Fahrtkosten/ Übernachtung bei Scheidung: Steuerlich Absetzbar??

Neues Thema Umfrage

Hallo...

Nun am Donnerstag war es endlich soweit... Ab nun bin ich Geschieden...;)

Doch nun stell ich mir die Frage, kann ich mine Umkosten in die Steuer legen...

Also Fahrtkosten( sind ja über 300 km ), Unterbringung und Parkticket vor Gericht???

Ich weiss das nicht so wirklich, kenn sich jemand aus???


Sille

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Frag doch mal beim Finanzamt nach die können dir das sagen!!!

War diese Antwort hilfreich?

Ich denke mal, als außergewöhnliche Belastung wohl, aber da gibt es eine zumutbare Eigenbelastung, die liegt (soweit ich das weiß) bei 5 oder 10 % Deines zu versteuernden Jahreseinkommens...

War diese Antwort hilfreich?

Würde ich unter Werbekosten oder außergewöhnliche Belastungen eintragen, Quittungen mit beilegen. Versuch ist nicht strafbar.

Wirste schon merken, wenn die Unterlagen mit Vermerk wieder zurückbekommst.

War diese Antwort hilfreich?

Vor 8 Jahren konnte man Scheidungskosten absetzen,unter außer -
gewöhnliche Belastungen, Belege vorweisen, ich denke, heute geht das
auch noch so.
Ruf doch mal beim Finanzamt an, die geben gerne kostenlos Auskunft,
bei uns ist das jedenfalls so.

Gruß,
LinaLuise2

War diese Antwort hilfreich?

japp..danke werde ich machen ;)


Sille

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter