Teppich mit Baby-Spuckflecken - wie reinigen...? ...auf natürlicher Basis...


Hallo liebe Mutti`s,

ich hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt`.

Wir haben hier im Wohnzimmer einen sehr schönen Teppich liegen.
(Wie soll es denn auch anders sein - ist ja schliesslich meine Wahl!) ;)

Wie es nun der Lauf der Zeit gemacht hat - hat der Teppich so einige Flecken abbekommen, weil unsere kleine fast 9monatige Zuckermaus (sie ist ein Baby) die ein- oder andere Hinterlassenschaft auf dem Teppich abgelassen hat. ;)

Ebenfalls reinigen möchte ich gerne einmal den Fussboden im Flur, der müsste doch mehr als schmutzig sein - wenn man da immer mit Strassenschuhen ankommt...?! Farblich sieht man nichts, weil`s eine vorteilhafte Farbe ist - aber so rein schmutztechnisch ist das sicherlich alles andere als steril.

Kurz & gut: Ich möchte das alles mal reinigen.
Wie stelle ich das am einfachsten an...?
Und vor allen Dingen: Ich möchte das möglichst natürlich angehen, weil ja vor allen Dingen im Wohnzimmer immer gekrabbelt & gekugelt wird - sodass es nicht ok ist, wenn man da mit chemischen Reinigern rangeht.
(Da wüsste ich ja auch eine Lösung, denn so ein Reinigungsgerät verleiht unsere Reinigung, aber das soll man ja auch dann einige Tage auslüften lassen und das ist im Moment so einfach nicht drin, weil Zuckermaus stets den Boden für sich beansprucht und das ist auch normal so.)

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.
Essigwasser - Shampoo in Sprühflasche - ach was weiss ich. :D

Bin für jeden Tipp dankbar und berichte gerne, was gut geklappt hat!
Danke für Eure Mühe! :blumen:


Ich würd's mit einem Waschsauger probieren.



Kostenloser Newsletter