Imprägnierspray: Wie bekomme ich es wieder weg?


Hallo!

Heute habe ich mit schwarzem Imprägnierspray eine Jacke imprägniert. Leider landete ein fehlgeleiteter Sprühstoß an der Häuserfassade, und da ist nun ein gut sichtbarer grauer Fleck. Ich habe sofort versucht, ihn wegzumachen, erst mit Allzweckreiniger, dann mit Alkohol, aber er blieb.
Was könnte helfen?
Oder wie lange wirkt eigentlich so ein Imprägnierspray gegen die Witterung? Könnte es sein, daß er früher oder später wieder von alleine verschwindet?

Viele Grüße
Schelmin


Heißes Wasser mit Spülmittel konnte das Imprägnierspray nicht abwaschen?


Nein, leider nicht. Das Problem ist auch, daß die Fassade rauh ist, und man das Zeug aus den Ritzen nicht mehr rauskriegt. Mit einer Bürste habe ich es auch schon versucht, aber natürlich nicht allzu heftig, ich will ja, daß der Putz dranbleibt. :(



Kostenloser Newsletter