Autoren und Leserportal


Im Newsreader habe ich was über http://www.triboox.de gelesen. Ein Web 2.0 Portal für Leser und Autoren. Ich habe da mal ein Manuskript hochgeladen mal sehen was daraus wird.

Kennt jemand die Seite schon?

(quelle: http://www.presseportal.de/pm/73620/1304145/triboox_gmbh )


Die Seite ist ziemlich neu oder? Ich habe sie mir mal angeschaut. Macht einen interessanten Eindruck. Ich finde die Bewertungsfunktion gelungen. So kann ich was zur Literatur beitragen.


Ja, triboox.de scheint es erst seit Kurzem zu geben, ich kannte sie jedenfalls nicht. Dafür ist da aber schon ganz gut was los.
Find ich super die Seite, so krieg ich auch mal was von wirklich jungen Autoren zu lesen, statt nur von den bereits etablierten…


Würde mich ja mal interessieren, ob jemand von euch da ein Manuskript hochgeladen hat! *neugrierg

:blumen:



Kostenloser Newsletter