Halloween in Belgien


Also ich bin Freiwillige in Belgien fuer ein Jahr und wurde zu einer Halloweenparty eingeladen. Dummerweise muss ich da auch ein halloweenkostuem tragen. Wie ihr euch vielleicht vorstellen koennt habe ich nicht viel Geld dafuer und ausserdem kenn ich mich in belgien noch nicht SOOO super gut aus. Ich will aber auch nicht overdressed erscheinen. Bin fuer jeden Tipp dankbar


ich kenne belgien nur von hören sagen. also garnicht.
aber ne hex ist doch schnell zusammen gestellt. oder auch ein gespenst.

haste einen zippel rock, oder einen der dir nicht soo gefällt?

nandas bilder seite linke seite klicke auf hexe dann sind ne menge bilder, oder klicke dich durch irgendwas wirst du finden.

Bearbeitet von gitti2810 am 19.10.2008 22:54:17


Ich denke mal, dass Halloween in Belgien sich nicht sehr viel von unserem Halloween unterscheidet.
Wenn man mal bedenkt, dass das ganze Ganze aus den USA kommt, kann es in Belgien wohl kaum eine andere Bedeutung haben.

Wenn Du Dich verkleiden sollst, habe ich hier eine einfache Idee für Dich: Als Vampir ziehst Du einfach eine weiße Bluse und schwarze Hose an (schwarzes Kleid oder Rock ist auch möglich) Vielleicht kannst Du ja noch einen Umhang oder einfach ein schwarzer Mantel organisieren. Ein roter breiter Gürtel käme vielleicht auch nicht schlecht.

Dann zur not mit Kajal einfach ein bißchen Schminken (Augen schwarz hervorheben, Vampirzähne aufmalen und die Haare wild durchstrubbeln.

So bist Du bestimmt auch keinesfalls overdressed....


Falls die Frage einfach nur "overdressed oder nciht" ist, frag doch einfach andere, wie die Gepflogenheiten so sind. Dann geht nichts schief und du bist weder over- noch underdressed.



Kostenloser Newsletter