Apres-Sunlotion, auch für das Gesicht?


Hallo liebes Forum,
der erste Sonnenbrand ist da und ich möchte von Euch wissen, ob die Sunlotion auch für das Gesicht tauglich ist. Über Bodylotion habe ich mal gelesen, dass sie nix für das Gesicht ist. Was nehmt Ihr für eine Gesichtscreme/-lotion nach einem Tag in der Sonne?
Danke für Eure Antworten :blumen:


Ja klar, noch nie was anderes benutzt. Meine Männer - 2 kleine + 1 großer - auch nicht.


Huhuuu :-)

Ja man kann, aber oft ist es wirklich nicht so gut für die Gesichtshaut. An der Ostsee hatte ich eine Sonnenlotion als Spray mit dem LSF 12 dabei, die ging ganz gut dafür. Aber vorsicht beim zielen, die Augen am besten zu halten mit der hand :pfeifen: Das Spray war von Garnier Ambre Solaire. Ansonsten gibt es auch Gesichtscremes mit LSF, z.B. von Florena oder Bebe glaube ich auch. Ives Rocher haben auch einiges.

Lg, Kerstin

Bearbeitet von Katjes79 am 15.07.2009 18:39:22


Mädels,
ich habe mich vertippt: ich meine natürlich APRES-Sunlotion ... sorry -_-


Ich bin ein sehr brauner Typ und verwende am Körper maximal einen 20er Sonnenschutzfaktor.

Im Gesicht greife ich aber schon seit 2 Jahren nur noch auf den 50+ Faktor von La Roche Posay. Man wird deshalb nicht weniger braun, fühlt sich aber toll geschützt.

Außerdem beugt man mit dieser Creme angeblich vorzeitigen Altersflecken, die ja auch von der Sonne kommen, vor.


Ich mache bei Apres- und Sonnenlotion nie einen Unterschied zwischen Gesicht und Restkörper.

Denke, das ist kein Problem. Bislang hab ich keine Nebenwirkungen festgestellt, ausser, dass die Sonnencreme meine unreine Haut im Gesicht noch verstärkt. Da hilft dann eine dünnflüssigere Creme oder Produkte für sensible Haut.


Edit: Ich hab mal das Thema korrigiert :)

Bearbeitet von Cambria am 17.08.2009 16:40:18


APRES Sunlotion ist eigentlich für den Körper gedacht, für das Gesicht eher nicht, da diese Irritationen hervorrufen kann. Es gibt z.B. bei DM von Ba..... Apresmasken für's Gesicht, die sind super gut.


Ich hab bisher meistens die Apres-Sunlotion auch für das Gesicht verwendet, aber ne Freundin von mir bekommt von der gleichen Lotion immer einen Ausschlag. Deshalb am besten vorsichtig probieren, weil jeder darauf anders reagieren kann.
@Fatzel: Bezüglich der Apresmasken kann ich mich dir nur anschließen, sie sind wirklich auch gut.


Was auch immer du nimmst, gesünder als ein Sonnenbrand ist´s sicher.


Polarlicht@ Sie spricht von Apres Lotion, nicht von Sonnencreme


Ich denke, es kommt ganz auf deinen Hauttyp an. Hast du sehr empfindliche oder pflegebedürftige Haut ist es nicht ratsam, einen Körper-Apres-Lotion im Gesicht zu verwenden. Frage dann am besten mal in der drogerie oder vielleicht auch in der Apotheke nach speziellen Apres-Cremes fürs Gesicht.

Wenn du eher unempfindliche Haut hast, kannts du meiner Meinung nach ruhig die normale Apres-Lotion verwenden. Nur auf die Stellen auftragen, die betroffen sind. Ist auf jeden Fall besser, als nichts zu verwenden.



Kostenloser Newsletter