sambal oelek


hallo,
nachdem ich sambal oelek nicht kenne, ich weiß zwar, was es sein soll, doch was kann ich stattdessen verwenden?

Es sollen Medaillons werden, Schweinefilet

Im Rezept steht, Den Knoblauch hacken, mit Limettenschale und dem 1 TL Sambal Oelek und dem Öl verrühren und mit der Marinade die Madaillons einreiben.

Freu mich auf Eure Hilfe.

Lg
Bea


Ersatzweise könntest du Chiliflocken oder -pulver verwenden. Oder du zermalmst eine bis zwei Chilischoten mit etwas Salz im Mörser und verwendest diese Paste.

Bearbeitet von Valentine am 07.01.2009 13:04:36


tabasco wäre die alternative.... oder wenn du's nicht scharf magst etwas ketchup oder tomatenpü

Sambal Olek


Entschuldige bitte, Nayka, aber für mich wäre Tabasco nie eine Alternative.

Du hast selbst den Link mit dem Sambal Olek hier hineingestellt. Tabasco wird nie die Geschmacksrichtung eines Sambal erreichen. Tabasco schmeckt einfach nur scharf und säuerlich. Ein richtiges Sambal dagene hat frische, aromatische Noten - je nach Zutaten, die man verwendet.

Für Tabasco habe ich nur ein einziges Rezept, für das man das Höllengebräu verwenden kann:

In ein Longdrinkglas ein kleines Fläschchen Tabasco geben. Einen Teelöffel Cayennepfeffer dazugeben. Einen Korn dazu. Mit Cola auffüllen und auf Ex trinken. Das nannte man früher in unserer Stammkneipe "Rostiger Nagel" und wurde als "Mutprobe" gereicht.

Ich habe 70, 80 verschiedene Gewürze im Schrank und denke, dass ich damit umgehen kann. Tabasco ist nicht dabei.

Also: ein Sambal schmeckt am Besten, wenn es frisch zubereitet ist, zu fast jedem asiatischen Gericht (Thai oder Vietnamküche, indonesisch, auch Laos oder Kambodscha. Weniger chinesisch).

Wenn ich es nicht fertig kaufe, sondern selbst mache, zerkleinere ich rote Chilischoten, gebe Salz dazu, etwas Erdnussöl, einen Hauch asiatischen Essig, etwas Zitrone oder Zitronengras und mörsere das Ganze, bis es eine homogene Paste ergibt.

Reicht das mal zu gegrilltem Fleisch. Da leckt sich jeder, der auf "scharf" steht, alle zehn Finger..........


Gruß

Abraxas



Kostenloser Newsletter