Welcher Teppich als Couch-Vorleger? ...hell oder dunkel


Hallo :blumen:

von Inneneinrichtung habe ich keine Ahnung und möchte euch um Rat bitten. ^_^ Es geht um einen Teppich für meine Couch. Bis jetzt hatte ich dort keinen liegen aber den Tisch auf dem Parkettboden hin und her schieben ist nicht so gut und mir gefällt dieser kalte Boden nicht. Daher muss ein hochfluor Teppich her. Ich schwanke derzeit zwischen 3 Varianten.

Erstmal zum Wohnzimmer. Der Esstisch und die Wohnwand sind aus massiver Kernbuche also eher hell. Stühle für den Esstisch habe ich noch nicht. :D Das Licht so wie die Gardinen gehen in's orangene.
Die Couch sieht in etwas so aus: Bild zur Couch .

Auf dem Bild ist auch schon das erste Modell zu sehen, ein zum Polster passender, anthrazitfarbender Teppich. Ich finde die Farbe passend aber irgendwie langweilig.

Nummer 2 und mein bisheriger Favorit ist dieser bläuliche Teppich . Ich weiß nicht warum aber er hat es mir total angetan. :D Problem ist nur, dass es meine Größe nicht gibt und nur die vorderen Füße auf dem Teppich stehen würden aber ich denke, nach einiger Zeit wird sich die Couch fest drücken, so dass die Couch gerade steht.

Und Nummer 3 wäre dieser farbenfrohere Teppich.
Auch dieser Teppich würde nicht exakt mit der Couch abschließen und die vorderen Füße würden auch auf dem Teppich stehen.


Was meint ihr dazu? Ich kann mir so etwas schlecht vorstellen und weiß nicht, welche Farben wie harmonieren. Nicht dass die Kontraste nachher so abgefahren sind, dass der Raum aggressiv macht oder zu dunkel und damit zu Depressionen neigt. :pfeifen:

Cyda:)


Ich würde eher zum ersten tendieren. Die Modelle 2 und 3 wären nicht meine. Aber die Geschmäcker sind ja verschieden. :D


Eleganter sieht der erste Teppich aus. Die anderen bringen zuviel Unruhe in den Raum.

Das ist aber nur meine Meinung. ^_^


Wenn Deine Gardinen eher in die Orange-Farbe gehen, dann würde ich an Deiner Stelle mal schauen, ob Du einen Hochflor-Teppich - so wie der graue im ersten Bild - bekommst, der farblich mit den Gardinen harmoniert. Vielleicht kannst Du ja einen Gardinenschal mit ins Möbel-/Teppichhaus nehmen, um genau zu sehen, ob man dort eine passende Teppichfarbe vorrätig hat.

Wir hatten früher selbst einen ähnlichen Teppich wie die beiden auf Foto 2 und 3, aber wir sind jetzt froh, daß wir uns für die Hochflor-Variante entschieden haben. Die beiden anderen sind weitaus empfindlicher, was die Verschmutzung angeht und wenn es die Größe nicht gibt, die bei Dir paßt, dann solltest Du auch aus diesem Grund vom Kauf absehen. Ach ja, die Reinigung dieser Teppiche ist übrigens ziemlich teuer. Beim Hochflor-Teppich hast Du das Glück, daß Du zum einen den üblichen Gebrauchsschmutz so gut wie überhaupt nicht sehen kannst und zum anderen ist der Preis eines solchen Teppichs bei weitem geringer, als der für die beiden - zwar schön anzusehenden, aber nicht so absolut tauglichen - farbigen Teile.

Von dem Hochflor-Teppich kannst Du Dir zur Not schnell wieder einen neuen leisten, wenn Du ihn nicht mehr magst. Das machst Du aber bei den beiden anderen sicher nicht so schnell!


Vor allem der dritte; der würde mich seekrank machen.
Aber wenn du unbedingt einen blauen willst, käme allenfalls der andere in Frage. Der dritte ist nicht besonders"farbenfroher", denn er besteht aus fast den gleichen FArbtönen.

Ich finde sowieso, dass blau eine ziemlich kühle Farbe ist, und ich persönlich würde eher einen warmen Ton wählen - aber du hast ja schon Orange in den Vorhängen. Trotzdem würde mir ein dazu passender Farbton eher zusagen.


Hi, das ist ja ein eindeutiges Ergebnis. ^_^ Nach langem Nachdenken empfinde ich den 1. auch als passender. Nun muss ich den nur noch finden.

Und entschuldigt, ich habe gar keine Gardinen sondern Plissees die ich dazu recht selten unten habe da sie sich nur nach unten ziehen lassen.

Nun überlege ich nur noch, wo der blaue Teppich Verwendung finden kann. :D Passt der vielleicht vor die Wohnwand? Die sieht in etwa so aus.

Das Problem ist auch, dass der Freiraum zwischen den Couch-Schenkeln unmögliche Maße hat 107cm breit und 135cm lang. Solch einen Teppich kann ich nirgendwo finden, nicht mal annähernd. So muss ich immer ordentlich draufzahlen damit der Teppich auch wirklich den kompletten Boden des Couch-Freiraumes bedeckt. <_<


Hallo, @Cyda,

ich nähme ebenfalls einen unifarbenen Teppich.- Entweder in anthrazit, oder ganz extrem: rot!- Ist halt Geschmackssache.- Schau mal, ob Du keinen Rundteppich findest, oder oval.- Müßte bei OtToh oder HeinIe
im Programm sein.- Diese gemusterten Teppiche sieht man sich schnell leid, und wenn dann die hellen Flächen anschmuddeln, möchte man sie am Liebsten wegticken.

Viel Spaß beim Aussuchen und Einrichten...liebe Grüße...IsiLangmut :blumen:



Kostenloser Newsletter