Balkon-Holzdecke hat Löcher


Hallo ^_^

Also zur Situation:

Wir haben eine überdachten Balkon. Die Decke (+ Wand, da Dachschräge) ist mit Holz verkleidet.

Nun haben wir festgestellt, dass wir mehrere 1€-große Löcher in der Wand haben, die sehr tief sind. Wir sind da mal mit Draht rein, und naja, 20-30cm tief sind die schon. :o

Wir möchten die Löcher stopfen, weil ich die dumpfe Vermutung habe, dass gewisse Insekten nicht ganz unschuldig dran sind.

Wir haben neulich ein Insekt in Flagranti erwischt, als es in so ein Loch reingekrabbelt ist :ph34r: Keine Ahnung, was das für ein Viech war... Wespe, Biene? Hm...

Nun zu meiner Frage:
Mit was stopft man denn solche Löcher? :huh: Also so richtig von Innen nach Außen dicht machen?

Momentan ist es "ruhig" auf dem Balkon, d.h. kein Insekt weit und breit...

Vielleicht könnt ihr mir helfen? :blumen:


Gruß
Dinely


Hm, also die wand ist mit Holz verkleidet, sagst du, aber was für ein Material ist denn dahinter? Auch wieder Holz? Oder Beton? Mauerwerk?
Je nachdem macht das einen Unterschied. Wenn es Beton oder Mauerwerk ist, hätte ich spontan gesagt, nimm Rotband, Spachtelmasse oder zur Not Gips und verfüll den ganzen Kram. Oder jag ne Tube Bauschaum rein :D :D

Bei Holz bin ich mir nicht sicher, sollte aber was sein, was die lieben Insekten, so sie es denn waren, nicht wieder leicht rausbeissen können


Hinter dem Holz kommt Mauerwerk, also die "Hauswand" an sich eben.

Meine Wunschvorstellung ist, dass ich mit einer Spritze die Masse in die Löcher jagen kann. So wie bei Acry oder Silikon z.B.



Kostenloser Newsletter