Erklärung - Kreatives Schreiben


Erlkärung - Kreatives Schreiben

Liebe Gemeinde, liebe Kreative,

in mehreren PM wurde ich wegen des Kreativ-Schreibens z.T. scharf angegriffen.

1.
Mir wurde vorgeworfen, dass ich Ideen hätte, mich aber selbst nie zeige und mich momentan nicht beteilige.
Leider ist dies so.
Im Moment befinde ich mich auf Schulungen (Plural!!!).
Ich komme kaum zu etwas, privat auch so gut wie nicht.
Ab und zu in den Seminarpause surfe ich hier und lese viel, schreibe aber auch einiges mehr oder weniger Geistreiches.
Das tut mir sehr leid.

2.
Es gäbe keine Wertung.
Das ist richtig.
Die Geschichten sind sooo gut, dass eine Bewertung sehr schwierig wird.
Vielleicht kann jemand ja ein Bewertungsystem erarbeiten.

3.
Ich machte eine psychische Studie.
Dies ist völliger Quatsch und ich fühle mich durch solche Aussagen persönlich beleidigt.

4.
Eine Person weiß, dass ich ein paar (Krimi-)Autoren kenne und meinte, ich sammelte Geschichten für (m)ein Buch.
Das ist purer Unsinn.
Ich habe einige Kurzkrimis geschrieben, von denen mindestens einer - so wie es momentan aussieht - in einem "Krimisammelband" erscheinen wird.

5.
Kreativ-Schreiben sei (m)eine Profilierungsklamotte.
Das sehe ich nicht so.
Wer dies meint, sollte tiefgehend über sich selbst nachdenken.

Mit freundlichem Gruß
Syn

Bearbeitet von Syntronica am 18.12.2005 13:27:16

ich finde es sehr schade, das du angegriffen wirst.

ich finde die idee gaaaanz toll und habe hier schon einiges
bemerkenswertes gelesen.
ich selber bin aber noch nicht dazu gekommen und trau
mich auch noch nicht richtig... kommt sicher noch ;-)

ich glaube, wenn meine "geschichte" bewertet werden würde,
würde ich erst recht nichts schreiben...
das kommt mir der zensur gleich und die habe ich schon in der schule
gehasst. (nein, ich hatte keine schlechten zensuren... :lol: )


ich hoffe es bleibt wie bisher.

und dir, syn, möchte ich mal danken :blumen: für deine tolle idee ! :wub:


Ich finde Bewertungen hier absolut fehl am Platz. Kreatives Schreiben ist ein psychologischer Prozess um seine Phantasie zu aktivieren. Wem das Spaß macht, der tue das und die anderen müssen ja nicht.


Zitat (Syntronica @ 16.12.2005 - 18:57:29)
Ab und zu in den Seminarpause surfe ich hier und lese viel, schreibe aber auch einiges mehr oder weniger Geistreiches.
Das tut mir sehr leid.


Aber Syn,

dafür musst du dich doch nicht entschuldigen.
:P

Liebe Christine,
das hast Du schön gesagt, dem kann ich (fast) nichts hinzufügen.
Außer daß ich richtig baff war, wie toll und kreativ so manche/r hier geschrieben hat.

Liebe Syn,
mach bitte weiter, es macht Spaß zu lesen und zu schreiben. Und wer nicht will muß ja nicht also was soll das Ganze??

Gutemine


Hallo Syn,

ich finde es sehr schade, dass du persönlich angegriffen wirst. Das tut mir leid. Die Vorschläge der Themen und die Geschichten, die daraus zustande kommen, finde ich sehr interessant. So sollte es auch weiter bleiben, wenn man zu einem Thema etwas schreiben möchte, kann man das tun oder auch nicht. Eine Bewertung fände ich unpassend.

Viel Erfolg bei deiner Weiterbildung und hoffentlich hast du bald wieder mehr Zeit für dich! :daumenhoch:

Liebe Grüße :blumen:


Mein lieber Syn,
entsetzt las ich heute diesen Deinigen Beitrag...
und stelle mir die Frage: warum verurteilt man Deine "kreative Schreibecke"??

Ich finde, daß dies eine der zündenden Ideen schlechthin war und bin Dir dankbar für diese Möglichkeit, Gedanken in Schreibe zu formen.

"Die Gedanken sind frei"... nicht nur im GMX-Werbespot, sondern auch und gerade hier sollten sie es sein!

Mach weiter damit und gib uns Themen- wie abgefahren auch immer.


Hallo Syn, das tut mir leid, dass du wegen dem Kreativen Schreiben dumm
angemacht worden bist, ich habe es einfach so genommen, wie es von dir
wohl auch gedacht war: Kreativ zu schreiben :pfeifen: , meine Phantasie
wandern zu lassen, zu formulieren! Außerdem finde ich es erstaunlich,
wenn ich die Geschichten der anderen lesen, wieviel verschiedene Geschichten,
Denkansätze dabei herauskommen. Es gibt tolle Geschichten, einige berühren
mich tief.
Für jeden Einzelnen , der hier selber schreibt, ist es eine Chance, etwas
zu tun, was er vielleicht sonst nie tun würde, zu schreiben.......seine Kreativität
zu entdecken.....ich finde das toll.

Und wer das nicht will- soll es einfach nicht lesen.


Oh Sunny- besser als Du hätte es niemand schreiben können...
Danke von Biene :blumen:


Hallo Syn,

ich war auch entsetzt als ich deinen Thread hier gestern gelesen habe...wie traurig!!! Ich muss noch sagen, dass ich sehr wenig in kreatives Schreiben gelesen habe, geschweige denn geschrieben. Ich habe leider auch nicht die Zeit dazu, leider, aber das kann sich ja ändern, weil Lust zum Schreiben hab ich auch :rolleyes:

Ich möchte dir einfach auch sagen, dass ich die Idee genial finde, da haben wir alle die Chance mal etwas zu schreiben und zu veröffentlichen! Was die Bewertung anbelangt, habe ich mich schon in der Schulzeit daran gestört, dass Aufsätze inhaltlich bewertet werden. Das ist doch Geschmackssache und man sollte doch die Kinder zur Kreativität animieren ohne anschliessende Bewertung! :wacko:

Und was die persönlichen Angriffe gegen dich anbelangt, so weit denke ich gar nicht und da könnte ich -> :labern: :labern: :labern: ehrlich, manchmal frage ich mich ob es den Leuten so langweilig ist und die so frustriert sind, dass die überhaupt auf solche Gedanken kommen!

:blumen: :blumen: :blumen:


@syn

Ich finde deine Idee sehr gut - und sie du siehst, hab ich mich schon mal in deinen ersten drei Kreativstudios versucht.

Allerdings finde ich die Themen, die du vorgibst etwas seltsam. Wenn es um kreatives schreiben geht, hätte ich andere Vorgaben erwartet: Z.B. keine Fragen - offene Themen. Über Blau könnten wir auch noch diskutieren.

Ich finde syn, du solltest mal sagen, was du mit den Geschichten machst und sag bitte nicht, "nichts".

Ich kann das auch noch weiter ausführen. Aber sach mal einfach, wie kommst du auf die Vorgaben? (ich schreib jetzt nicht, was ich denke, nachdem ich einige deiner Kommentare gelesen habe.)

Bearbeitet von markaha am 18.12.2005 00:13:35


Hallo, Markaha.

(Was du dich nicht öffentlich zu sagen traust, kannst du mir natürlich per PM senden.)

Die Vorgaben sind ganz einfach.
Im Tournus vergebe ich Themen als

  • visuell
  • auditiv / auditorisch
  • kinästhestisch
Zumindest versuche ich, mich daran zu halten.

Jeder Mensch sollte mindestens eine dieser drei Eigenschaften haben.

visuell
auf Sehen und Strukturieren sowie bildlichem Erfassen basierend

kinästhetisch (auch als "haptisch" bekannt)

auf Betasten, Fühlen basierend

auditiv bzw. auditorisch
auf Hören und Sprechen basierend

Mit diesen drei Themengebieten kann sich im Idealfall jede/r identifizieren.

Was ich mit den Storys anfange? Lesen und mich freuen, mehr nicht.

Bearbeitet von Syntronica am 18.12.2005 13:29:12

@Syn

Hab vielen Dank für deine Erläuterung. Ich hab das gefragt und gesagt, was ich sagen wollte (daher keine PM) und - wie gesagt - Danke für die schnelle Antwort.

Mal sehen, ob ich es heute noch schaffe zu 4 was zu schreiben.


@ Syn : laß dich nicht entmutigen weiter zu machen, tolerieren und ignorieren, jedes zu seiner Zeit...

übrigens, bei einer Bewertung würde ich auch nichts mehr schreiben.
Wettbewerb hab ich im realen Leben genug, das muß ich mir in meiner Freizeit am PC nicht auch noch antun.


Zitat (Nyx @ 18.12.2005 - 17:38:48)
Wettbewerb hab ich im realen Leben genug, das muß ich mir in meiner Freizeit am PC nicht auch noch antun.

Mein Reden ;)

Liebe Pöbler/innen!

Glaubt Ihr wirklich, ich ließe mich durch Beschimpfungen und Beleidigungen dazu bringen, die Thread "Kreatives Schreiben" nicht weiter zu führen?
Falls ihr dies wirklich glaubt, seid ihr bedauernswert.

Da ich im ersten Artikel in diesem Thread bereits Stellung genommen habe, solltet ihr eigentlich bemerkt haben, dass ich sehr stur bin.
Das liegt übrigens an meinen münsteländer'schen Wurzeln, denn Münsterländer sind sehr stur.

Gebt einfach eure Versuche auf, mich einschüchtern zu wollen, ihr schont eure Finger, da ihr weniger tippen müsst.

Mich vom "Kreativ-Schreiben" abzubringen schafft ihr sowieso nicht.

Eure scheinheiligen Argumente, die Vorschläge meinerseits wären aufdringlich, ebenso wie ihr meint, meine Motivation der anderen gegebüber wäre auch aufdringlich, glaubt ihr doch selbst nicht.

Wenn ich eure Beiträge hier im Forum lese, bemerke ich, dass ihr permanent zersetzen wollt, was euch nicht in den Kram passt oder was ihr nicht initiiert habt.

Ihr seid nur neidisch, dass ihr - die ihr euch selbst als die geistigen Höhenflieger feiert - nicht zu wirklichen Höhenflügen fähig seid.
Dies geht schon daraus hervor, dass nach meiner Aufforderungen per PM, euch mal etwas - in euren Augen - Vernünftiges für "Kreatives Schreiben" einfallen zu lassen oder Verbesserungsvorschläge zu machen, mit dem (Schein)Argument abgewehrt wurde, das "Kreativ-Schreiben" sei an sich schon verwerflich und "schwachinnig" (Euer O-Ton).

Schade, dass ihr nichts anderes könnt als pöbeln.


Eure destruktive Energie solltet ihr im Steinbruch einsetzen, um Steine zu fördern.

Wie gesagt, mich einzuschüchtern oder zu beschimpfen, ist nur verschwendete Energie.

Ach ja, ihr müsst die Threads nicht lesen. Ich lese Euren Sermon ja auch nicht.

Syntronica

Bearbeitet von Syntronica am 01.01.2006 17:02:25


Hallo,

vor ein paar Tagen habe ich diese Rubrik "Kreatives Schreiben" hier entdeckt.

ich finde die Idee Klasse, denn ich schreibe schon länger so still vor mich hin.

Es hat mir bisher sehr viel Spaß gemacht, wobei ich die Themen teilweise auch sehr ausgefallen finde.

Und dass es immer Leute gibt, denen etwas nicht passt, kennt man doch.
Wer nicht schreiben will, soll es bleiben lassen.
Und wer in diesem Thread nicht lesen will, soll's auch bleiben lassen.

Ich finde die Idee super.
Da wird doch wirklich mal die Phantasie und Kreativität angekurbelt.
Für den oder die, die möchten.

Bearbeitet von Dobby am 02.01.2006 11:35:19


Syntronica, es wäre vermutlich hilfreicher, wenn Du Dich mit den angeblichen Pöblern direkt, also via PM, auseinandersetzt anstatt hier per se Forumsmitglieder abzukanzeln. Es steht Dir selbstverständlich auch offen, Dich bei Bernhard oder den Moderatoren zu beschweren.

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 02.01.2006 11:57:25



Kostenloser Newsletter