Waschmaschine kaputt?


Hallo zusammen,

ich hab heute fleißig Wäsche gewaschen, bei Waschgang Nummer drei (Badezimmermatte, Trockentücher, Wischer) hat's aber irgendwie gehakt: Die ist irgendwie nicht durchgelaufen, sie hat komische Geräusche gemacht und die Wäsche war noch klitschnass, als ich sie rausgeholt habe. Wasser war nur noch ein kleines bisschen in der Maschine - geschleudert hat sie also nicht, abgepumpt weiß ich nicht genau. Ich habe dann probiert, den Schleudergang nochmal extra zu starten - aber da hat sie sich wieder nur ein bisschen gedreht, komische Geräusche gemacht und das war's. Kein Schleudern. Hat jemand eine Ahnung, was das für ein Problem sein könnte?


Guten Morgen,

schreib doch mal, welche Waschmaschine Du hast? Modellbezeichnung, Hersteller, Alter?

Gruß Klaus N


Vielleicht ist das Flusensieb verstopft.


Willkommen im Club,
so hat sich meine WaMa von Montag bis Freitag auch angehört. Dann hat sie sich nicht mehr gemuckt. Das gleiche wie bei dir. :labern:
Ebenso klatschnasse Wäsche, die wir dann mit der Hand ausgewrungen haben.
Hängt dann so ca. 36 Stunden auf der Leine. Haben Glück, dass wir dieses WE
28 - 30 Grad haben.
Wir kaufen am Mittwoch ne neue. Die WaMa ist dreizehn Jahre alt. Wenn man das Ersatzteil und den Servicetechniker berechnet, lohnt sich der Aufwand nicht mehr.
Da ist man besser mit ner neuen dran.

Hoffe für dich, dass deine WaMa für kleines Geld reperabel ist.



Kostenloser Newsletter