Waschmaschine schleudert nicht :(


Hallo zusammen .....also ich hab ein Problem mit meiner ...die seid gestern nicht mehr schleudert :angry: unsere waschmaschine ist eine Premier WA24236 ...haben diese NEU vor ca.1,5 Monaten gekauft .. die programme laufen ganz normal durch ...die waesche ist hinterher nach dem waschen nur klitsch nass und die trommel schleudert nicht mehr ...hab schon das sieb gereinigt und nach dem ablaufschlauch gesehen aber dort ist alles ok ....hat jemand damit schon erfahreungen gemacht ..???
Danke schonmal im Vorraus !!!! :D


Hallo kathi :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Muttis"

Da würde ich gar nicht lange fackeln und den Kundendienst bestellen. Du schreibst, die Maschine ist neu vor 1 1/2 Monaten gekauft, also ist noch Garantie drauf.

Besser noch, gleich beim Händler reklamieren!

Wenn Du selbst daran herumschraubst, könntest Du möglicherweise etwas kaputtmachen und die Garantie entfällt.

Ausserdem sollte man mit elektrischen Geräten vorsichtig sein, Strom ist gefährlich!!

Bearbeitet von Kati am 14.12.2011 11:40:17


Hallo Kati ,

Danke...hab da heute morgen schon angerufen ...geschlagene 40 Minuten in der Warteschleife verbracht und die kommen wohl am 23.12...also noch mehr als eine Woche hin :(
dachte ich frage mal hier bei "frag Mutti" nach ob evt. jemand sich damit auskennt...manchmal ist das problem ja ganz leicht zu beheben ^_^


Das ist ja ganz schön dreist, dich bis dann warten zu lassen. :trösten:
Dreht sich die Trommel denn, wenn das Waschprogramm durchläuft? Wenn nicht, ist vielleicht der Keilriemen hinüber oder abgerutscht.
Das Blöde ist, du darfst nicht selbst das Gerät aufschrauben, da du sonst den Garantieschutz riskierst. Sonst können die behaupten, du hast das mutwillig kaputt gemacht und es heißt Zahlemann und Söhne.

Kannst du die Schleuderzahl regulieren?
Schau mal nach, ob da vielleicht jemand dran rumgedreht hat, vielleicht steht die nur auf nicht schleudern und es ist noch nicht aufgefallen. Hab schon alles Mögliche erlebt mit kleinen Kindern...


Hallo Arabaerin,
....hab jetzt nochmal geguckt egal ob ich mit 1000 ,700 oder 500 Umdrehungen waschen will...die Trommel ruehrt sich kein Stueck ....wenn die Maschiene aus ist, kann ich die Trommel ganz normal vor und zurueck drehen ....ich werden wahrscheinlich abwarten muessen bis der Kundendienst naechste Woche kommt :( ....ich lass da lieber die Finger weg ..nachher mach ich nochmehr kaputt und muss es noch selbst zahlen ....ist halt nur echt MIST das die neue Waschmaschine schon nach 1,5 Monaten kaputt ist :labern: ....Ich werde mal berichten, was bei raus gekommen ist ...Danke euch


Zitat (kathi007 @ 14.12.2011 11:46:22)
Danke...hab da heute morgen schon angerufen ...geschlagene 40 Minuten in der Warteschleife verbracht und die kommen wohl am 23.12...also noch mehr als eine Woche hin :(

Tja, dass ist die Geiz ist geil Mentalität ;)

Ich vermute mal du hast beim Kundendienst angerufen.
Ruf den Lieferanten an und besteh auf schnellste Reparatur.

In Fachgeschäften mit eigenem Kundendienst müsstest du nicht so lange warten.
Leider gibt es die immer weniger.

Hallo Sparfuchs ....ja der "nette" Kunddienst ...haben schon im net gegooglet und mehr negative als positive Erfahrungen ueber den gelesen ....wir haben Maschiene von meinen Eltern geschenkt bekommen zum Bday ...tja und beim Kundedienst wollen die mich auch nicht zum Reperaturdienst zustellen ....abwarten und Tee trinken....bei Mutti darf ich erstmal am we eine Maschine Waesche waschen :D


Ganz ganz dämliche Frage, aber:
Hast du schon nachgesehen, ob du nicht aus Versehen ein falsches Programm eingestellt hast?
Hat mein Freund nämlich auch mal geschafft und mich dann ganz aufgeregt aus der Badewanne gejagt, weil die Wäsche noch klitschnass war.
Hab ihm dann den Sinn des Wollwaschprogramms erklärt...


Man hat mir mal gesagt, dann sei der Motor hin... :heul:


@kathi007: pumpt die Maschine die Lauge nach Ende des Hauptwaschgangs normal ab und beginnt dann "nur" die Spül- und Schleudergänge nicht?
Oder bleibt die gesamte Waschlauge in der Maschine (bei Bullaugenmaschinen kann man das oft ganz deutlich am Wasserstand erkennen)? Dann könntest Du eventuell versehentlich den Spülstopp aktiviert haben. Wenn Du eine Betriebsanleitung der Maschine hast, schau doch mal auf die Seite "kleine Fehler selbst beheben" (so oder so ähnlich heißt die Seite bei eigentlich allen Gebrauchsanweisungen).


Hallo nochmal ....und Danke fuer die Antworten ....hab schon mit und ohne Waesche diverse Programme durchgelaufen ....aber die Trommel dreht sich einfach nicht, die Maschine pumt auch das wasser ab, waesche ist aber klitsch nass, da sich ( ich denke mal ) die trommel nicht dreht :( ich werde mal berichten was der kundendienst naechste woche sagt ....DANKE EUCH


Hallo,

ich hatte am Wochenende das gleiche Problem.
Ich habe dann die Maschine vom Strom genommen. ( Stecker ziehen oder Sicherung raus ) für ca 10 Minuten.
Dann wieder an den Strom und siehe da, die Maschine tat wieder alles was sie sollte.

Habe mal beim Kundendienst nachgefragt, wieso das denn so war.
Er sagte, manchmal " verschluckt" sich die Elektronic.
Also mal versuchen, vielleicht klappt es ja.
Liebe Grüße.



Kostenloser Newsletter