Einbau von kleinen LED-Deckenleuchten


In einer abgehängten Holzdecke befinden sich derzeit konventionelle Deckenleuchten mit normalen Glühlampen. Diese sollen durch moderne LED-Deckenleuchten ersetzt werden. Das Problem: Die Ausschnitte in dieser Holzdecke haben einen Durchmesser von 100mm, also viel zu groß für die modernen LED-Lampen. Gibt es da irgendwelche Blendenringe, mit denen man erst einmal die großen Ausschnitte abdecken kann?


Habt Ihr keinen Baumarkt in der Gegend?


Ich würde vorab schon mal bei Onkel Gockel gucken und dann die Preise vergleichen und zum Schluss im Baumarkt meines Vertrauens kaufen :pfeifen:


Die LED "Birnen" gibt es inzwischen mit allen möglichen Fassungen; viellecht kannst Du die dann einfach einsetzen. Die großen Ausschnitte abzudecken, wird wohl schwierig. Vielleicht ein 99mm breites und etwas längeres Brettchen mit vormontierter Lampe durch die Öffnung fädeln und mit farblich passendem Acryl aus der Laminat-Abteilung festkleben? Ansonsten kann vielleicht der örtliche Schreiner etwas basteln.



Kostenloser Newsletter