Kuchen im Glas: ...für mich neu!


Hallo Bollrich!
Ich habe dein posting vom 24.11.06 über das Thema Kuchen im Glas gefunden und würde mich freuen ,wenn du dich mit mir in Verbindung setzen würdest.
Ich schreibe dir ,weil ich ein Glaskuchen Fan bin .
Auch vom Einkochen in Gläser,wie Tomatensuppe oder Gullaschsuppe oder Letscho oder was noch zu Einkochen ist ,bin ich seid letzten Jahres ,wo ich mich beim CK drüber informiert habe ,ganz begeistert.
Ich hätte da nämlich eine Frage ,die mir bis jetzt nicht in Google noch in dem Weck Einkochbuch gefunden habe .
Also ,ich wäre froh,wenn du dich mit mir in Verbindung setzen würdest,dann können wir bestimmt Rezepte fü Glaskuchen austauschen?
Gruß: Reini !

:freunde: ?


Bollricht ist hier nicht mehr angemeldet, Reinigungskraft. Ich bin mir nicht sicher, ob er Deinen Post liest und mit dem Kontaktaufnehmen ohne hier angemeldet zu sein, wird wohl auch nichts werden.


Danke Shaila,das du mir das gesagt hsat ,das Bollrich hier nicht mehr angemeldet ist !
Wenn sie nicht mehr angemeldet ist ,kann sie mir ja auch nicht mehr antworten,das ist klar!
Aber vielleicht kennst du ein paar User /innen,die ich anschreiben könnte oder die sich mit mir in Verbindung setzen wollen und die über das Thema :"Kuchen im Glas oder Einkochen im Glas" reden wollen ?
Ich danke dir jedenfalls das du mir das gesagt hast ,mit Bollrich!
Gruß: Reini ! :blumenstrauss: :daumenhoch:


Zitat (reinigungskraft @ 21.07.2015 17:40:11)
Ich hätte da nämlich eine Frage ,die mir bis jetzt nicht in Google noch in dem Weck Einkochbuch gefunden habe .

Welche Frage hast Du denn? Vielleicht können Dir andere Muttis helfen. :)

Hallo viertelvorsieben
Ich wollte nur fragen ,ob man auch eine Art Käsekuchen Im Glas Backen kann? :rolleyes:


Guck mal hier: https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=K%C3%A4sekuchen+Im+Glas
Wenn Du die Frage bei Google eingibst, bekommst Du jede Menge Rezepte. :)


Ich habe jetzt noch nicht nachgeschaut, ob es das schon gibt. Aber vielleicht könntest Du ja auch einen Thread starten mit "einkochen im Glas" und dort Rezepte und Ideen sammeln und sich austauschen?


Mine Güte.... Es geht doch um Käsekuchen backen, nicht um kochen...

Und:
WIR SIND HIER IM THREAD KUCHEN IM GLAS!!

Einwecken, wo du offensichtlich rumgesucht hast, ist was anderes als backen... :headbang:

Bearbeitet von dahlie am 21.07.2015 20:49:05


Aber Reinigungskraft hat doch gefragt nach "Kuchen im Glas oder einkochen im Glas". Und da hier das Thema Kuchen im Glas ja schon ist, bin ich auch auf einen entsprechenden Thread für Reinigungskraft gekommen. Was war denn daran jetzt so falsch?


Zitat (Shaila @ 21.07.2015 20:55:55)
Aber Reinigungskraft hat doch gefragt nach "Kuchen im Glas oder einkochen im Glas". Und da hier das Thema Kuchen im Glas ja schon ist, bin ich auch auf einen entsprechenden Thread für Reinigungskraft gekommen. Was war denn daran jetzt so falsch?

So wie ich das sehe, geht es nur um Kuchen im Glas, Sheila.

Schau:

Zitat
21.07.2015 18:28:01
Hallo viertelvorsieben
Ich wollte nur fragen ,ob man auch eine Art Käsekuchen Im Glas Backen kann? rolleyes.gif


Bearbeitet von viertelvorsieben am 21.07.2015 21:30:52

nö, geht es nicht ...

Zitat (reinigungskraft @ 21.07.2015 18:14:03)
...
Aber vielleicht kennst du ein paar User /innen,die ich anschreiben könnte oder die sich mit mir in Verbindung setzen wollen und die über das Thema :"Kuchen im Glas oder Einkochen im Glas" reden wollen ?...


:P

man kann durchaus Käsekuchen im Glas backen, aber das macht wenig Sinn ... man könnte ihn nicht lange aufbewahren, der würde auch im gut verschlossenen Einweckglas nach einigen Tagen trocken werden

ein klassischer Rührteigkuchen eignet sich am besten ... oder ein Möhrenkuchen mit Nüssen drin ... den backen wir im Cafe im Glas und verkaufen ihn wie "geschnitten Brot" :blumen:


Nun, Reinigungskraft wird sich hoffentlich wieder melden, dann sollte klar werden um was es hier geht. :P


Zitat (viertelvorsieben @ 21.07.2015 21:37:18)
Nun, Reinigungskraft wird sich hoffentlich wieder melden, dann sollte klar werden um was es hier geht. :P

das halte ich für unwahrscheinlich :pfeifen:

Zitat (Agnetha @ 21.07.2015 21:38:33)
das halte ich für unwahrscheinlich :pfeifen:

was jetzt, den vorderen oder hinteren Teil von 6:45's Posting? :P

Zitat (Agnetha @ 21.07.2015 21:38:33)
das halte ich für unwahrscheinlich :pfeifen:

Du bist aber pessimistisch... :lol:

den vorderen MIT dem hinteren Teil :ph34r:


Zitat (viertelvorsieben @ 21.07.2015 21:40:47)
Du bist aber pessimistisch... :lol:

.....oder optimistisch??

:-)))

ich bin gemein ... tut mir leid, Reini ... aber deine Beiträge sind manchmal ... vorsichtig ausgedrückt ... verwirrend :ph34r:

aber wenn ich kann, gebe ich dir alle guten Ratschläge, die mir einfallen :blumen:


Danke dir viettelvorsiebe für den Hinweiß bei Google ,aber jetzt weiß ich auch wieder was ich gestern abend noch unbedingt bei Google nachschauen wollte ,ehe ich heute hier bei FM reingeschaut habe !Aber sonst hätte ich mal bei CK nachgeschaut.
Vielen Dank nochmal!!! :daumenhoch: :blumenstrauss:


Ich probiers mal ,habe schonmal probiert ein Thread zu starten mit dem Thema :"Kuchen im Glas ",für neue Rezepte zu kriegen,aber dann werde ich es nochmal probieren oder mit dem Einkochthread,ich danke dir !

Reini ! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:


Shaila,es war gut gemeint von dir ,zu fragen ob mir jemand nochmehr Rezepte geben kann ,zum Thema einkochen ,aber ich werde nur beschimpft,wennich eine frage stelle ,oder Rechtschreibfehler habe in einem Satz und dabei sagen sie alle ,Rechtschreibfehler wären nicht schlimm.
Ich laß es sein !
Reini !


Das freut mich Agneta ,das du das so siehst,aber es ist schon irgent wie frustrierend !
Gruß: Reini :stop: :schrei:


Deswegen war ich mir ja nicht sicher ,mit dem Käsekuchen im Glas und hab sofort gedacht ,soll ich fragen oder nicht ?????????
Aber keine Sorge ,ich frage nichts mehr so schnell ,obwohl ich immer gemeint habe ,das man hier,ein paar Muttis antreffen würde,die einem mit Rat und Tat zur Seite stünden .
Aber da hab ich wohl geträumt!


Zitat (reinigungskraft @ 22.07.2015 21:58:09)
..,obwohl ich immer gemeint habe ,das man hier,ein paar Muttis antreffen würde,die einem mit Rat und Tat zur Seite stünden .
Aber da hab ich wohl geträumt!

Das ist aber jetzt ungerecht. Es haben Dir schon so viele Muttis hier geholfen. :ruege:

Das stimmt ja auch viertelvorsieben,es haben mir ja auch sehr viele Muttis geholfen ,darum habe ich ja auch gedacht ,das ihr mich bischen verstehen könntet???????

Bearbeitet von reinigungskraft am 22.07.2015 22:13:48


Bitte antworte nicht auf jeden einzelnen Beitrag mit einem neuen Beitrag. Du kannst Antworten an verschiedene Personen auch in einem Beitrag zusammenfassen. So bleiben die Themen etwas übersichtlicher


Verstanden! B) B)


glaub ich nicht... das wurde Dir nämlich schon mehrfach gesagt ;-)


Zitat (reinigungskraft @ 22.07.2015 21:33:36)
Shaila,es war gut gemeint von dir ,zu fragen ob mir jemand nochmehr Rezepte geben kann ,zum Thema einkochen ,aber ich werde nur beschimpft,wennich eine frage stelle ,oder Rechtschreibfehler habe in einem Satz und dabei sagen sie alle ,Rechtschreibfehler wären nicht schlimm.
Ich laß es sein !
Reini !

Reinigungskraft, sei mir bitte nicht böse, aber ich glaube die Tatsache, daß manche mit Dir ein Problem haben, haben nichts mit Tippfehlern zu tun. Selbst ich überlege manchmal, ob hier ein pubertierendes Mädchen schreibt. Immerhin wurdest Du schon arg arg oft geben, nicht ständig neue Posts zig mal hintereinander zu starten. Jetzt schau mal alleine hier im Thread, wieviele Du direkt hintereinander gepostet hast. Und wenn man jemanden zig mal was sagt und er macht es immer noch, dann fühlt sich dann schon nach Absicht an, bzw nach Pubertätstrotz.

Aber lassen wir das, es geht hier im Kuchen im Glas.

Die Idee finde ich gut und habe schon so oft davon gehört und auch in Zeitschriften gesehen, es aber noch nie gemacht. Von daher würde ich mich auch über Mutti geprüfte Rezepte freuen. Vor allem für mich mit Dummie Anleitung, die mit der Auswahl des richtigen Glases beginnen würde. *schäm*

Ja Shaila zu der frage ,was für Gläser du nehmen sollst,da kann ich dir nur das sagen ,was ich für Gläser dazu genommen habe ,ich habe "Sturzgläser 420 ml " genommen.
Das bedeutet ,die Gläser müssen Glatt sein und dürfen keinen gebogenen Rand haben ,wie die Gläser wo man Marmelade einkocht ,denn wenn du die Gläser zuerst einfettest und dann mit Semmelbrösel oder gemahlenen Nüssen ausstreust und dann den Kuchenteig einfüllst,anschließendim
Aber der Backvorgang ist von Kuchen zu Kuchenart verschieden,ich backe zum Beispiel den Marmorkuchen wie gewohnt auf 180 grad 45 Minuten lang,bin bisher noch nie enttäuscht worden ,aber schau mal bei www.chefkoch.de rein in dem Kuchen in Gläser Thread ,da bekommst du nochmal alles ausführlich und genau erklährt.
Ich hab auch meine Erfahrungen daher!
Und auf das andere Thema zu sprechen zu kommen ,da hab ich mir auch schon oft genug Gedanken gemacht und mit den vielen postings hintereinander,dafür entschuldige ich mich bei allen und versuche mich zu bessern .
Jetzt sagen manche wieder ,die das hier lesen ,das hat sie schon so oft versprochen !!!!!!
Ich weiß das ich mich noch nicht so gut am Laptop auskenne und deshalb ist es gut ,wenn ich weiß was ich besser machen muß.,aber gebt mir auch eine Chance?
Und ehrlich gesagt ,bei manchen Usern/innen muß man selbst auch raten was sie meinen ,wenn sie was schreiben .
Wenn manche mich lieber hier weg haben wollen ,sollen sie mir das persöhnlich schreiben.
Also,wenn du dich über das Thema mit mir unterhalten willst,dann schreib mir bitte eine PM ,
wenn ich mich ein bischen anpassen soll.
Gruß : Reini :rolleyes:P:S: Außerdem bin ich dir nicht böse und du brauchst dich nicht zu schähmen,im Gegenteil,du sagst mir wenigstens die Wahrheit ,aber viele reden um den Brei herum!

Bearbeitet von reinigungskraft am 23.07.2015 18:42:54


Zitat (reinigungskraft @ 23.07.2015 18:39:39)


Und auf das andere Thema zu sprechen zu kommen ,da hab ich mir auch schon oft genug Gedanken gemacht und mit den vielen postings hintereinander,dafür entschuldige ich mich bei allen und versuche mich zu bessern .
Jetzt sagen manche wieder ,die das hier lesen ,das hat sie schon so oft versprochen !!!!!!
Ich weiß das ich mich noch nicht so gut am Laptop auskenne und deshalb ist es gut ,wenn ich weiß was ich besser machen muß.,aber gebt mir auch eine Chance?
Und ehrlich gesagt ,bei manchen Usern/innen muß man selbst auch raten was sie meinen ,wenn sie was schreiben .

Nach 3 Monaten und 9 Tagen Anwesenheit hier und ich weiß nicht wievielen Fragen bezüglich der Funktionen von Internet im allgemeinen und Frag Mutti im besonderen und mindestens doppelt sovielen Anworten auf diese Fragen und möglicherweise dreimal sovielen Versprechungen, daß Du versuchen wirst, Dich zu bessern, ist bis jetzt nichts dergleichen passiert!

Alles ist doch mehr oder weniger so, wie am ersten Tag Deines Hierseins, dabei denke ich - und sicher viele andere Muttis auch - daß man nach 3 Monaten mehr oder weniger täglicher Anwesenheit hier und auch auch sicher noch Anwesenheit sonstwo im Netz doch schon einiges an Durchblick erlernt haben sollte!!

Selbst ein absoluter Computer-Erstbenutzer schafft es nach drei Monaten, sich besser auszukennen, als Du! Ein Wundermittelchen ist unter anderem, daß man sich alles, was man erklärt bekommt, sofort aufschreibt! Das wirkt Wunder, Du wirst es nicht glauben! Denn das, was man mal aufgeschrieben hat, bleibt besser im Gedächtnis als das, was man immer mal wieder irgendwo in den Weiten von Frag Mutti suchen und nachlesen muß! .......und dann sucht man am Ende nämlich doch nicht danach, weil man 1. nicht mehr weiß, wer es wo geschrieben hat und es 2. viel zu umständlich und auch zu lästig ist, schon wieder danach suchen zu müssen! Dann läßt man es halt so, wie es war und entschuldigen geht am Ende sowieso immer! :ichversteckmich:

Bearbeitet von Murmeltier am 23.07.2015 19:41:59

Wolltest du Reinigungskraft nicht ignorieren und keine Tipps mehr geben? :sarkastisch:

Bearbeitet von Jule-Mia am 23.07.2015 19:47:48


Ich denke, dass ich Dir bezüglich meiner Gründe zum Posting sicher keine Rechenschaft schuldig bin!


:ach: :lol:


Na, da bin ich aber beruhigt, dass ich Deine Wissbegierde mit einem einzigen Satz befriedigen konnte!


Also gut, ich stelle jetzt meine Dummiefrage: ich mache immer "Silke-Kuchen" das ist ein total saftiger Marmorkuchen, der definitiv nicht zu den Ohren rausstaubt. Normalerweise mach ich den in der Königskuchen- oder in einer kleinen runden Springform. Und den kann ich jetzt auch im Glas machen?

Deine Erklärung war super, Reinigungskraft, vielen Dank! So ein Nusskuchen mit Zimtglasur im Glas wäre nämlich auch mal was: backen wenn ich Zeit und Lust habe und dann immer was haben.


Wahrscheinlich wird jetzt wieder jeder mit einer Antwort beglückt,dann wird alles wieder ellenlang erklärt und entschuldigt und danach geht alles wieder von vorne los -oh man oh!


Pssssssttt!! :sarkastisch:


Zitat (Sternenleuchten @ 23.07.2015 22:16:04)
Wahrscheinlich wird jetzt wieder jeder mit einer Antwort beglückt,dann wird alles wieder ellenlang erklärt und entschuldigt und danach geht alles wieder von vorne los -oh man oh!

Tut mir leid, ich gebe ja zu, daß ich als Küchenfee nicht tauge. Und auf gut Glück etwas versuchen und dann klappt es nicht, finde ich halt immer blöd, daher meine nochmalige Frage. Aber ok, seis drum.

Shaila, der Beitrag von Sternenleuchten bezog sich gar nicht auf dich, glaub ich :)


Zitat (Cambria @ 24.07.2015 14:58:14)
Shaila, der Beitrag von Sternenleuchten bezog sich gar nicht auf dich, glaub ich :)

Mit Sicherheit nicht.

Auf die Idee wäre ich nicht gekommen,Shaila, dass du gemeint sein solltest. :blumen:


Shaila, kannst Du das Rezept von Deinem Silke-Kuchen hierreinstellen?
Kuchen im Glas würde ich auch gern probieren....


@ Shaila ,Du bist nicht gemeint,sorry wenn Du Dich angesprochen gefühlt hast.


Entschuldigt bitte. Irgendwie fühlte ich mich grad angesprochen, weil ich nochmal so dabbisch gefragt hatte. Und ja weiß, daß ich manchmal selten dämlich und vor allem ausdauernd auf der Leitung stehe.

Also Rezept Silke Kuchen, wobei ich nicht weiß, ob der für die Glasversion taugt. Der Kuchen hält übrigens über eine Woche lang absolut frisch!

3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Milch
1 Tasse Öl
je nach Größe der Tassen varieren jetzt die anderen Zutaten in der Menge:
1 Päckchen Backpulver (bei Kaffeebechern zwei)
2 Päckchen Vannilinzucker (s.o.)
2 Eier (bei Kaffeebechern nehme ich auch mal vier)
etwas Kakaopulver

Alles miteinander verrühren, ab in die Königskuchenform, einen Rest überbehalten, mit Kakaopulver verrühren, auf den Teig in der Form geben und mit der Gabel etwas verziehen. Wie mein Marmorkuchen halt.

Ca. eine Stunde bei 160°C im Ofen backen. Später mit Puderzucker bestreuen.

ACHTUNG: der Kuchen klebt wie verrückt in der Form, am besten die Kuchenform einfetten und mit Semmelbröseln (ist wirklich besser als Mehl) bestreuen.

Meine Kinder kommen immer erst am späten nachmittag von der Schule und da gebe ich den beiden immer ein Stückchen mit.


Ich habe nochmal eine Frage zum Kuchen im Glas:

kann ich den später einfach so stürzen oder müsste das Glas dafür vorher eingefettet werden? (was leider beim Verschenken nicht gerade schön aussieht, wenn das Glas schmierig ist, man weiß ja voher nicht, wie weit der Kuchen aufgeht)

Ich frage, weil ich gestern zum ersten Mal einen Tassenkuchen in der

Viele Grüße
Schelmin


Wenn sich der gebackene Kuchen später oben nicht löst, kann man mit einem Messer nachhelfen. Unten am Boden ist das schon schwieriger, deswegen würde ich den Boden und die Ecken auf alle Fälle gut einfetten und zumindest ein Drittel des Glases. :)


Evtl. ein rundes Stück (nach Maß) Backpapier unten reinlegen?

Bearbeitet von dahlie am 09.12.2015 15:00:42


Ah, Danke, das ist gut zu wissen! Dann fette ich es bis zur max Roh-Füllmenge ein.

Backpapier, sieht das dann noch schön aus, wenn man es verschenken will? Es müsste ja sicher auch ein bisschen über den Rand hinausgehen. In meiner Tasse blieb die ganze untere Hälfte hängen.



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!