Wie lange ist Tee haltbar?


Blöde Frage, aber kann Tee schlecht werden?

Hab grad mal ewig in meiner Küche gewühlt und geputzt und dabei auch mal wieder meinen gesamten Teevorrat hervor gekramt. Ich habe so viel Tee... Schwarzen Tee, grünen Tee, Kräutertee, Gewürztee, Früchtetee, Tee in Tüten, Tee in Dosen und Teebeutel...

Bei einigen ist mir jetzt aufgefallen, dass das Haltbarkeitsdatum teilweise schon 4-5 Jahre abgelaufen ist... naja und bei dem Tee in Dosen kann ich es ja nichtmal mehr nachvollziehen.

Aber kann Tee überhaupt schlecht werden? Oder leidet einfach nur das Aroma oder die Wirkung?

Liebe Grüße,
ladybird :blumen:


Hallo, ich glaube, so richtig schlecht werden kann er wohl nicht. Nur, das Aroma ist mit Sicherheit nach einer so langen Zeit futsch, und trocken ist er auch noch. Vergiß es einfach. :o :o :blink:

Ich würde keinen Tee mehr aufbrühen und trinken wollen, der schon 4-5 Jahre alt ist. :o


Geh in den Laden und kauf Dir ein paar neue Teesorten. :pfeifen: :pfeifen: rofl rofl


Also ich denke 4-5 Jahre abgelaufen is schon etwas zu heftig, den würde ich nicht mehr benutzen. Daran das du soviel Tee hast der über mind 8 Jahre nicht getrunken wurde (so ca. 3 Jahre is doch Tee eh haltbar oder?!), sieht man doch, das du nicht gerade DIE Teetrinkerin bist.

Was genau da schlecht wird oder auch nicht im Tee weiß ich auch nicht,
aber da gehe ich auch auf Nummer sicher und weg damit.
Schon alleine dass ich nicht mal ausversehen sowas meinen Gästen
anbiete.

Tee ist doch auch so billig.
Also ich würde ihn gesamt entsorgen und mir 1-2 schöne neue Sorten kaufen, die ich dann auch wirklich zeitnah verbrauche.

:blink: Mal n andere Frage: Bei dir wird alle 7-8Jahre mal der Küchenschrank ausgeräumt und die Vorräte kontrolliert ? *schocking*


Zitat (mirJ @ 08.06.2007 13:53:08)
:blink: Mal n andere Frage: Bei dir wird alle 7-8Jahre mal der Küchenschrank ausgeräumt und die Vorräte kontrolliert ? *schocking*

;) Nee, aber ich bin halt einfach schon lange nicht mehr auf die Idee gekommen, beim Tee aufs Haltbarkeitsdatum zu gucken.

Ich habe da so meine Lieblings-Tees, die gehen weg wie warme Semmeln und aber halt auch einige Tüten, die ich äußerst selten angucke.... aber dann ist wohl JETZT die Gelegenheit, mich von denen zu verabschieden! Danke euch zweien! :blumen:

ja ich denke es ist Zeit "Bye bye" zu sagen


BTW: Hab grad mal geguckt: Meine Tees sind höchstens 1-2 Jahre haltbar und der älteste ist 2003 abgelaufen, also sind 7-8 Jahre doch etwas übertieben! ;)


Hi Ladybird ...

... trinken würde ich den Tee nicht mehr ... mal abgesehen vom Verlust der Duft- und
Aromastoffe - er bestimmt nicht mehr schmecken ... ^_^

Vielleicht nimmst du deine Resttees noch als Badezusatz - in diese Teekannenbeutel füllen - und ab in die Wanne damit ... wer weiss wozu es gut ist ...


Zitat (mirJ @ 08.06.2007 13:53:08)
Also ich denke 4-5 Jahre abgelaufen is schon etwas zu heftig, den würde ich nicht mehr benutzen. Daran das du soviel Tee hast der über mind 8 Jahre nicht getrunken wurde (so ca. 3 Jahre is doch Tee eh haltbar oder?!), sieht man doch, das du nicht gerade DIE Teetrinkerin bist.

Was genau da schlecht wird oder auch nicht im Tee weiß ich auch nicht,
aber da gehe ich auch auf Nummer sicher und weg damit.
Schon alleine dass ich nicht mal ausversehen sowas meinen Gästen
anbiete.

Tee ist doch auch so billig.
Also ich würde ihn gesamt entsorgen und mir 1-2 schöne neue Sorten kaufen, die ich dann auch wirklich zeitnah verbrauche.

:blink: Mal n andere Frage: Bei dir wird alle 7-8Jahre mal der Küchenschrank ausgeräumt und die Vorräte kontrolliert ? *schocking*

Ich schließe mich in dem Punkt an, dass du den Tee wegwerfen solltest und auf jeden Fall überlegen, nicht mehr so viel und verschiedenen Tee zu kaufen. Generell hält sich loser Tee ungefähr 1 Jahr, danach sinkt die Qualität.

Würde mich aber mal interessieren, woher die Auffassung stammt, dass Tee billig ist?
Richtig guter loser Tee ist im Gegenteil sehr teuer. Spezialitäten wie Flugtee oder Frühjahrs Darjeeling 1. Qualität kosten ein kleines Vermögen - sind dafür aber auch ein Geschmackserlebnis.

Die besten Tees, die ich bisher getrunken habe, stammten aus Nepal.
Leider gibt es den meiner Meinung nach besten Tee Europas in Deutschland nicht zu kaufen. Er stammt vom Traditionshaus Mariages Frères in Frankreich und schon der Duft, wenn man eine Dose öffnet ist unbeschreiblich, vom Geschmack gar nicht zu reden. Ich kenne hier wirklich gute Teeläden, aber eine solche Qualität habe ich noch nirgends bekomemn. Versteht sich, dass dies natürlich seinen Preis hat.

Für den Sommer würde ich mir blumige Grüntees kaufen und daraus selbst schöne Eistees machen.

Zitat (Rheinfee @ 08.06.2007 19:33:23)
Würde mich aber mal interessieren, woher die Auffassung stammt, dass Tee billig ist?
Richtig guter loser Tee ist im Gegenteil sehr teuer. Spezialitäten wie Flugtee oder Frühjahrs Darjeeling 1. Qualität kosten ein kleines Vermögen - sind dafür aber auch ein Geschmackserlebnis.


... das ist wohl wahr Rheinfee ...

... z.B ein guter Darjeeling Oolong kostet über 50 € für das 5oo gr. Gebinde ...

... wenn man aber bedenkt wieviele Tassen man damit aufbrühen kann ... dann ist Tee immer noch eines der günstigsten Getränke ... :)

Hallo,
habe bei mir noch Tee gefunden, der allerdings im Juli 2008 abgelaufen ist. Kann ich ihn trotzdem noch trinken oder sollte ich ihn lieber wegwerfen? Danke im Voraus für eure antworten. lg


Hallo Badgirl.
halt doch mal die Nase daran. Wie riecht der Tee? Muffig, feucht, ekelerregend?
Dann weg damit. Riecht er noch nach Tee, dann verwende ihn noch weiter. Wir reden hier von einem MHD = Mindesthaltbarkeitsdatum, nicht von einem HHD = Höchsthaltbarkeitsdatum. Es sei denn, du bist empfindlich und kriegst das Würgen. Ich schmeiße das alles auch nicht weg. so reich bin ich nicht. Was noch gut ist, kann ich noch verwenden. Es sei denn, es sieht schon oberekelig aus oder riecht nicht mehr entsprechend. Außnahme Hackfleisch und Fisch. Da wage ich mich dann doch nicht mehr dran.
Koch dir mal ne Tasse Tee und schau es dir gut an. Entscheide dann selbst.
Ich selbst bin kein Freund davon, alles nach Ablauf zu entsorgen, wenn es optisch noch gut aussieht.


Hallo!

Ist der Tee in Beuteln, oder sind es Kräuter?? Wo hast du ihn gelagert?
Also, wenn er dunkel,kühl gelagert wurde,kannst Du in ungeniert trinken, wenn es Beutel sind! Bei offenen Tee, ist die Wirkung nach einem Jahr weg!! Wenn Du Dir unsicher bist, und es sind Kräuter, kannst Du ihn auch zum Baden verwenden!
l.g.: Rosenelfe


Die Frage hatten wir schon :D
Schau mal da


Ich würde sagen: schnell verbrauchen.

Tee wird nicht schlecht, irgendwann schmeckt er halt nicht mehr. Aber das merkst du dann ja selbst.

Tante Edit fällt gerade ein: Meinem Onkel würde ich solchen Tee nicht anbieten, er ist richtiger Teetrinker - bei ihm kann bzw. konnte man dafür keinen Kaffee trinken. Der schmeckt nämlich auch irgendwann nur noch wie Spülwasser.
Er friert Kaffeepulver jetzt ein - kann man Tee eigentlich auch einfrieren? (Ja, kann man - schmeckt er dann noch?)

Bearbeitet von Klementine am 04.11.2008 20:45:41


Wenn der Tee überhaupt nicht mehr nach Tee riecht, dann
kannst Du ihn getrost vergessen! Schlecht ist er zwar nicht, aber
dann geht auch nen Becher heißes Wasser und ein Tröpfchen Milch. :)


Tee ist dunkel, kühl und trocken zu lagern. Am besten halbwegs luftdicht in Metalldosen. Wenn der Tee nimmer riecht, oder gar muffig, dann ab in die Tonne.

Meine Lieblingssorte ist der Assam Sorte A. Den bekomm ich aber leider nur beim Dallma*r in München, oder im KdW in Berlin. Zum Glück hab ich aber in beide Städte gute Beziehungen. :wub:


Bzgl. Tee wird nicht schlecht:
Bei irgendeiner Sendung (Galileo oder Wissenshunger oder so) haben sie auch mal kontrolliert, was so alles abgelaufenes und angeblich "noch verwendbares" im haus steht. Und ein Lebensmittelchemiker (einer der sich damit halt auskennt) sagte dann: Auch abgelaufener Tee kann Schimmel enthalten. Den sieht man nicht, aber den nimmt man dann zu sich. deshalb sollte man abgelaufene Tees entsorgen. Also es leidet nicht nur der Geschmack. Bei Gewürzen sei dies auch der Fall. Daher: Alles was mehr wie ein Jahr abgelaufen ist: !


Tee trocken und fest im Gefäß zugeschraubt hält länger als ein Jahr ich hatte schon Tee der war 3 Jahre und war noch gut . :sabber: