Kann man auch halbreife Kürbisse essen? also... mehr als einmal?:)

Liebe Muttis mit dem grünen Daumen...

meine Mutter hat jetzt schon das 2. Jahr super Kürbispflanzen im Garten, die auch ordentlich Früchte bringen. Das sind große orangene Kürbisse, die so leichte Längsrillen haben.

Ich hab mit Hilfe von Freund Google schon rausgefunden, dass die Dinger reif sind, wenn der Stiel verholzt. (hoffe, das stimmt! :D )

Aber - was passiert, wenn ich zu früh ernte? giftig können die ja nicht sein, oder?
Ich hab schon 2 hier liegen, weil meine Mutter sagt "die werden sonst so groß! leg sie doch als Deko auf den Balkon!" :rolleyes:

Ich will aber lieber Kürbis essen als Kürbis angucken. Also - kann ich davon irgendwie Durchfall kriegen oder so...?

Danke für Hilfe :blumen:
Gruß, Ribbit
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Naja, wenn man etwas ißt, was noch nicht reif ist, schmeckt es in der Regel auch nicht, soll heißen, ist sauer/ bitter/ zu hart zum essen und kann u.U. die Verdauungsorgane auf unerwünschte Art und Weise anregen..... ;)
Aber giftig wird so ein Kürbis wohl nicht sein. Denn wann sollte man sonst den Zeitpunkt bestimmen, ab wann er nicht mehr giftig ist? (Wenn du verstehst, wie ich das meine..... :P )
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also- Zucchini gehören zur selben Familie wie Kürbisse, Melonen und Gurken. Und die erntet man definitiv sehr jung, wenn sie noch unreif sind, noch keine Kerne entwickelt haben und wenn die Schale noch sehr weich ist- die isst man dann ja mit. Und von jungen Zucchini bin ich noch nie krank geworden, auch waren sie immer schmackhaft.

Ich würde mal ein winziges Stückchen aus einem Kürbis rausschneiden und hineinbeißen- gleich so in das rohe Stück. Giftig ist es definitiv nicht, höchstens noch etwas fad im Geschmack. Kürbisse lässt man meiner Meinung nach nur deshalb voll ausreifen damit man sie besser lagern kann.
Gefällt dir dieser Beitrag?
ok - vielleicht probier ich das mal... ein bisschen rohen Kürbis probieren :schrei: ;)

Und wenn der schon nach was schmeckt, wird er in Spalten in den

Danke für die Beruhigung, Valentine und Charlatan! :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Wer war damals zur Kinderkur in Meura? Meine Erinnerungen. für nähanfänger: was kommt ins nähkörbchen? Gedanken Über Das Forum Und Seine User: my 50 Cent ... Absurde Telefonate mit der Arbeitsagentur: ein echtes Schmankerl Unheilbar Krank Teil II: Leben nach der Krebsdiagnose. Haloween-Kürbisse: wie dauerhaft haltbar machen? Der Wegweiser: Hoffnung Schlafstörungen, wer kann helfen: Erschöpfung bekämpfen
Passende Tipps
Kürbisse, wohin das Auge reicht - Butternut & Hokkaido
Kürbisse, wohin das Auge reicht - Butternut & Hokkaido
19 27
Plastik vermeiden im Alltag
Plastik vermeiden im Alltag
26 67
Superfoods: 7 günstige heimische Alternativen
Superfoods: 7 günstige heimische Alternativen
44 26
Erfahrungen mit Fruchtzucker
Erfahrungen mit Fruchtzucker
13 4