Markenparfum bei eBay über die Hälfte billiger: Was haltet ihr davon???


Hi,

ich hätte da mal eine Frage...

Ich wollte meiner Mutter gerne zu Weihnachten ein Parfum schenken (wie jedes Jahr... :D ) naja und ich hab schon mal bei eBay geschaut ob ich da vielleicht etwas finde. Dieses Jahr wollte ich nämlich mal n großes kaufen also 100 ml und die sind ja ziemlich teuer...

Naja nehmen wir mal das Beispiel "Very Valentino". Bei Douglas kostet das 100 ml EDP 67,- €. Bei eBay kann man es per Sofortkauf für beispielsweise 33.- € ersteigern...

Ein anderes Beispiel: Eternity von Celvin Klein - bei Douglas kostet das 100 ml EDP 74, 50 € - bei eBay per Sofortkauf ab ca. 43,- €...

Man sieht also bei eBay kann man ne Menge sparen... da gibt es aber einen Hacken bei der Sache... bei meinem ersten Beispiel VV wird zwar geschrieben das es neu ist es allerdings ohne Verpackung und ohne Verschlusskappe... warum ist mir leider auch nicht klar... ich vermute es handelt sich dabei um Proben die große Warenhäußer erhalten...

Bei dem zweiten Angebot (c´K) steht in der Beschreibung das es neu, originalverpackt und sogar noch in Folie ist... aber wie kann das sein??? Handelt es sich dabei vielleicht um eine Fälschung bzw. billige Nachahmung???

Was denkt ihr darüber??? Habt jemand Erfahrungen damit gemacht???

GLG *Daisy*

Bearbeitet von Daisy am 31.10.2005 22:46:25


hm,also ich bin da auch immer hin und her gerissen. :unsure:
bei Klamotten ist es ja nun mal oft so,dass es Nachahmungen sein sollen (laut Bericht im TV)aber bei Parfüm...keine Ahnung.

Schau mal auf die Bewertungen des Anbieters!
hat er schon öfters Parfüm verkauft?
Ist er dafür POSITIV bewertet worden?


wenn er mehrmals negativ bewertet wurde,kannst du von Fälschungen ausgehen.

Das sind so die Kriterien nach denen ich sehe,positive Bewertungen sind das a und o bei ebay!

Bearbeitet von ElectrA am 31.10.2005 23:24:00


meine Mutter hat mir letztes Weihnachten ein Markenparfum von Ebay geschenkt. Sie hat vorher nartürlich geschaut wie es mit den bewertungen usw. aussieht und hat es dann bestellt. Als ich dann das Parfum mal ausprobiert hatte, hat es nach nix gerochen, es war reines Wasser. Komscherweise war aber das Fläschchen unversehrt.
Kann nartülich nur eine ausnahme gewesen sein, aber wer weiß, ob es bei dir nicht auch so eine Ausnahme ist. Du kannst es gerne mal ausprobieren, wenn es wirklich nur Wasser oder so ist, kannst du es ja zurück geben und das Geld zurück verlangen.


hm,Geld zurück oder Umtausch ist bei ebay so eine Sache...das muss wortwörtlich da stehen,sonst stellen die sich Stur.

Hm,wenn du magst,schick mir mal den Link per PM,mein Freund kennt sich ganz gut aus mit ebay,ich frag ihn dann einfach mal. ;)


Liebe Daisy,
also ich habe schon diverse Parfums bei ebay ersteigert. Manches waren Tester d.h. ohne Deckel, einmal eine limited Edition von Escada und einmal war auch ein Fake dazwischen. Das hat mich schon sehr geärgert, wenn der Lieblingsduft dann nicht so riecht wie man das eigentlich gewöhnt ist. Und dann ärgern mich auch die 35 Euro statt der 5o Euro die ich bei Douglas bezahlt hätte. :labern:
VG
Silvia


Ich kaufe meine Parfums fast nur noch bei Ebay und ich bewerte erst, wenn ich es getestet habe.
Da ich nur ein paar Sorten benutze weiß ich auch genau, wie die riechen müssen und kenne den Unterschied zwischen gefaked und echt.
Und die Bewertungen sind auch sehr wichtig; vor allem wie der VK auf eine neg. Bew. reagiert sagt viel über die Person aus.
Lies Dir am besten sehr genau den Text durch und kauf nur neu und OVP und keinen Privatverkauf und nur von einem anscheinend seriösen VK.

Grüße
Gutemine


Ich habe eine zeitlang mein Parfüm bei Ebay bezogen .Fand es auch günstig. Bis ich zufällig das Parfüm bei R.....(Drogerie) um ein paar Euros preiswerter fand. Obendrein spare ich noch Versandkosten. :)


Ich habe auch schon ohne Probleme mein Parfum bei Ebay ersteigert.
Warscheinlich kommt es immer auf den Anbieter an. Da gibt es natürlich auch schwarze Schafe.
Ich jedenfalls hatte Glück.

Hexe ;)



Kostenloser Newsletter