Blaue Flecken nach der Waschmaschine


Bei der Wäsche meiner Hemden zeigt sich ein wirklich mysteriöses Phänomen: An den Taschen der Hemden - meistens ganz am untersten Rand sind 1-3 kleine blaue Flecken. Es sieht fast so aus, als hätte man einen Kugelschreiber dort hingesteckt. Das kann es aber nicht sein. Diese Flecken sind derart hartnäckig, dass die 1) beim nächsten Wachen 2) bei Kochwäsche 3) Behandlung mit Fleckenteufel oder sogar Chlorix nicht herausgehen. Es ist wirklich zum verzweifeln, denn diese recht teuern Hemden sind damit quasi ruiniert. Kann das vom Waschmittel kommen oder hat sonst jemand einen Vorschlag zur Verhinderung bzw. Rettung der Hemden? Vielen Dank Leo


Hallo und herzlich willkommen im Forum.

... mein Frauchen behandelt die Flecken mit irgend so ´nem oxi???
aber mein ultimativer Tipp, wäre nach dem Schreiben die Mine zurück in den Kuli...



Kostenloser Newsletter