NCIS: Gute Nacht John-Boy, gute Nacht Jethro


Sachen gibts

Papa Walton ist jetzt der Papa von Jethro

ach, war das heute nett :rolleyes:


NCIS ist sonntägliches Pflichtprogramm :sabber:

Aber Du hast Recht, die Folge war mir ein bisschen zu...eiti-tei... :wub:


Also ich fand die Folge richtig klasse!
War interessant mal etwas aus der Kindheit von Gibbs zu erfahren :blumen:


:hirni: ich dussel, jetzt weiß ich auch, woher mir das Gesicht so bekannt vorkam :P

ansonsten finde ich die anderen Folgen auch etwas besser, diese war mir zu soft.. :ph34r: (obwohl die Infos aus der Kindheit schon interessant waren..)


Es war halt mal wieder so ne Art Storyfolge. Also wo man etwas mehr über die Charaktere erfährt, und nicht nur einen x-beliebigen Fall löst. Ich will mehr davon sehen. Es gibt noch so viele offene Enden, die ich gern mal erklärt hätte. zB was ist mit dem Frosch passiert bzw warum und wer wars? Was ist mit Jennys Vater? usw...

Also ich fand die Folge cool. Allein, weil man da auch sah, wie er seine spätere Frau kennenlernte. Und da ich nie die Waltons geguckt habe, ist mir das mit Pa Walton gar nicht aufgefallen.


Zitat (Wyvern @ 23.03.2009 11:40:06)
Und da ich nie die Waltons geguckt habe, ist mir das mit Pa Walton gar nicht aufgefallen.

Mir auch nicht -_-

ich fands einfach nur gut
hab es nachts extra nochmal aufgenommen

ich mag es zwar auch, wenns richtig abgeht, aber das war doch mal was fürs Herz
und jetzt weiß die ganze Truppe: Jethro ist ein Mensch!

Gibbs: "Warum wollen Frauen immer Sachen in Ordnung bringen, die nicht in Ordnung gebracht werden müssen?" Kate: "Gibt uns ein warmes Gefühl im Bauch." Gibbs: "Das gibt Scotch auch."


Zitat (Die Außerirdische @ 23.03.2009 12:57:43)
Gibbs: "Warum wollen Frauen immer Sachen in Ordnung bringen, die nicht in Ordnung gebracht werden müssen?" Kate: "Gibt uns ein warmes Gefühl im Bauch." Gibbs: "Das gibt Scotch auch."

Und der Mann hat recht!

ja, die sendung ist echt cool. :daumenhoch:
leider seh ich sie nicht so oft. aber wenn ichs dann mal anschaue ists auch immer spannend und lustig.

gibbs erinnert mich immer an captain stottlemeyer von monk. :hihi: der muss sich auch immer so oft die augen verdrehen wegen seinem personal. :lol:

wen ich super finde ist die abby. :wub: die ist mal so richtig hot und hat ne traumfigur. :sabber:außerdem ist sie ein bissle durchgeknallt - und ich mag verrückte mädels. aber was sie leistet ist enorm. die ist ein richtiger kleiner crack. :applaus:

Bearbeitet von Don Promillo am 23.03.2009 14:42:30


Zitat (Don Promillo @ 23.03.2009 14:41:08)
wen ich super finde ist die abby. :wub: die ist mal so richtig hot und hat ne traumfigur. :sabber:außerdem ist sie ein bissle durchgeknallt - und ich mag verrückte mädels. aber was sie leistet ist enorm. die ist ein richtiger kleiner crack. :applaus:

Und das bei ihrem Alter... im RL ist die nämlich, soweit ich weis, um die 40... und die meisten ihrer Tattoos sollen auch echt sein!

die Rolle passt auch wie die Faust aufs Auge
sie hat tatsächlich Kriminalistik studiert und liebäugelt mit der Forensik

Payley Perrette


und in 4 Tagen wird sie 40

Bearbeitet von Die Außerirdische am 23.03.2009 15:39:12


Ich schaus auch jeden Sonntag an, aber das Abby 40 wird, ist echt der Hammer! Ich mag die Serie weil sie auch witzig ist. Es gibt nix besseres vorm einschlafen als NCIS!


ich find das immer so geil, wenn gibbs seine "kopfnüsse" verteilt :)
und tony is einfach nur der hammer :sabber:
aber abby is auch toll mit ihrer art und so :)


Die Weihnachtsfolge von neulich war so süß, als Abby dem Weihnachtsmann (dieser andere Pathologe) begegnet ist.



Kostenloser Newsletter