Wie schneidet man Blechkuchen in Rauten


Ich habe Berlinerbrot gebacken und möchte es in Rauten aufschneiden. Wer kann mir einen Tipp geben wie es geht. Bei mir werden es immer Rechtecke was mach e ich falsch?


Statt waagerechte und senkrechte Linien schneiden, musst du mit dem Messer nur waagerechte Linien schneiden, also von links nach rechts - oder umgekehrt, wenn du Linkshänderin bist ;)
Danach schräge Linien von oben rechts nach unten links schneiden von ca. 45° - oder von oben links nach unten rechts.

Hab' ich es verständlich ausgedrückt? :pfeifen:



Danke habe es kapiert :rolleyes: Bussi


Zitat (ortrud51 @ 28.11.2014 18:24:13)
Danke habe es kapiert :rolleyes: Bussi

bitte schön, aber bekomme ich ein Stück Kuchen :sabber: :lol:

Super ist ja eigentlich ganz einfach (wenn man es weis) :wub:


Zitat (ortrud51 @ 28.11.2014 18:27:10)
Super ist ja eigentlich ganz einfach (wenn man es weis) :wub:

ja, so ist es. Man muss nur wissen wie.
Frag die Muttis, da werden sie geholfen. :lol:

Leider. leider bekommen die Plätzchen nicht durch die Tastatur. :( Berlinerbrot ist ein Mandelgebäck.


Stimmt :rolleyes:


Zitat (ortrud51 @ 28.11.2014 18:35:28)
Berlinerbrot ist ein Mandelgebäck.

Aha. Habe ich noch nie gehört. Man lernt nicht aus.

Zitat (SAHARA @ 28.11.2014 18:38:59)
Man lernt nicht aus.
:D
Das Zerteilen des Blechkuchens in Rauten ist eine Tessellation.
-_-

Zitat (Dudelsack @ 28.11.2014 19:09:31)
:D
Das Zerteilen des Blechkuchens in Rauten ist eine Tessellation.
-_-

...jetzt wirds wissenschaftlich... rofl

Mini, wir müssen uns zu ortrud schleichen und schauen, das wir etwas von dem Gebäck stibitzen können.
Habe gerade mal im Netz geschaut. Das Gebäck scheint saulegger zu sein. :sabber:



Kostenloser Newsletter