Ein Engel für Charly geht... Farrah Fawcett ist Gestorben...


Sie wollten doch noch Heiraten... Doch der Tod war Schneller.

Die wunderbare Schauspielerin ist heute, im beisein ihrer Angehörigen gestorben...

Diese Bildhübsche Frau hat sich, in einer Doku die lange Mähne abrasiert, weil die Haare büschelweise ausgefallen waren....

Ich bin tief bewegt... sie hat so gekämpft....Sie wurde 62 Jahre

Sille


Ich habe sie früher auch gerne im TV gesehen und ihr Schiksal
hat mich auch berührt ,gerade die letzten Berichte machten
bewusst ,das sie den Kampf gegen den verdammten Krebs verloren hat .


Mir tat es auch leid, als ich von ihrem Tod gelesen habe.
Sie war eine tolle Schauspielerin!


Vor ein paar Tage habe ich gelesen das sie gerne noch Heiraten wollte...traurig das sie das nicht mehr geschafft hat :(
Als Kind fand ich sie immer so toll mit ihrer Löwenmähne...diese blöde Krankheit :mellow:


Wie gerne hab ich die Serie früher gesehen. Ich fand diese Frau auch toll - seinem Schicksal entkommt man leider nicht :heul:


ich glaube gerade das, das sie nicht mehr Heiraten konnte, das macht mich so traurig...
Nein, es hätte nix geändert- logisch... naja, und sie hatten auch viel erlebt... Ryan O'Neal und sie.... Doch vielleicht währe es für sie nett gewesen...aber das weiss man ja nicht


Sille


im Augenblick sterben so viele so gute Schauspieler
:(

ich glaub, ich hab keine Folge von den Engeln verpasst


Zitat (Die Außerirdische @ 25.06.2009 21:43:11)
im Augenblick sterben so viele so gute Schauspieler
:(

ich glaub, ich hab keine Folge von den Engeln verpasst

Da hast du recht - damals gab es ja auch noch nicht so viele Sendungen wie heute.

Drei Engel für Charlie
Detektive Rockford
die anderen fallen mir momentan nicht ein

Drei Engel für Charlie
Als Kind habe ich sie geliebt und wollte sie Heiraten, naja, was man als Kind so denkt.

Ich werde wohl auch in 40 Jahre noch an sie denken :wub:


Ach,wie traurig.Vor ein paar Tagen sah ich noch Ryan O'Neal bei einem
Interview.Er wirkte so aufgesetzt heiter.Und als er nach der Hochzeit gefragt
wurde,meinte er :"Sobald sie ja sagen kann".
Das hat mich sehr getroffen und auch die Reporterin.

Sie hat so sehr gekämpft. :(


Ja, die Frisur wollten wir in den siebzigern alle.....
Ich fand die Frau toll, aber eigentlich nicht klassisch hübsch. Aber klasse.

Beeindruckt war ich von ihrem "Mut zur Hässlichkeit" (eben nicht nur superwomanmässig rumangeln) in dem Film "Extremeties". Ungeschminkt und verheult, das muß man als Hollywoodbeauty erstmal bringen!

Meinen Göga habe ich heute fehlinformiert, ich dachte, der Colt für alle Fälle wolle sie heiraten, dabei war's der Lovestoryman....

Tolle Frau.
Schade um sie.


Zitat (Sparfuchs @ 25.06.2009 21:31:40)
Wie gerne hab ich die Serie früher gesehen. Ich fand diese Frau auch toll - seinem Schicksal entkommt man leider nicht :heul:

Stimme ich dir zu.

Mit Colt Seavers ( Lee Majors ) war Farrah Fawcett vorher verheiratet. Sie hieß ja eine zeitlang Farrah Fawcett-Majors.

Drei Engel für Charlie kenne ich schon, aber das war irgendwie nicht so meins.

Colt Seavers dagegen hab ich geliebt.

Aber sie war eine tolle Schauspielerin, sogar hoch dotiert mit Preisen für z.B. das brennende Bett usw. Und nicht nur ein dummes Blondchen. Schade um diese Frau :heul: .



Kostenloser Newsletter