Gibts es nun eine große Verschrottungsprämie?


Hallo, alle miteinander!
Für mich stellt sich die Frage, ob ich meine alte Karre für 700 Euro reparieren lasse oder sie gleich verschrotten lassen soll.
Nun erzählt mir ein Bekannter, daß es eine Prämie von 1000 Euro geben soll - im Jahre 2009.
Ist da was dran? Ich habe gegoogelt aber nichts gefunden.


Ich glaub kaum das es sowas gibt


man kriegt n bissl was, aber net viel.... meines Wissens nachs sinds zwischen 100 und 300€. (zumindest wars so, als wir letztes Jahr das völlig fertige von meinem Bruder losgeworden sind).


Es war so etwas im Gespräch, ist aber noch nichts in der Richtung beschlossen.
Es gab mehrere Ideen.
Was es geben soll sind 1-2 Jahre Steuerbefreiung bei Neukauf.


Heißt es nicht BIS ZU 1000 Euro? Und so weit ich informiert bin, wirklich nur bei Neukauf. Und fall mir bloß nicht auf das Nullkommanixleasing rein. Eine An- oder Einmalzahlung muss man immer leisten.

Wie alt ist denn deine Karre, welcher Typ, welche Laufleistung? Wie ist der Allgemeinzustand? Wie lassen sich die Dinger noch vermarkten.?

Wenn du einen Exoten fährst, den hier zu Lande kaum einer kaufen würde, dann kriegste auch keine 1000 Euro, weil der Händler womöglich auf deine Karre hocken bleibt und auch noch die Verschrottungskosten tragen darf. Da entsteht schnell die Frage, bei wem liegt denn nun das Restwertrisko?

Schieb mal wat rüber an Input. So werden Sie hier nicht geholfen...


das zahlen doch die meisten autohäuser schon (bis 3000), denn die wagen gehen dann in die presse oder ins ausland! ;) gab letzt nen reportage über die kisten die dann ab bremerhaven verschifft werden, wenn die nicht laufen werden die mit nen jeep erbarungslos auf das schiff geschoben :wacko:

anforderungen sind das der wagen 3 oder 6 monate auf dich lief!
je nach autohaus klappt das auch bei nen gebrauchten ;)

Bearbeitet von Bulli-SH am 24.11.2008 16:17:38



Kostenloser Newsletter