Kontaktlinsenunverträglichkeit: wetter bedingt?


Hallo an Alle,

also ich habe jetzt seit 4Wochen Kontaktlinsen, und seit es so schwül ist fühlen sie sich etwas komisch an und ich blinzel öfter...meine beste Freundin und ihr freund haben auch Kontaktlinsen und das schon seit 4-5Jahren und sie meinten, dass das bei ihnen auch so wäre und das an dem Wetter liegt...

Stimmt das??Ich will nicht immer gleich zum Arzt rennen kostet nur unnötig...

Kann mir vielleicht hier jemand helfen??

Liebe Grüße und Danke


ich hab seit ewigkeiten kontaktlinsen und kenn das auch.
Mach einfach 2-3 mal am Tag die Linsen raus, leg sie für ein paar minuten in die Flüssigkeit und mach sie wieder rein. Wenns nicht besser wird, solltest du aber nochmal zum Arzt, nicht dass es doch ne Unverträglichkeit ist.


versuch es mal mit künstlichen Tränen , die gibt es beim Optiker , einfach 1 -2 Tropfen pro Auge reinmachen wenn du das Gefühl hast das deine Augen zu trocken sind

ansonsten wie werschaf schon schrieb : ab zum Doc wenn es nicht besser wird


Hallo. Ja dieses Problem kenn ich nur zu gut! Ich trage schon über 10 Jahre Kontaktlinsen und habe mittlerweile herausgefunden, dass es echt auf die Linse ankommt. Die Sauerstoffdurchlässigen sind in jedem Fall die Besten. 02 Optix und Acuvue haben diese. Ich habe mit der Zeit gelernt, bei den Linsen nicht zu sparen!!! Weiters verwende ich einen Augenspray aus pflanzlichen Liposomen. Hin und wieder trocknet da Auge aus und dann muss man etwas nachhelfen.
Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.
Alles Gute.


Die Beschaffenheit der Kontaktlinsen ändert sich ständig.

Erst vor einigen Jahren wechselte ich, nachdem ich mindestens 6 Monate lang alle möglichen Kontaktlinsen kostenlos zur Probe getragen habe.

Die Besten welche hoch luftdurchlässig waren, hiessen Biomedics 73.

Seit 1 Monat trage ich Optix zur Probe. Bei dem ersten Paar stimmte die Stärke nicht 100ig. So trage ich ein neues Paar.

Diese Linsen sind noch komfortabler, und ich werde mir diese Linsen beim Optiker bestellen. Diese Linsen können ohne Probleme auch über Nacht getragen werden.

Dies ist bei mir insoweit wichtig, da ich bei meinen meist 20stündigen Flügen im Flugzeug schlecht die Linsen wechseln kann. Ebenso bei Busfahrten über Nacht ist es praktisch die Linsen drin zu lassen.

Für mich ist das ein Grund die Linsen nur beim Optiker zu kaufen. Da zahl ich gerne ein paar Euros mehr.

Und wenn wieder neue Linsentypen auf den Markt kommen, ruft er mich an, und ich teste wieder ein paar Monate. Es sind übrigens immer Multifokal 30-Tage Linsen.

Labens


Also ich habe auch immer mal Probleme mit Kontaktlinsen, hauptsächlich dann wenn die Luft sehr trocken ist. Aber ich denke das ist normal. ich habe überlegt mir mal solche befeutungstropfen zu kaufen. Kennt die jemand von euch?


meinst du künstliche tränenflüssigkeit?
da gibts ja viele verschiedene, ich nehm seit ca. nem jahr hya-ophtal. die sind mir von meiner augenärztin empfohlen worden und ich find sie eigentlich ganz gut. allerdings schreitet meine augentrockenheit immer weiter voran, und unter anderem deshalb werd ich mich nächste wocher der lasik unterziehen...



Kostenloser Newsletter