Pflege einer Scindapsus


Hallo,

erstmal vorweg: bis jetzt habe ich es noch geschafft, jede noch so robuste Pflanze zu ermorden, sei es durch zuviel oder zu wenig gießen. Aber diesmal wird alles anders!

Ich habe jetzt eine wunderschöne Scindapsus Pflanze (pics gibts erst wenn ich wieder daheim bin)

meine Hauptfrage lautet

WIE OFT MUSS ICH DENN JETZT EIGENTLICH GIESSEN????

Google und die Karte die bei der Pflanze war sagen alle so etwas ähnliches:

Gießen: In der Hauptwachstumszeit vom Frühjahr bis zum Herbst gießt man die Scindapsus gleichmäßig. Zwischen den einzelnen Wassergaben sollte die oberste Schicht des Substrates leicht abtrocknen. Um die Luftfeuchtigkeit für die Pflanzen zu erhöhen, sollte man die Scindapsus regelmäßig mit zimmerwarmem, kalkfreiem Wasser besprühen.


Überall steht regelmäßig, regelmäßig, regelmäßig. Auf dem Schildchen steht dass sie ab und zu einen "Schluck Wasser" braucht.


was heisst das denn jetzt? in welchem Turnus? Wieviel Wasser genau?

ich will nicht dass sie stirbt!


schau mal hier rein
hä jetzt weiß ich erstmal was für ne pflanze es ist.
Zitat
Überall steht regelmäßig, regelmäßig, regelmäßig. Auf dem Schildchen steht dass sie ab und zu einen "Schluck Wasser" braucht.


was heisst das denn jetzt? in welchem Turnus? Wieviel Wasser genau?

also mäsig feucht bedeutet, das der ballen nicht austrocken darf.

ansonnsten ist sie ja leicht zuhalten. :wub:
bei mir zeigte sie dann immer das sie wasser braucht, in dem sie die blätter etwas hängen ließ. :pfeifen:
aber danach hatte sie es immer wieder geschaft. :wub:
so schnell stirbt sie nicht :trösten:

Bearbeitet von gitti2810 am 01.10.2009 16:20:13

ok, dann muss ich eben drauf achten, wie sie sichv erhält und aussieht :)

http://www.pic-upload.de/view-3237058/IMG_4093.jpg.html

das ist sie :)


toffel darf ich dir die pflanze reinstellen?


mit sirtoffel abgesprochen
(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20091002-135003-165.jpg)
©sirtoffel


so eine hätten wir auch mal :pfeifen:

der ist es aber genauso ergangen, wie allen Blumen, die ich je hatte :heul:

ich habe einfach kein Händchen für Blumen und kann immer nur neidisch auf eure Bilder schauen

Stellt also bitte bitte weiter Bilder von Euren Blümchen ein, finde die immer toll, auch wenn ich weiß das die hier nie wachsen

Lieben Gruß, Rita


Zitat (sirtoffel @ 02.10.2009 13:19:18)
ok, dann muss ich eben drauf achten, wie sie sichv erhält und aussieht :)

http://www.pic-upload.de/view-3237058/IMG_4093.jpg.html

das ist sie :)

Das ist ein Epipremnum pinnatum, deutsch: Efeutute.
Kein Scindapsus. :)
Die sind zwar beide vom Pflegeanspruch her ganz ähnlich und gehören auch einer Familie an (Aronstabgewächse), aber der Scindapsus ist gepunktet und wächst bissel kompakter.

Wie Du sie gießen und pflegen mußt, hab ich Dir bei "Zeigt her Eure Blumen" schon geschrieben. :)


Kostenloser Newsletter