Gewächshaus selbst herstellen

Hallo liebe Muttis,

vielleicht könnt Ihr mir ja bei meinem Problem helfen.
Vor einiger Zeit, habe ich (hier?) gelesen wie man aus Plastikeierschachteln selbst ein Gewächshaus basteln kann. Leider finde ich trotz verschiedener Suchbegriffe den Beitrag nicht mehr.
Es wäre sehr nett, wenn Ihr mir sagen könntet wo ich diesen finde.
Ich habe nämlich noch vom letzten Jahr Samen von "Naschzipfeln" und möchte versuchen diese selbst zu ziehen.

Vielen Dank für Eure Hilfe


Bärchen
Klar kann ich dir den Zeigen war ja auch von mir ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Nachi,

vielen Dank. Ich hatte es so dunkel in Erinnerung, dass der Tipp von Dir war. Aber genau wußte ich es nicht mehr.
Sobald ich die Zutaten habe, steht meiner Anzucht also nichts mehr im Wege.

Bärchen
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Bärchen, 21.06.2009)
Ich habe nämlich noch vom letzten Jahr Samen von "Naschzipfeln" und möchte versuchen diese selbst zu ziehen.




Bärchen

Was sind das denn? Habe ich ja noch nie gehört!!! :unsure:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Inselmama,

habe letztes Jahr mir die Naschzipfel gekauft (Hat zumindest der Verkäufer behauptet). Die "Früchte" sehen eigenlich kleine Chilis aus. Sind aber nicht so scharf und man kann sie auch so essen. Sind eher etwas süßlich.
Ich weiß schon manche/r ißt die Chilis auch so.

Liebe Grüße

Bärchen

Bearbeitet von Bärchen am 21.06.2009 19:31:21
Gefällt dir dieser Beitrag?
Habe ich noch nie was von gehört ,aber danke für die Ifo und viel Glück bei deiner Anzucht. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Nachi,

Du warst schneller als ich, habe über G****le folgende Seite gefunden:

http://www.chili-balkon.de/sorten/medusa.htm

Liebe Grüße

Bärchen
Gefällt dir dieser Beitrag?
Google bietet ca. 853 Antworten zu dem Thema...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Naschzipfel-Samen(der Name hat was, oder?) oder ein Pflanze steht bei mir jetzt auf dem Gedanklichen Einkaufszettel :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Nachi,

bin mir nicht sicher, ob ich es schaffe die doch vom letzten Jahr oder so gesammelten Samen überhaupt zum keimen zu bringen. Geschweige denn irgendwann die Pflanzen zum Blühen. Vielleicht sollte ich das doch den Fachleuten überlassen und eine Pflanze kaufen. Hätte auch den Vorteil, dass ich auf alle Fälle heuer noch an die Ernte ran komme.

Bärchen
Gefällt dir dieser Beitrag?
also der Samen ist sicher noch brauchbar, gekaufter Paprikasamen hält auch so 3-4 Jahre...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Nachi, 22.06.2009)
also der Samen ist sicher noch brauchbar, gekaufter Paprikasamen hält auch so 3-4 Jahre...

... der hält länger, hab dieses Jahr, da die Habaneros langsam zur Neige gehen, Saatgut, aus den Schoten von 2002 ausgesäat, pikiert und in den Garten gepflanzt...
... langsam werden die Erträge sichtbar...

Bearbeitet von Ludwig am 22.06.2009 12:54:10
Gefällt dir dieser Beitrag?
naja ich hatte es von der Tüten abgelesen auf der einen Stand 3 und auf der anderen 4 Jahre
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Gewinner der Amazon-Gutscheine Gewächshaus aufbauen Dahlien im Garten überwintern Wie bekämpfe ich Feldmäuse im garten am besten? Sauna im Garten Selbstmachen - das lohnt doch nicht: Unverständnis Verschiedene Ölsorten selbst herstellen? Suche Rezept für Ananassalbeisaft