Streifen nach Sofaverschiebung


Hallo ihr,

ich und meine Frau waren in unseren kreativen Phase und haben umgestellt. Da das Sofa relativ schwer ist, haben wir es halb hochgehoben und über den Teppich geschoben. Einer der Füße hat nun schwarze streifen hinterlassen. Es sind eigendlich platsik füße, wo auch kein kleber oder so dran sein könnte(Filzfüße etc...).

Haben es nun mit Wasser, Wasser + Spüli, Wasser + Salz, Wasser + Gallseife probiert. Aber leider sind die Striche immernoch da.

Wir hoffen ihr habt einen Tipp /eine Lösung für uns.
Die Streifen sind natürlich auch mitten im Raum :(


Liebe Grüße

Fino und Steffi


Huhu
kann es sein, dass beim Schieben Hitze erzeugt wurde?
Dann isses geschmurgeltes Plastik................ :wacko:


Da hilft nur noch ein Schmutzradierer.
Anfeuchten und los geht’s.


Hey,

denke nicht, das es hitze war. Bei der wärme haben wir unsere bewegungen angepasst :). Das waren alles kurze langsame wege...


Wie ist das mit dem Schmutzradierer gedacht, gemeint? Sagt uns so nichts.


Lg


Hallo FiuSt,

Schmutzradierer ist ein weißes Schwämmchen, das leicht angefeuchtet wird und mit dem man dan div. Schmutz einfach wegradiert.
Von Mr. Pr***er zb. Kriegt man in jeder Sauberabteilung im Supermarkt oder Drogerien


versuche es mal mit normalem Rasierschaum , das mach ich im Auto wenn der Hund rumgesaut hat und ich das Handtuch vergessen hatte


Möglicherweise hilft auch Glasreiniger. Damit hab ich schon so manchen hartnäckigen Fleck aus dem Teppich rausgekriegt. Einfach aufsprühen und mit einem sauberen Tuch kräftig rubbeln.


Murmeltier



Kostenloser Newsletter