Ersatz für Roggenmalz ? Brot backen


:hilfe:

Hallo " Mutti 's "

ich brauche eure Hilfe. Ich will mal wieder ein Brot backen mit meinem Brotbackautomat. Für viele Rezepte brauche ich Roggenmalz. Dieses kann ich nirgends bekommen.
Weiß jemand was man statt dessen nehmen kann. Oder wo ich Roggenmalz bekomme?
Für eure Hilfe wäre ich dankbar.

Liebe Grüße MamaDicke

:blumen: :blumen:


Hier gibts z.B. Roggenmalz

Frag mal beim nächsten Bäcker ob der sowas hat, oder schau ins Reformhaus. Da hab ich früher so eine Malzpaste gekauft, die war von der Konsistenz ähnlich wie Rübenkraut.

Wenn du weder beim Bäcker noch im Bioladen oder Reformhaus fündig wirst, kannst du ersatzweise sicher auch Rübenkraut nehmen.

Du kannst auch mal eine Suchmaschine fragen wo du Backmalz kaufen kannst, oder du machst es selber: schau hier!


Danke euch,

aber Reformhaus und Bioläden unserer Gegend habe ich schon abgesucht. Über das Internet wäre jetzt der letzte Weg.
Ich dachte das es vielleicht noch was vergleichbares gibt, was einfach zu besorgen wäre.

MamaDicke


Schau mal in deiner Gegend, ob es da noch einen richtigen Bäcker gibt, der seine Teige noch selber zusammenmischt. Also nicht so ein Laden wo nur noch fertige TK-Teiglinge in Öfen geschoben werden... die lassen sich meistens drauf ein, mal ein Kilo Kakaobutter, Backmalz oder so zu verkaufen. Was Schlimmeres als dass sie nein sagen kann dir nicht passieren.

Ansonsten: selbermachen ist auch nicht sooo schwer: Roggenkörner kaufen, anfeuchten, keimen lassen, darren, mahlen, fertig. Das dauert zwar ein paar Tage, ist aber nicht sehr arbeitsintensiv, die Körner brauchen ja beim Keimen nicht permanent beaufsichtigt werden.


Danke Valentine,

das mit dem Bäcker ist noch eine Alternative, aber selber machen, da bin ich zu faul, da bin ich ja ehrlich...



Kostenloser Newsletter