Hopfen: hat jetzt schon braune Blätter


Hallo ihr Lieben!!

Hab heuer erstmal einen Hopfen angepflanzt! Ich muss sagen, hatte von anfang an probleme mit ihm! Zuerst hatte er mehltau, gut weggebracht, dan hatte er Läuse, war auch kein problem u. jetzt hat er braune Blätter, obwohl ich ihn regelmässig gegossen habe. Muss noch dazu sagen, das ich ihn in einm grossen topf habe u. er im halbschatten morgensonne steht!
Wer kennt sich aus u. kann mir einige Tipp,s empfehlen?!

L.g.: Rosenelfe


Hopfen wird im Herbst bis unten abgeschnitten. (Er wird ja geerntet). Im nächsten Jahr treibt er von unten neu aus.
Im neuen Jahr hast du vielleicht neues Glück.

Gruß,
MEike


Hallo maike!

Wollte noch anmerken, das er noch kein Früchte getragen hat, kann ich Ihn trotzdem abschneiden u. kommt er noch nächstes
Jahr??

Vielen Dank Rosenelfe


Hallo Rosenelfe,

warum pflanzt du deinen Hopfen nicht ins Freiland?
Dann bist du alle Probleme, die bei Zimmerhaltung entstehen, los.

Du brauchst ihn dann nicht einmal abzuschneiden, denn das erledigt der Frost fuer dich.

Gruesse

Hartmut


Hallo Hartmut
Nein, er steht nicht im Zimmer, sondern drausen! Wir haben eine kleine Veranda, die mit Bodenbelag versehen ist, darum ist der Hopfen im Topf, sodass er dann bei den Säulen entlang wachsen kann, habe auch Seile gezogen, sodass er schön hinaufwachsen kann!!

L.g.: Rosenelfe


Hallo Rosenelfe,

draussen eingetopfte Pflanzen sind stark gefaehrdet, wenn der Frost ungehindert auf das Pflanzgefaess einwirken kann.

Im Freiland ausgepflanzt, verhindert die Erde das Durchfrieren des Wurzelballens.

Also notfalls den Hopfentopf im Winter schuetzen.

Gruesse

Hartmut


Danke Hartmuth!

Bei uns ist es schon sehr kalt, sind auf ca. 800Metern! Schneide ihn ab, packe in ein u. geb im noch eine Chance, vielleicht wächst er wieder im Frühjahr, ansonsten grabe ich einen wilden aus, der wächst bei uns wie Unkraut! Hab in von einer Gärtnerei, u. auch die anderen Pflanzen von dort waren krank, hab aber alle wieder gesundgepflegt! Danke schönen Sonntag noch
Rosenelfe



Kostenloser Newsletter