Fliesen reinigen: Fliesenschleier putzen


Hallo!
Haben zwei Bäder neu gefliest. Habe jetzt schon 4x geputzt, aber ist immer noch der Schleier von dem Fugenzeugs zu sehen.
Im Handel gibts ja extra Putzmittel , wollte mal fragen ob es auch Haushaltstipps dazu gibt.
Danke! :blumen:


Hallo erdbeere04

das Problem kenne ich- und wie ich das kenne :heul:

In der neu erworbenen Wohnung unseres Sohnes haben wir die Fliesen gewechselt, danach versuchte ich auch alles, um den Schleier weg zu bekommen. Nichts half. Völlig verzweifelt und resigniert suchte ich im Internet nach einer Lösung.
Hier im FM-Forum fand ich sie :D

Kauf eine Flasche Essig, verdünn den Inhalt 1:1 mit Wasser, mach das Fenster auf und trage das Gemisch mit einem Lappen richtig nass auf die Fliesen auf. Über Nacht einziehen lassen, danach mit reichlich Wasser abspülen- fertig! :pfeifen:

Wie froh ich war als ich das Ergebnis sah, kannst Du dir denken.

Viel Erfolg!


Zitat (erdbeere04 @ 01.03.2009 12:40:40)
Haben zwei Bäder neu gefliest. Habe jetzt schon 4x geputzt, aber ist immer noch der Schleier von dem Fugenzeugs zu sehen. ...

Tja, da wurde nach dem Fugen nicht richtig abgewaschen. ;)

Aber kein Problem. Mit leichter Säure kriegst du das wieder ins Lot.

Entweder wie beschrieben mit Essigwasser (Stinkt nur ein wenig)
oder mit lithofin "KF-Zementschleierentferner" > der richt etwas besser.
Zur Unterhaltsreinigung "KF-Sanitärreiniger" das wars .... :D

Viel Spaß mit euren neuen Bädern.

LG
Master of Stone.

PS
Ich gehe davon aus, das Du keramische Fliesen hast und kein Marmor oder Kalkstein.

Sind normale Fliesen, kein Marmor.
Das mit dem Essig hat gut geklappt, danke. :blumen:



Kostenloser Newsletter