Einladungskarten Silberhochzeit


Wie macht man das mit den Einladungskarten?
Ich dachte ich kaufe die Karten und lasse den Text drucken ,
meint ihr das geht oder wie würdet ihr das machen?
Ich weiß wirklich nicht wie man das am besten macht ,vor allem hätte ich gern eine lustige Einladungskarte ...
nix steifes und normales ,darf auch bunt sein.
Als normal bezeichne ich eine weiße Karte mit einer silbernen 25 drauf...das find ich langweilig.
Im Net hab ich leider kein Beispiel für lustige Einladungskarten zur Silberhochzeit gefunden :(
Ich weiß...wer bissel geschickt ist kann sich die Karten am PC selbst gestalten,leider interessiert sich mein GG für sowas nicht :angry:

Bearbeitet von fenjala am 03.02.2010 21:29:01


die gekauften sind recht oft langweilig. das stimmt. und auch teuer. dennoch hat man nicht das, was man haben möchte. :blumen:

für die einladungen zur feier meiner tochter habe ich schlichten weißen karton genommen und ihn mit einem papierschneider zurechtgeschnitten. das war viel günstiger.

mit einem skalpell oder einem locher lassen sich löcher an beinahe jeder beliebigen stelle platzieren. durch diese öffnungen kann man hübsche bänder ziehen. für eine silberhochzeit ein silbernes. oder welche farben du am liebsten hast. :blumen:

ich gestalte karten gern mit perlen, bändern, schnüren, federn, blättern und blumen. man kann recht viel aufkleben. jedoch auch aufnähen.

mit musterstanzern kann man hübsche muster in papierecken stanzen. den text könntest du auf papier ausdrucken und in die karten kleben. und einige persönliche worte mit der hand an den gast richten.

sehr hübsch ist es auch, laschen zurechtzuschneiden und ein beschriebenes stück papier in die laschen einzusetzen.

es fällt dir gewiss noch mehr ein. :blumen:


Mit Technik ist ja einiges möglich: Falls Du nicht so kreativ sein solltest, laß´ Dich einfach in einem Copy-Shop beraten.


na pass mal auf.
wie währe es wenn du sie auf den pc dir bastelst, da ist noch nichts vermanscht.

dann packst du sie auf einen stick oder cd und trägst deine ideen zur druckerei.

oder drucke sie selber aus, und pinsel mit einen silber, gold stift einfach an.
also die 25 und die schrifft.

und der spruch " ist der himmel uns hold, so wird aus silber gold"
den nimmst du als aufhänger.


Wir wollten zu Papas 80. Geburtstag die Karten selber machen, haben selber mit Word rumgebastelt, uns extra ein Einladungsdruckerei-Programm gekauft und dergleichen mehr, aber es sah alles sehr... amateurhaft... aus. Letztendlich haben wir unsere Texte und Ideen auf einen USB-Stick gepackt und sind zur ortsansässigen Druckerei gegangen. Die haben uns die Karten in 1A-Qualität gedruckt, Doppelkarten (auf A5 gedruckt und dann zur Hälfte gefaltet), war unter'm Strich nicht teurer als wenn wir das selber gemacht hätten... aber es sah nicht so usselig aus wie wir es mit unserem Drucker hingekriegt haben. Schau doch mal ob ihr bei euch in der Nähe eine Druckerei habt und frag einfach nach, was das kostet- mit Bild vorne drauf, Foto von euch drin und so?


?witzig????

Hmmm ein Bild von der Hochzeit vor 25 Jahren und eines von heute... Dann gibt es so klarsichtfenster für Karten, die benutzt man um " Schüttelkarten zu machen. Da kannst du 25 Ausstanz Flitter rein machen...

oder selber machen ;)

Innen würde ich nochmal ein " Büchlein" schreiben... vor 25 Jahren lernten wir uns kennen ... wo... wie.... was passierte dann...

Auf der nächsten seite eben die Einladung.... Wann ... Wo... Wie ist die Anreise... Wo kann übernachtet werden....
Wer ist die " Hochzeitsfee" und kann mir helfen beim aussuchen der Geschenke

Natürlich auf der nächsten Seite nicht vergessen Adressen anzugeben... Tele nummern und so

Rote Kordel hält das ganze ;) Vielleicht noch ein Paar Ringe daran...

Sille

ps... basteln kann sooo viel spass machen ;))


Sind schöne Anregungen dabei,
bisschen Zeit haben wir zum Glück noch ,allerdings bin ich auch niemand der alles auf den letzten Drücker erledigt.


Schon mal herzlichen Dank :blumen:


Bin etwas verunsichert was die Kleiderfarbe für solch ein Anlass angeht.
Ich habe mir ein wunderschönes Kleid gekauft,lang,schulterfrei in ein schönen grünton....hätte nicht gedacht das grün schön aussehen kann :rolleyes:
Jetzt meint eine Bekannte von mir das die meißten Frauen zur Silberhochzeit ein silbernes Kleid tragen :(
ich finde mein Kleid aber so schön das ich es gern anziehen möchte.
Muss es wirklich silber sein?


So ungefäht sieht meins aus aber mit Bolero und in glänzendes grün


http://www.schwab.de/Satinkleid-Laura-Scot...pe=5col&psize=S


Zitat (fenjala @ 07.02.2010 14:37:09)
Bin etwas verunsichert was die Kleiderfarbe für solch ein Anlass angeht.
Ich habe mir ein wunderschönes Kleid gekauft,lang,schulterfrei in ein schönen grünton....hätte nicht gedacht das grün schön aussehen kann :rolleyes:
Jetzt meint eine Bekannte von mir das die meißten Frauen zur Silberhochzeit ein silbernes Kleid tragen :(
ich finde mein Kleid aber so schön das ich es gern anziehen möchte.
Muss es wirklich silber sein?


So ungefäht sieht meins aus aber mit Bolero und in glänzendes grün


http://www.schwab.de/Satinkleid-Laura-Scot...pe=5col&psize=S

Ach was!

Wenn dir dein grünes Kleid gefällt und du dich darin wohlfühlst, zieh es an.
Zumal nicht jedem Silber steht. Und soll man dann etwa zur goldenen Hochzeit ein goldenes Kleid tragen? Nee, eher nicht. Mein Oma trug pink. ;)

Meine Mutter hatte tatsächlich zur Silberhochzeit was silbernes an an, das war aber reiner Zufall und wurde auch nur gekauft, weils einfach super aussah, nicht weil es silbern war.

Silberne Kleidung - das habe ich noch nie gehört. Ich hatte ein rosafarbenes Kostum mit einem braunen Top an.


Zitat (fenjala @ 07.02.2010 14:37:09)
Jetzt meint eine Bekannte von mir das die meißten Frauen zur Silberhochzeit ein silbernes Kleid tragen :(

Bist du "die meisten Frauen"? Silber wird sicherlich von vielen Frauen getragen, aber bei weitem nicht von allen. Wenn du dich in grün, pink oder lilablassblau wohl fühlst, dann trag das. Es ist dein Fest, bzw. natürlich das von dir und deinem Mann, also trag das was dir gefällt und was dir steht. Du sollst dich wohl fühlen und nicht irgendwelchen Normen entsprechen (die es eh nicht gibt). Eine Braut trägt heutzutage auch nicht mehr unbedingt "weiß oder Tracht", man sieht immer häufiger auch z. B. rote Brautkleider.

Also diese Mär habe ich noch nie gehört, daß die Frauen ein silbernes Kleid tragen. Muß Dein Mann dann auch im silbernen Anzug gehen?
Fenjala, Du solltest das anziehen, was Dir steht und worin Du gut aussiehst und nicht das was andere Dir aufobdruieren wollen.


da kann man nun weiter philosophieren :lol: :lol: :lol: :lol:

dann müsste ich in 19 jahren eine ritterrüstung anziehen...

so ein schwachsinn :lol: :lol:


:applaus:
schön....dann brauch ich mir kein Kopf zu machen ob ich unpassend gekleidet bin.
Neee...GG trägt kein silber,oh gott das müsste ja blöd aussehen evtl. noch in eine enge silberne Hose rofl
Er wird ein schwarzen Anzug,weißes Hemd und eine schwarze Krawatte tragen die kleine Streifen in der Farbe meines Kleides eingearbeitet hat.
Wir haben ja noch Zeit aber bis dahin muss alles erledigt sein,ich freue mich schon so....unsere Hochzeit war nicht so schön darum möchten wir dieses Ereignis mal richtig genießen :wub: vorrausgesetzt es kommt vorher nicht raus das er sich irgendwann mal ein Fehltritt geleistet hat.......dann ist er gefeuert :bodybuilder:

war wieder ein blöder Scherz von mir aber ihr kennt mich ja langsam *schäm*


Zitat (bonny @ 07.02.2010 14:55:33)


dann müsste ich in 19 jahren eine ritterrüstung anziehen...


Oh Bonny rofl rofl rofl

Du suchst ne peppige Einladungskarte, die fröhlich und nicht altbacken sein soll, und machst dir Gedanken um die Kleiderordnung?! Nur weil das irgendjemand mal so eingeworfen hat.

Fenjala, nehme das grüne Kleid. Das ist dein Kleid. Dir gefällt es, du siehst toll darinne aus.
Hinterfrage das bloß nicht.

Zu den Einladungskarten: Was für Möglichkeiten hast du auf deinem PC? Wenn du WordWorks hast, kannst du schon eine Menge machen.
Einladungskarten sind vorgegeben, die man individuell gestalten kann. Und es gibt Hochzeits- bzw. Partyplaner. Da kann man schon einiges mit auffangen.
Die Idee, mit nem Hochzeitsbild von damals ist doch schon mal was. Vielleicht ein wenig weißer Tüll, Federn, Ringe, Perlen, Blüten usw.
Hier waren doch gute Vorschläge dabei. Nun sammelst du das alles mal in Gedanken und baust es Stück für Stück für dich auf.
Puzzle ruhig rum. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.


Zitat (Eifelgold @ 07.02.2010 15:07:28)
Du suchst ne peppige Einladungskarte, die fröhlich und nicht altbacken sein soll, und machst dir Gedanken um die Kleiderordnung?! Nur weil das irgendjemand mal so eingeworfen hat.


Stimmt,du hast schon Recht..... hat mich aber etwas beschäftigt <_<

Für die Karte hab ich den Spruch gefunden...find ich ganz gut und nicht so steif...

Verliebt,verlobt,verheiratet
-geschieden.
NEIN!Wir nicht!
Seit 25 Jahren gehen wir jetzt gemeinsam durch's Leben,
das muss gefeiert werden.

Wir freuen uns auf euch!


Geht doch oder?

Zitat (fenjala @ 07.02.2010 15:19:16)
Verliebt,verlobt,verheiratet
-geschieden.
NEIN!Wir nicht!
Seit 25 Jahren gehen wir jetzt gemeinsam durch's Leben,
das muss gefeiert werden.

Wir freuen uns auf euch!


Das ist doch schon mal ein Ansatz.


1. Seite Deckblatt

Verliebt...verlobt....verheiratet (Verzierung: goldene Ringe, Federn, Tüll, Perlen, Buchssträußen)

Hochzeitsbild von Euch


2. Seite
Scheidung ?

Bild von roter Rose mit Kopf abgerissen

NEIN!Wir nicht!

Jüngeres Bild von Euch beiden


Seit 25 Jahren gehen wir jetzt gemeinsam durch's Leben,
das muss gefeiert werden.

Wir freuen uns auf euch!

3. Seite

Party wann, wo,


4. Seite Rücken der Karte

Ein Gedicht über eure gemeinsamen 25 Jahre, Höhen Tiefen, Geschenkwünsche, Spenden
Hilfe bei der Orga,

Oder aber einfach ein Bild 25 rote Rosen, Luftballons, Luftschlangen, Partybild, Eurer Lieblingsland, Fressalien, Wein- bzw. Bierfässer. Bild von Eurer Lieblingsband o.ä.

Eifelgold....schöne Idee :wub:
Danke :blumen:

Ich muss mir noch was einfallen lassen wegen der "Geschenke",
wir haben ja nun wirklich alles im Haushalt,deshalb würden wir uns über kleine!
Geldgeschenke mehr freuen...das darf man doch ?
Meine Bekannte hat in ihre Einladung geschrieben...

Unser Haushalt ist komplett,
macht lieber unser Sparschwein fett!

Dafür werde ich mir aber etwas weniger aggressives aussuchen :mellow:

LG Fenjala

Bearbeitet von fenjala am 07.02.2010 17:26:32


Auf unserer Hochzeitseinladung stand auch so was in der Art wie:

Unsere Wohnung ist sehr fein.
Doch für drei ist sie zu klein
Wir ziehen aus der alten fort
und suchen ne größere an nem anderen Ort
Tische, Schränke und auch Stühle,
brauchen wir dann viele.
Drum solltet ihr euch nicht scheuen,
über Geldgeschenke würden wir uns freuen.

irgendwie so

Eine Einladung bekamen wir mal zur Hochzeit da stand:

Wer nun meint was geben müssen
und weiß nicht wie und was.
Der nemen einen Umschlag klein
und lege einen Taler rein.


folgender Spruch könnte auch gehen:

Wir möchten euch noch schnell was sagen,
nicht des Schenkens wegen seid ihr eingeladen.
Bringt gute Laune mit und viel Zeit,
dann macht ihr uns die größte Freud.
Wollt ihr uns trotzdem etwas schenken,
könnt ihr an unser Sparschwein denken.


Das liest sich doch ganz nett.


Die sind beide sehr schön :wub:
ich schreib sie mir gleich mal ab ;)


super ideen , die schon eingegangen sind. :wub:


fenjala, wenn du wegen des kleides bange hast(hoffe nicht, sieht bestimmt super an dir aus)
dann kannst du ja einfach einen silbernen schal/stola benutzen.

bei uns war eine silberbraut, in einen richtigen brautkleid in rot, sie hatte eine silberstola, um die schultern und so ein kleines krönchen auf dem kopf.
das sah fantastisch aus.
und solch ein grün(ich glaub ich weiß welches du meinst) liebe ich.
ist doch so tief grün, oder? :wub:


Zitat (gitti2810 @ 07.02.2010 22:09:10)
und so ein kleines krönchen auf dem kopf.
das sah fantastisch aus.

Um Gottes Willen.

Als ich 16 war habe ich einen Film mit Marylinn Monroe gesehen, wo sie versuchte, sich ein Diadem aufzusetzen. Das war ja noch witzig. (Diamants are a girls best friends)

Wochen später zierte ein Bild von den Eltern meiner Freundin das Wohnzimmer. Mutter von Freundin hatte natürlich ein Diadem zur 25. HZT

Ich wollte auch unbedingt ein Krönchen.

Ich bekam mein Krönchen. Vor 5 Jahren, als mein Alter meinte, Zugkönig zu werden.
Diadem. Pah, Das Ding verschwand in meinen Locken und Scheiße sah das auch noch aus.

Ich habe ja noch locker 12 Jahre Zeit bis zur Silbernen, aber ein Krönchen / Diadem werde ich mir sicherlich Nicht aufsetzten.
Nee, niemals

Bearbeitet von Eifelgold am 07.02.2010 22:24:30

Zitat (gitti2810 @ 07.02.2010 22:09:10)

und solch ein grün(ich glaub ich weiß welches du meinst) liebe ich.
ist doch so tief grün, oder? :wub:

Ja Gitti,ein glänzendes tiefgrün,
hätte mir vorher jemand gesagt ich würde ein grünes Kleid tragen hätte ich mich an den Kopf gefasst :)
Eine Stola gehört zu dem Kleid dazu,war im Preis inbegriffen,zuerst dachte ich das sieht doch bestimmt altmodisch aus so ne blöde Stola ,aber die Verkäuferin hat die mir ganz pfiffig über die Schulter gelegt und dann durch die Arme nach hinten gebunden so das sie im Rücken verknotet wird.....kann man sich schlecht vorstellen ne?
Die Verkäuferin war sowieso eine große Hilfe,die hatte gute Tips für mich und hat sich richtig Zeit genommen.

Keine Silber oder Goldkette lieber kleine weiße Perlen und die Kette kann eher kürzer sein,dazu die passenden Ohringe..jo hat mir auch besser gefallen.
In einem anderen Laden wollten sie mir ein Kleid in Babyrosa aufquatschen auch ohne Träger aber so geschnitten das die Brust im Keller hängen würde....also bitte!!!

Ein Silberkrönchen würde ich evtl.mitnehmen so zur später Abendstunde um meine Freundin zu ärgern,
die meint nähmlich "blos nicht,das passt überhaupt nicht zu dir" :nene:

ja so ist es toll nach hinten gebunden. :wub:
das sieht dann so aus wie träger die man nicht am kleid hat. :wub:

na das mit solch weißen perlen ist auch eine tolle idee.
ach du wirst schick aussehen.
ich wünsche dir viel spass.
ich schicke dir mal noch ne kurze pm. :wub:


Zitat (fenjala @ 07.02.2010 14:37:09)

Jetzt meint eine Bekannte von mir das die meißten Frauen zur Silberhochzeit ein silbernes Kleid tragen :(

Petersilienhochzeit, Papierhochzeit, Hölzerne Hochzeit, Porzelanhochzeit..
Die Ritterrüstung war ja toll.
Was trägst deine Bekannte zur Diamanthochzeit? Ist sie mit einem Scheich verheiratet?
Trag dein grünes kKleid und tu es mit Freude.

Bearbeitet von Polarlicht am 09.02.2010 16:24:23

Jo Polarlicht ......mach ich auch.

Ich brauch aber noch ein Tip wegen der Handtasche :ph34r:

Welche Farbe passt besser schwarz oder weiß?

Wie gesagt....

weiße Perlenkette....Attrappe!!! :D
weiße Ohrringe
grünes Kleid
schwarze Schuhe....die sieht man aber kaum

bin mir nicht ganz sicher welche Farbe besser passt :huh:

:psst: hab bei Eb*y welche entdeckt...nicht teuer ;)


Um die Einladungen zur Goldhochzeit meiner Eltern zu drucken sind wir in einen Copyshop gegangen. Vorher haben wir auf dem PC den gewünschten Text verfasst (mit Foto) und ihn als CD mitgenommen. Das Ganze hat - für 50 Einladungen, beidseitig bedruckt auf dickem und geschnittenem Papier - sage und schreibe nur 7 € gekostet.


Fenjala,
nimm ne schwarze, schmale Abendtasche. So ne Cluch. You know?
Schwarz und grün harmonieren sehr gut zusammen.
Schade, dass du keine Farbkarte von dem Kleid hast.
Aber vielleicht ein Bild von dem Kleid. Mit der Silberbraut versteht sich.


da bin ich der gleichen Meinung wie Eifel - ein schwarzes Täschchen wäre perfekt, zumal du schwarze Handschuhe erwähnst. Du siehst bestimmt ganz toll aus :)


Sie WIRD wunderschön aussehen.


Zitat (Eifelgold @ 09.02.2010 21:05:01)
Fenjala,
nimm ne schwarze, schmale Abendtasche. So ne Cluch. You know?
Schwarz und grün harmonieren sehr gut zusammen.
Schade, dass du keine Farbkarte von dem Kleid hast.
Aber vielleicht ein Bild von dem Kleid. Mit der Silberbraut versteht sich.

Jes,I know :lol:

klar,wenn ihr möchtet zeige ich euch ein Bild davon,
aber eigentlich bin ich eher der Jeans Typ.....wird ungewohnt sein.


Darklady...keine Handschuhe,ich meinte Schuhe -_-

also schwarz....ich dank euch :blumen:

Hallo fenjala,

ich habe auch sehr lange überlegt, wie ich meine Einladungskarte zur Silberhochzeit gestalte. Da mein Mann für mich die ganzen Jahr immer da war und mich auch sehr unterstützt hatte, wollte ich, dass unsere Silberhochzeit richtig schön wird. Ich arbeite viel am Computer und hatte nach ein paar profesionellen Einladungskarten gesucht. Aber die meisten waren sehr teuer und eigentlich irgendwie immer von der Stange. Ich habe dann eine recht ansprechende Internetseite gefunden, wo die Grafiker mit einem so lange an einem Entwurf basteln bis man in OK findet. Dafür musste ich noch nicht mal etwas extra bezahlen. Also die Internetseite kann ich
nur bestens empfehlen:

***Werbung ist hier nicht erwünscht, wie du in den Forenregeln, die du bei deiner Anmeldung akzeptiert und gelesen haben musst, nachlesen kannst***

Ich hoffe ihr habt auch so schön gefeiert.

Alles liebe Maria

Bearbeitet von Cambria am 08.07.2011 18:46:30