Waschmaschine pumpt nicht ! Sieb nicht zu finden


Hallo seit 3 Tagen such ich verzeifelt eine lösung das wasser da reiszuholen... es steht seit 3tagen da drinne und wird derbs stinken wenn es rauskommt.. iwe gesagt WENN ^^... ich weiß nich wiso aber die pumpe geht nicht an :/ kann mir einer helfen

lg


hallo und welcome

und wenn du jetzt noch die marke
verrätst , kann dir eventuell jemand helfen, der sich auskennt
mit diesem gerät.

edit tippfehler

Bearbeitet von bonny am 09.04.2009 12:42:37


... hab mal die SUCHE bemüht ...


Zitat (bonny @ 09.04.2009 12:41:42)
hallo und welcome

und wenn du jetzt noch die marke
verrätst , kann dir eventuell jemand helfen, der sich auskennt
mit diesem gerät.

edit tippfehler

Das ist eine Clatronic WA 900 sehr alt.. und ich find kein lösung :/ pls help

Zitat (wama @ 09.04.2009 12:51:55)
Das ist eine Clatronic WA 900 sehr alt.. und ich find kein lösung :/ pls help

Entweder haben die Maschinen an der Vorderseite unten ein Sieb oder hinten beim Ablauf, dazu muss der Schlauch allerdings entfernt werden.

Wenn die Maschine so alt ist, könnte auch die Pumpe oder die Steuerung defekt sein.
Eine Reparatur dürfte sich da nicht mehr lohnen.

unten rechts ist eine kleine Klappe. Die mit einem spitzen Gegenstand herausziehen.

Dort ist das Flusensieb. Wenn das verstopft ist, geht die Pumpe meist nicht mehr.

Das Sieb dort säubern und das kleine Schläuchlein von der Klemme befreien. Dann schiesst das Wasser aus der Maschine. Also Eimer bereitstellen oder die Maschine nähe des Wasserablaufs am Boden des Badezimmers schieben.

Labens


Hallo

Vielen Dank .Hatte das gleiche Proplem Meine Waschm. hat auch seit 2 Tagen nicht mehr abgepumt aber einen hoellichen Laerm dabei gemacht.Der Techniker wollte morgen vorbeikommen.Gottseigedankt das ich das hier gelesen hab.Hatte mein Flusensieb saubergemacht .Waren zwei 50 Cent Stuecke drin.Hatte drotzdem nicht abgepumt und dabei diesen Laerm gemacht.Nachdem ich hier gelesen hatte ,das Sieb wieder aufgemacht ,das bischen Wasser was drin stand mit einem Tuch rausgeholt mit der Hand solange drin rumgefuchtelt bis noch ein 10 cent Stueck fand und siehe da ,sie laeuft wieder .Sie ist wieder OK.
Danke Danke Danke

:applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
:blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss:

L.G.chicca


...als vorne ist ne metal platte die kann ich mit gewalt rasziehn dann seh ich das innere^^ und hinten ... denn schlau abziehn ka ob das so gut ist da is ja wasser drinne^^


Das Flusensieb öffnet man, wenn man den weissen Deckel nach links herausdreht und entfernt.

Dann den Schlauch herausziehen und die Klemme (evtl. mit Kombizange) öffnen. Dann schiesst das Wasser heraus.

Labens


Zitat (labens @ 09.04.2009 14:09:51)
Das Flusensieb öffnet man, wenn man den weissen Deckel nach links herausdreht und entfernt.

Dann den Schlauch herausziehen und die Klemme (evtl. mit Kombizange) öffnen. Dann schiesst das Wasser heraus.

Labens

vorne / hinten sind keine klappen ... was nun ? abwasser schlauch rausziehn ? und da ma durchpusten ?^^ ich such das dumme sieb

Halt!

Diese Maschine hat kein Flusensieb in dem Sinne!!

Bei dieser reicht es, den Ablaufschlauch, der aus der Maschine herauskommt, abzumontieren (nicht an der Maschine, sondern am Abfluss!!), ihn dann flach hinzulegen, das Wasser läuft dann heraus.

Danach öffnest du die Rückwand und legst einen Lappen unter die Maschine.

Zunächst die Maschine auf "Abpumpen" stellen und prüfen ob ein Pumpgeräusch zu hören ist. Wenn ja, Schläuche zur Pumpe und von der Pumpe weg, abmontieren und auf Fremdkörper untersuchen.
Hörst du nur ein leises Brummen, Pumpe ausbauen, schauen ob Fremdkörper den Pumpenflügel blockieren, wenn nicht, Pumpe tauschen.

Hörst du gar keine Geräusche muss die Pumpe ebenfalls getauscht werden.

Die Suche nach dem Sieb ist umsonst!


...dies ist eine hilfreiche antwort.. zur pumpe die pumpe geht nicht an ... ich glaub aber sie versucht es .. mein schlauchgeht in die badewanne und ist deswegen mit einer neigung nachoben kann es sein das , das wasser was im schlauch ist die pumpe blockiert ? ... und soll ich hinter der maschine denn schlauch abziehn ? oder wie meins du das ?


Nein, dann ist der Ablaufschlauch ja offen zugänglich, das ist gut.
Der muss flach auf den Boden das das Wasser aus dem Bottich rausläuft...

Das Wasser im Schlauch blockiert die Pumpe nicht.

Wenn die Pumpe es versucht, kann ein Fremdkörper drinsitzen, ausbauen und nachsehen, wenn sie frei ist, austauschen...


...so ich hab mir denn spaß von unten angeguckt wenn ich die pumpe ausbaue läuft alles wasser in der maschine auf denn boden und das stinkt -.-
wie soll ich die denn ausbauen ?^^


Darum solltest du doch den Ablaufschlauch flach auf den Boden legen, damit du das Wasser rauslassen und auffangen kannst, habe ich doch zwei mal geschrieben... dann einen Lappen drunterlegen und erst dann die Pumpe ausbauen...


...ich hab dich ma ins icq geaddet



Kostenloser Newsletter