waschmaschinen marathon! privileg sensation 9215 braucht zu lange


Hallo "Muttis",

kennt jemand dieses Problem und weiss rat:
meine privileg sensation 9215 - die bis vor kurzem tadellos ihren dienst getan hat - bruacht immer länger. Beispiel kurzprogramm: Startet mit der Anzeige "2:03" nach 66 minuten zeigt sie noch "1:11" sie braucht also für 52 minute 66. Ich habe den eindruck das wird immer schlimmer.

was ich schon versucht hab: sie hat keine probleme mit dem abpumpen, die heizung und den thermostaten hab ich auch erneuert. Wasserzulauf ist auch OK.

bleiben Eure Maschinen "in der Zeit"?

Gruss
HoM


Ich hatte es auch mal. Habe dann mal auf meine Uhr geschaut, und nach der abgelaufenen Zeit nach meiner gesehen. Sie war nach der angegebenen Zeit fertig. Hab auch festgestellt, daß die "Zwischenzeiten" manchmal nicht stimmen.

Ich hab es mal bei meinem Geschirrspüler überprüft. Der zeigte z.B. 1.13 an.
Im Endefekt war er schneller fertig.

Würde es also erst einmal mit einem Zeitmesser versuchen. Braucht die Maschine länger, würd ich mir auch Gedanken machen.


meine AEG (Privileg und AEG sind beide von Electrolux, also identisch) bleibt auch immer hängen. bei mir liegt es daran, dass sie zu lange braucht um das Wasser aufzuheizen. Meine bleibt z.T bis zu 10 min bei Restzeit 89 min hängen :blink:


:-/ jetzt haben wir ein Programm ausprobiert, das 2:14 dauern soll ... es sind über 4 Stunden um und es ist nicht fertig. Die WaMa fühlt sich auch kalt an, aber eigentlich funktioniert die Heizung (beim letzten Durchgang war kochen dran, das hat gut geklappt)

Gruss
HoM


Was sagt denn der Support von Privileg?

Wie alt ist den die Maschine? Garantie haste keine mehr, oder?


Zitat (HoM @ 10.01.2009 23:17:35)
:-/ jetzt haben wir ein Programm ausprobiert, das 2:14 dauern soll ... es sind über 4 Stunden um und es ist nicht fertig. Die WaMa fühlt sich auch kalt an, aber eigentlich funktioniert die Heizung (beim letzten Durchgang war kochen dran, das hat gut geklappt)

Gruss
HoM

Bei solchen Problemen ist meist die Heizung schuld! Die is dann kaputt..

Im Moment bei diesen Außentemperaturen - denke ich jedenfalls - brauchen die Maschinen eher länger um das eiskalte Wasser aufzuheizen.

Wenn ich weiß, dass ich morgens waschen möchte, lasse ich über Nacht schon Wasser in die Maschine. Das Wasser bekommt so zumindest langsam Raumtemperatur.

Spart also auch Energie.

Bearbeitet von nanamanan am 11.01.2009 11:23:29


die Heizung hab ich schon ausgetauscht, mitsamt thermofühler. Beim ersten "kochen" war die Waschmaschine auch gut warm. aber meim letzten waschen kam mir die Maschine kalt vor ... also eher was an der Steuerung?

Gruss
HoM


Hallo,

mir wurde mal erklärt, dass diese Anzeige nur eine Abschätzung der Maschine ist, wie lange es noch dauern wird... also Programm XY dauert i.d.R. 50 min. Dann fängt die Maschine an, und es tritt etwas ein, wo die Maschine länger braucht, z.B. Wäsche saugt viel Wasser und muss mehr gespült werden, Schleudern dauert länger, Wasser braucht länger zum Heizen... dann wird die Zeit zwischendrin korrigiert. Das kann schon mal von der Norm-Zeit abweichen.
Wenns aber extrem abweicht, solltest du wirklich mal den Techniker drüber gucken lassen.

LG
Spooky



Kostenloser Newsletter