Silberpflege: 800er Silber polieren


Hallo,

ich habe mir einen superschönen Fisch aus 800er Silber gekauft. Leider bekomme ich ihn nicht so glänzend wie 925er Silber. Wer gibt mir Tipps? Habe schon alles möglich probiert. :(


Zwei Fragen:

1. Was meinst mit "nicht so glänzend"? Glänzt es allgemein nicht? Oder sieht es einfach anders aus als 925-Silber, was ja auch verständlich wäre?

2. Womit hast du es geputzt?
Ich kann ein Silberputztuch empfehlen, zur Verstärkung der Wirkung mit Wasser angefeuchetet.
Oder die Spüle mit Alufolie auslegen, heißes Wasser und Salz rein und dann das Silberstück hinein. Diese Methode aber nur anwenden, wenn keine schwarzen Verzierungen an dem Stück sind, also absichtlich angelaufene Stellen.


Im gutsortierten Drogeriemarkt gibt es "Tauchblank" oder etwas ähnliches von einer englischen Firma. Stinkt saumäßig, ist aber "idiotensicher". Die Flüssigkeit in ein Gefäß geben, das zu silbernde Teil eintauchen, kühl abwaschen und polieren. Wie neu!


Charlatan meint vermutlich das hier bzw. diesen Hersteller. Das Tauchbad davon bekommt man kaum noch, früher gab es das bei I..r Pl..z immer zu haben.
Ich hatte es immer für meinen Schmuck: Es gab nie was Besseres. :)
Hieß Silver Clean und dann gab es noch Gold&Jewel Clean davon.



Kostenloser Newsletter