Äthylalkohol- ist das immer das gleiche? Kostenfrage


Hallo
Wir haben uns einen Ofen gekauft der mit dem Alkohol geht, und uns nun die Frage gestellt ob der Äthylalkohol den man an der Tankstelle zum Tanken nehmen kann, auch geht oder ob der eben was anderes ist , als das was wir eben bei dem Versand Händler bekommen. Denn das ist um einiges Teurer....


Sille

Bearbeitet von Sille am 13.10.2008 07:29:09


Äthylalkohol = Ethanol ist Äthylalkohol, egal wo man ihn kauft. Allerdings würd ich prüfen wievielprozentig der von der Tanke und der von Versandhandlungen ist... evtl. kannst du auch ordinären Brennspiritus verwenden, ich weiß nicht in welcher Menge das Zeug für einen solchen Ofen benötigt wird?


Hallo Sille,

würde dan der Tankstelle auch fragen wie rein der Ethanol ist. Es ist möglich das noch andere Produkte bei Herstellung entstanden sind und diese würde ich nicht unbedingt in der Wohnung verbrennen wollen.

lg Tina


genau das würd ich auch vorschlagen, der Reinheitsgrad vom Äthanol ist entscheidend, also mach dich erst mal schlau an der Tanke, bevor du das Zeug dort kaufst
lg Martina :wub:


Reiner Äthylalkohol kostet ca. 30 EUR pro l.
Materialwert sind nur ein paar Cent, der Rest ist Steuer.

Um die Alkoholsteuer nicht entrichten zu müssen, muß Ethanol vergällt werden. Was da an Zuschlägen dazugemischt wird, kommt auf den Einsatzzweck an. Es sind auf jeden Fall unterschiedliche Produkte im Handel.



Kostenloser Newsletter