flecken auf sofa: öl fleck o.ä. auf beigem kunstledersofa


hab so nen fleck auf dem sofa..
hab schon mit schmier seife usw versucht den fleck der genau in der mitte ist raus zu bekommen.. hat jemand tipps?
er sieht aus wie ein öl fleck - hat nen braunen rand..
vermute jahr als mein mann vom ski fahren heim kam und sich mit laschenkiefer öl eingerieben hat ist ihm dabei was draugetropft...
hilfeee das sofa ist erst 5 monate alt.. will es nicht immer abdecken..
Danke


Weiß nichts gegen Ölflecken, aber als wir unser beiges Kunstledereckbank bekommen haben, hat man zu uns gesagt, dass es zwar super zum wischen ist, aber der Stoff sich gern verfärbt, vorallem wenn man mit Jeans oder anderen dunklen Sachen draufsitzt. Und das geht nicht weg. Und es stimmt: Sehe leichte dunkle Flecken, die nicht weggehen.
Aber wenn jmd einen Tipp hat, nur her damit!


Versuch es mal mit der altbewährten Gallseife. Das Seifenstück in warmem Wasser anfeuchten und damit den Fleck gut einreiben, sodann mit einer (Hand-)bürste etwas kräftiger über den Fleck rubbeln. Anschließend mit einem sauberen und leicht feuchtem Tuch die behandelte Stelle von den Seifenresten befreien und trocknen lassen. Im allgemeinen funktioniert das gut, ggfs. den Vorgang nochmals wiederholen.
Gallseife gibt es in jedem Drogeriemarkt für kleines Geld. Es gibt sie auch in flüssiger Form, aber ich selbst benutze nur die Seifenstücke, weil sie meiner Meinung nach effektiver sind.

Wünsche Dir viel Erfolg bei der Reinigung.


Murmeltier

P.S.: Bei Kunstleder wäre ich allerdings vorsichtig mit der Gallseife. Für dieses
Material gibt es sicher andere Reinigungsmittel.

Bearbeitet von Murmeltier am 10.02.2009 07:06:08



Kostenloser Newsletter