Instabiler Gartentisch


Hallo Leute,

ich habe einen leichten instabilen runden Gartetisch, den ich 2000 bei K*di gekauft habe. Die 4 Beine sind nur eingesteckt in Halterungen. Entsprechend wackelt der Tisch. Die Beine fallen auch schon einmal heraus. Würdet ihr die Beine mit extra Kleber einkleben ? Oder weiß jemand hier etwas besseres? Danke für Eure Hilfe.


Jo diese Billig Plastiktische mit abnehmbaren Beinen und ihre Problemesind mir vielfach bekannt und schlicht ein Konstruktionsfehler bzw dem niedrigen Preis geschuldet.

Wenn du den Tisch immer an der gleichen Stelle stehen hast und nicht wegräumst, die Beine also nicht abnehmen musst, würde ich sie auch fixieren. Ob das mit normalem Kleber hält, wage ich zu bezweifeln, Vielleicht hilft es zusätzlich, die Beine, wenn sie in der Halterung wackeln, mit Klebeband so zu umwickeln, dass sie fest in der Halterung sitzen und dann mit einem Akkuschrauber ein paar Holzschrauben durch Beine und Halterung zu jagen.
So würde ich es jedenfalls als Radikallösung machen. :D


Hallo Bierle,

danke für Deinen Tipp. Der war goldrichtig. Ich habe die Tischbeine eingeklebt. Jetzt ist er stabiler.


Das Problem hatte ich auch, allerdings hab ich es etwas anders gelöst.

Die Beine habe ich damals mit, bei einer anderen Baumaßnahme übrig gebliebenen Beton gefüllt und nach dem Aushärten einen ca. 7 cm starken Holzklotz eingepasst, so das ich die Beine mit der Platte verschrauben konnte.
War auch bei der späteren Entsorgung hilfreich.


probier das mal... bzw. nehme an nach 6 jahren hast du ne lösung :-)

aber für andere:*** Link wurde entfernt ***



Kostenloser Newsletter