erschienene Windows XP Update Image Mastering API v2.0 (IMAPIv2.0) für Windows XP (KB932716)Link installiert? Das wär auch noch eine möglichkeit die mir sofort einfällt


wenn nicht, dann noch nicht installieren....

Bearbeitet von Nachi am 22.07.2008 22:17:28


nein, das hab ich nicht installiert.


bitte mal die Nero Version nennen und dein Betriebssystem. Ist das der genaue Wortlaut der Nero Fehlermeldung?


Nero Version: 6.6.0.6
Eine Fehlermeldung gibt es nicht. Wenn ich brennen will kann ich halt nur den Image Recorder auswählen und ein Image erstellen. Aber das will ich ja nicht.

Hab Win XP

Bearbeitet von emailanmelle am 22.07.2008 22:26:35


Ich hatte vor Jahren mal das Gleiche Problem. Beide Laufwerke waren nicht mehr im Arbeitsplatz eingetragen. CD und DVD.Ein Freund schickte mir diese Anleitung die er in einer Computerzeitschrift fand.

Versuchs mal. Ich hatte nach diesem Rat alles wieder fein säuberlich eingetragen.



Unwilliges CD/DVD Laufwerk reaktivieren

Komisch: Seit Sie auf ein neues Brennprogramm umgestiegen sind, können Sie nicht mehr auf das CD/DVD-Laufwerk Ihres PCs zugreifen. Der Gerätemanager moniert fehlerhafte Treiber. Ein Update der Treiber bringt jedoch nichts.

TIPP: Ursache für dieses Phänomen kann das Entfernen einer Brennsoftware sein. Probleme bereiten manchmal die Programme »Easy CD Creator« sowie »DirectCD«. Ihre Deinstallationsroutinen arbeiten nicht sauber und lassen verwaiste Einträge in der Registry zurück.
Zur Korrektur öffnen Sie den Registry-Editor und navigieren zum Schlüssel »HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control\ Class \ {4D36E 965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}«. Markieren Sie im rechten Fensterbereich den Eintrag »UpperFilters« und entfernen Sie ihn mit »Bearbeiten Löschen« oder einem Druck auf [Entf] . Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit »OK«. Dann suchen Sie im gleichen Schlüssel den Wert »LowerFilters« und löschen ihn ebenfalls. Schließen Sie die Registry und starten Sie Ihren Computer neu.
Nun sollten Ihre Laufwerke wieder verfügbar sein. Wenn nach dem Löschen der Registry-Einträge Funktionen anderer CD-Brennprogramme verloren gegangen sind, müssen Sie die betreffenden Programme leider neu installieren.


@ arkade

und da kann ich dann nichts falsch machen oder muss vorher etwas sichern?


Ich übernehme natürlich keine Garantie aber ich habe es damals Punkt für Punkt abgearbeitet und hatte alles wieder da. Beide Laufwerke, die anscheinend verschwunden waren. Kannst ja vorher die Registry sichern und im Notfall zurück spielen.


bei jeder Änderung im Registry-Editor sollte die komplette Registierungs Datei gesichert werden...


wie sichere ich die?


PS: natürlich könntest du Nero auch einfach überinstallieren, denn Nero hat ja eine Reparaturfunktion. Link zur vollen Update-Version Nero: Link


Zitat (emailanmelle @ 22.07.2008 22:34:36)
wie sichere ich die?

wenn du die Registry offen hast über Datei Exportieren(alles)


hab das Nero-Update-Pack drüberinstalliert,.. geht auch nicht. also beim reparieren, weiß ich nicht wo ich die exe.datei finde.. :-(


uuuups....ich habe gerade im Netz gelesen das Nero "schon" bei der 6.6.1.4 ist als Update...aber daran scheint es nicht zu liegen da du das "alte" Update installiert hast und es keine Besserung brachte...


wenn ich die sicherung von regedit importieren will macht der immer eine fehlermeldung. ich hab aber alle programme geschlossen,.. :-( keine sicherung = kein regedit


Exportieren heißt das Zauberwort was du mit der Registry machen musst um eine Sicherung zu haben ;)


ich werd morgen wieder online sein,.. muss jetzt schlafen :unsure:

danke schonmal,.. irgendwann wirds schon klappen!


die sicherung hab ich dann auch,... aber wenn ich das öffnen will kommt die meldung.


die sollst du ja auch nicht öffnen...das ist die Sicherung die Eingespielt werden kann wenn du Fehler im Original machst


Zitat (emailanmelle @ 22.07.2008 23:09:39)
ich werd morgen wieder online sein,.. muss jetzt schlafen :unsure:

danke schonmal,.. irgendwann wirds schon klappen!

Eine gut durchschlafene Nacht ist die beste Brücke um Probleme zu lösen. Müde bringt es nichts im Compi rumzuwerkeln. Da schleichen sich Fehler ein. Gute Nacht und viel Glück. :blumen: :blumen:

@arcade

guten morgen, :)
ich hab eben diese regedit-geschichte durchgeführt (hab mich getraut) :rolleyes: und siehe da: MEIN LAUFWERK WIRD WIEDER ERKANNT UND LIEST DVDs!!!

VIELEN VIELEN DANKE an euch!!! :applaus:


Ich freue mich für dich. :blumen: :blumen:


Hm,.. vielleicht doch zu früh gefreut?!

Hab den Laptop eben angemacht: Alles funktioniert, beide Laufwerke (DVD und Cd-Laufwerk werden im Arbeitsplatz angezeigt. (Eine Cd ins Laufwerk gelegt und abgespielt.)
Dann: Cd wieder aus dem Laufwerk genommen: Im Arbeitsplatz erscheint wieder nur noch ein Laufwerk (DVD-Laufwerk) und Cd kann nicht mehr gelesen und abgespielt werden. :blink: Versteh ich nicht. Es kann ja nicht sein, dass ich diese Regedit-Geschichte mehrmals täglich machen muss...

Hm,...


Ich hab den Laptop gerade neu gestartet, eine Cd gebrannt. Anschließend wird wieder keine Cd gelesen. :(

Hat noch jemand eine Idee?


Schmeiß dein Brennprogramm runter. Aber richtig mit uninstall und schau was passiert. Schau danach auch in die Registry ob der alte Fehler noch drin sitzt. Wenns danach rund läuft, installiere es neu. Mehr fällt mir nicht ein.



Kostenloser Newsletter