1 Woche ohne Gießen?


Hi Leute,

ich will ne Woche zu meinen Ellis fahren, und hab leider keinen der in dieser Zeit meine Pflanzen gießen könnte.
Gibts irgendwelche Tricks wie die in der Zeit trotzdem nicht vertrocknen?
In ne Schüssel mit Wasser stellen ist eher nicht drin, die mögen keine nassen Füße.

Liebe Grüße,
Phoenixtear


Hab´ich mal im TV gesehen. In die Erde- möglichst tief - einen gut saugenden Wollfaden stecken. Dann den Faden ( nicht zu dünn ) in ein Wassergefäß hängen.
Dazu würde ich aber die Pflanzen in die Badewanne stellen.

Eine Freundin macht es so: in ihre Stöcke steckt sie eine umgedrehte mit Wasser gefüllte Flasche, es läuft dann immer so viel raus das die Erde feucht ist. Vorher muss aber gegossen werden.

Eine Woche würden sie bei mir schon aushalten, ich gieße sowieso nicht öfter ( um diese Jahreszeit ).


Ich gieße meine Blumen immer nur einmal in der Woche. Lieber zu wenig Wasser als zu viel! ;)


hm, das hab ich bisher auch, aber der Hibiskus und die Bougainvillea haben mich eines besseren belehrt. Ist halt pralle Südseite, und wenn die Sonne nur ein kleines bisschen scheint, isses sehr warm, dann lassen sie nach 2 Tagen die Blätter hängen. Die kann ich auch nicht ins Bad stellen, weil da gehen sie mir sofort ein, so ganz ohne Licht.
Aber ich werd übers We mal die Sache mit dem Wollfaden ausprobieren...


Stell Hibiscus und Bougainvillea einfach vom Fenster weg nach weiter drinnen im Raum, wo es zwar hell, aber nicht sonnig und keine Heizung in der Nähe ist. Ginge das? So verbrauchen sie nicht so furchtbar viel Wasser.
Zudem wirst Du ja die Heizung sichr eh herunterdrehen, wenn Du nicht dabist und der Raum sich durch die Südseite schon schnell erwärmt, also wird vielleicht auch die Luft nicht ganz so trocken sein.

Und die Sache mit dem Wollfaden (oder den Wollfäden) probier mal aus. Hast Du eine große, flache Schale, wo Du Wasserglas und Pflanzen feuchtigkeitssicher zusammen reinstellen kannst?
Das spart vielleicht die Wannenunterbringung.
Geht vielleicht statt Wanne Küchenspüle? Also daß die Küche hell genug wäre?
Da können Wasser und Faden auch kleckern, wenn und wie sie wollen. :)


Die Heizung is bei mir noch gar nicht an, Bi(e)ne... Bisher isses warm genug, vor allem wenns sonnig ist.
Aber ich werd sie auf jeden Fall in den Raum stellen, weg vom Fenster... dann brauchen sie auf jeden Fall weniger Wasser.
Das mit was unterlegen ist das kleinste Problem, wofür hat Gott die Ikea-Taschen erfunden :D

Dankeschön für Eure Tips! :wub:


Ikea-Taschen? :huh: Sind die wirklich wasserdicht?
Wenn sie's sind: prima!! :)



Kostenloser Newsletter