Einladungskarten selber erstellen: am besten gestern

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Moin,

meine Tochter wird nun in 3 Wochen konfirmiert und ich hab die Einladungskarten immer noch nicht fertig.
Heute sollen die 130 Dinger also gemacht und zur Post gehen.

Ich will sie also ruck zuck selber machen, mit Foto vom Töchterlein, Text usw... ausdrucken fertig.

Kein Problem, wenn man wuesste wie. Mein Mann hat mir zum Geburtstag ein neues McBook geschenkt...

kann mir jemand einen Tip geben wo und wie ich diese Karten ganz schnell selber machen kann, daheim ausdrucken und weg damit?

Im Internet bestellen hab ich schon hier abgescheckt, ist mir zu teuer.

Gruss, Nudel

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Es gibt z. B. von Data Becker ein Programm "Einladungsdruckerei", das müsstest du aber erst mal besorgen.

Alternativ kannst du einfach in Word was basteln- wähle als Format DIN A 5 quer, richte die Seite entsprechend ein dass sie zwei Hälften (rechts und links) hat und bau dann das, was du willst. Z. B. auf der einen Seite links ein Foto von der Kleinen und rechts den Einladungstext, auf der anderen Seite links eine Anfahrtbeschreibung und rechts eine brennende Kerze, ein christliches Symbol oder dergleichen. Dann ausdrucken, falten wie eine normale Doppelkarte, in ein A6-Kuvert stecken und ab die Post.

War diese Antwort hilfreich?

hi, danke, genauso hatte ich es beim sohn vor 4 jahren gemacht, hatte gehofft es geht schneller als mit word aber danke auf jeden fall fuer die antwort.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Valentine @ 19.03.2009 10:02:40)
Es gibt z. B. von Data Becker ein Programm "Einladungsdruckerei", das müsstest du aber erst mal besorgen.


dieser tipp ist gold wert.
ich arbeite schon etliche jahre mit diesem programm.
War diese Antwort hilfreich?

Also- noch schneller geht's leider kaum, wenn du den Computer verwenden willst. Du musst dir dafür überlegen was du willst, musst es zurechtbasteln (Layout und so), ausdrucken. Alternativ kannst du in einen Schreibwarenladen gehen und vorgedruckte Karten kaufen, von Hand beschriften und versenden, aber das ist bei 130 Karten erstens teurer und zweitens zeitaufwändiger. Dritte Möglichkeit wäre, in eine Druckerei zu gehen und dort nach deinen Ideen was machen zu lassen. Die Karten sähen dann so richtig professionell aus weil man dort natürlich nur erstklassiges Papier und erstklassige Drucker verwendet, aber das wäre auch die teuerste Variante.

Was mich grad stutzig macht- meinst du wirklich 130 Einladungen? Wie groß soll die Feier denn werden?

War diese Antwort hilfreich?

zu gross, mein mann hat leider eine mega familie. mit hundert alten tantens und onkels und wehe wenn da eine vergessen wird... von mir kommt nur meine mamma und 3 freundinnen, naja und dann alle nachbarn... das ist hier nun mal so...und alle klassenkameradinnen und freunde meiner tochter... das laeppert sich endlos,

War diese Antwort hilfreich?

Oooops... na ja, ich kenn es nur in kleiner. Zur Konfirmation kommen nur die Geschwister, Eltern und Großeltern des Konfirmanden, dazu noch die Paten (mit Partner und ggf. deren Kinder), fertig. Das sind dann grob geschätzt ein Dutzend Gäste und die G'schicht bleibt überschaubar.

War diese Antwort hilfreich?

bei 130 Einladungen mit Bild auf einen Tintenpisser auszudrucken wird das auch zu Hause nicht billig.

War diese Antwort hilfreich?

..und wenn mein altes laptop nicht abgerattert waere, haette ich die alte einladung vom sohn noch, muesste nur das bild tauschen, datum usw.

argh... schande.... jetzt suche ich son bild wie gebetbuch mit kerze dahinter, hatte ich beim sohn, aber finds nicht mehr im net....


drucken wollt ich das her via kopierer auf der maloche

War diese Antwort hilfreich?

ich würd einfach eine einladungsmail ausschicken... :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Josi-Julius @ 19.03.2009 10:33:48)
bei 130 Einladungen mit Bild auf einen Tintenpisser auszudrucken wird das auch zu Hause nicht billig.

... immer noch billiger als fertig vorgedruckte Karten zu kaufen oder in einer Druckerei was machen zu lassen.

Nudel- am Arbeitsplatz kopieren... pass auf, frag ggf. erst mal den Arbeitgeber ob du das darfst, denn bei 130 Karten brauchst du schon auch einiges an Papier und Toner. Nicht dass du Ärger bekommst!
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe von Zweckform das Programm "Cardmaker", da mache ich seit Jahren alle Karten selber. Oder, wie schon gesagt, Data Becker. Cliparts gibt es doch auch viele. Schau mal bei den Glückwünschen nach, dort wird auf diverse Quellen hingewiesen.
Mach doch eine Karte fertig und dann im Copy Shop selber verfielfältigen. Das wird sicher preiswerter als Toner für den Drucker und geht schneller.
Viel Erfolg,
Velten

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Nudel @ 19.03.2009 10:39:28)
argh... schande.... jetzt suche ich son bild wie gebetbuch mit kerze dahinter, hatte ich beim sohn, aber finds nicht mehr im net....

Kreuz und Kerze: http://images.google.de/images?hl=de&q=Ker...der-Suche&gbv=2

Bibel und Kerze: http://images.google.de/images?gbv=2&hl=de...nG=Bilder-Suche

Konfirmation Kerze Fisch: http://images.google.de/images?hl=de&rls=D...on+Kerze+Fisch+

Geh mal in Google, wähle Bildersuche an und stöbere...
War diese Antwort hilfreich?

hatte ja gerade den genialen einfall einen bekannten anzurufen der bei so einer fotofirma arbeitet da kann man sowas halt via internet bestellen, selber anfertigen usw... und der ist so nett und gibt mir rabatt, denke mal ich schau mir mal an wie die karten da aussehen, muss die selber daheim erstellen, aber die drucken mir die karten und die umschlaege gibt es dazu, morgen ist alles fertig,

schaetz mal ich muss da so 80 euro fuer hinlegen... naja...

War diese Antwort hilfreich?

Data Becker:

Zitat (bonny @ 19.03.2009 10:18:22)
dieser tipp ist gold wert.
ich arbeite schon etliche jahre mit diesem programm.

Ich mag das Programm nicht, die Vorlagen sind von Vorgestern. Soetwas kann man mittlerweile auch online machen …

Bearbeitet von Schlumpfine88 am 22.09.2011 11:25:47
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Schlumpfine88 @ 22.09.2011 11:25:22)
Ich mag das Programm nicht, die Vorlagen sind von Vorgestern. Soetwas kann man mittlerweile auch online machen …

Wo denn? Ich finde immer nirgends etwas
War diese Antwort hilfreich?

Gesperrt Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter