Curry ohne Senf? da stimmt doch was nicht...


hab heute ne neue gewürzdose "curry" aufgemacht.
ich liiiebe ja curry - aber der geruch hat mich dann doch etwas verwundert.

das zeug stinkt total nach curcuma, und das kann ich nicht ab :kotz: absolut sinnloses gewürz.

als ich mir die zutatenliste angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass da gar kein senf mit drin ist. war denn im curry früher nicht immer senf mit drin? hmm, leberwurstbrot mit curry *schwärm*

also ich weiß auch nicht. auf jeden fall schmeckt mein curry furchtbar. :( oder täusch ich mich ganz einfach und im curry war noch nie senfsaat drin?

fragen über fragen :keineahnung:


In meinem Currypulver sind Curcuma und Spuren von Senf...


Senf muß nicht zwingend drin sein,also zum Leberwurstbrot besser Standard Senf nehmen :lol:

Je nach Rezept besteht Curry aus bis zu 33 Gewürzen,Kurkuma/Gelbwurz schmeckt wenn zu viel genommen wird erdig :unsure:


Es gibt verschiedene Curry-Mischungen. In der ganz typischen quitschgelben allerdings ist auf jeden Fall Curcuma mit drin.
Der gibt dem ganzen nämlich die Farbe. Nur schmeckt man ihn nicht sonderlich, die anderen Gewürze sind meist dominanter.

Wenn ich meine eigene Currymischung mache ist auch immer Senfsaat dabei. Dann noch geriebener Ingwer (frisch), Kardamom, Chilli, Knoblauch (frisch), Kreuzkümmel und wie gesagt auch Curcuma.

Außerdem kann man noch unterschiedliche Currypasten kaufen. (rote, grüne und gelbe) Jede hat einen anderen Geschmack.

:schlaumeier:

Du hast wahrscheinlich eine total misslungene Mischung erwischt. Einfach ab in die Tonne .....

Gruß Mim
(die Curry-Spezialistin)


Stimmt, zuviel Curcuma macht es muffig.


Es soll ca. 200 verschiedene Curry-Mischungen geben, aber im Allgemeinen ist fast immer Curcuma drin, da das die gelbe Farbe bringt. Relativ geschmacklos.


Zitat (Don Promillo @ 22.07.2009 13:02:00)


das zeug stinkt total nach curcuma, und das kann ich nicht ab :kotz: absolut sinnloses gewürz.

:wallbash: :wallbash: :wallbash:
du kulturbanause!!!!
sag' das nie einem perser das kurkuma sinnlos ist :labern:
es ist eines der wichtigsten gewuerze in der persischen kueche. 1. laesst es verschiedene gerueche verschwinden (z.b. huehnchen hat manchmal so einen eigenartigen "ei-geruch" der durch kurkuma verschwindet und das heuhnchen schmackhaft macht!!!) 2. ist die farbe ein wichtiger faktor, dadurch werden die speisen viel schoener---aber haette mir denken koennen, dass das wahrscheinlich dir nicht so wichtig ist.
TROTZDEM: I LIKE KURKUMA!!!!!!!!!

cutie :peace:

ohje cutie.
was ist dir denn jetzt wieder über die läber gelaufen?
hat obama ein pups gelassen oder ist dein balsamico ausgegangen? :trösten:

ich bin kein perser! und ich kann curcuma nun mal nicht ausstehen. klar gibts farbe, aber viele bescheißen auch, indem sie "safranreis" mit billigem curcumadreck herstellen. alles betrüger!!! :mafia:

edit: und mein broiler wird auch ganz ohne curcuma äußerst schmackhaft. und ich will auch nicht, dass mein hähnle gelb wird. absolut sinnlos.

Bearbeitet von Don Promillo am 22.07.2009 17:43:17


:labern: lass meinen barack in frieden (by the way, der liebt kurkuma) !!!!
trotzdem don :wub: & :freunde: & :kaffeeklatsch:
dein cutie :peace:

p.s.: vielleicht lade ich dich ja mal zum dinner einum dich umzustimmen :wub:


Hm ,ob das jetzt unbedingt an der jeweiligen Mischung liegt.
Mein letzter Pfeffer roch und schmeckte,z.B. grausig. :wacko:
Zum wegschmeisen.
Hast du denn eine neue Mischung ausprobiert ,bzw. gekauft ?


Huch, Clochard - mir ging das letztens auch mit Pfeffer so.
Der roch / schmeckte total nach Muskat. :wacko: So, als ob beim Abfüllen dieses Tütchens in der Fabrik gerade Schichtschluß war und die Gewürzmaschinen alle saubergefegt worden wären... das Zusammengefegte also fix noch hinein und fertig... :blink:

Ich hab ja nix gegen Muskat, aber wo er hinpaßt und wo man ihn haben will - und das ist eben nicht im Pfeffer.

Vielleicht war das ja auch der Fall bei Donnies Curry-Tütchen. Montagsproduktion und / oder der Perser (Miau! :hihi:) hatte gerade an dem Tag die Bandaufsicht... wer weiß.

Schmeiß dat Dingens (trotz guter Erziehung) weg (hab ich auch gemacht) und hol eine neue Tüte Curry... oder Pfeffer... in einem besseren Laden. :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 23.07.2009 13:58:51


Also, ich muss dem donnie ganz klar widersprechen und cutie Recht geben.

Wenn ich "asiatisch", also nach Gutdünken mit dem Wok koche (oder brate), ist Kurkuma Pflicht (was natürlich nix mit Obama zum tun hat). Und n Curry(gericht) ohne Kurkuma iss für mich wie ne Hose ohne Sitzfleisch.......




Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 23.07.2009 17:46:41)
ich muss dem donnie ganz klar widersprechen und cutie Recht geben.


:bussi: :bussi: :bussi:

sag ich doch, don ist ein kulturbanause :labern:

cutie :peace:

Zitat (Cutiepie @ 23.07.2009 17:51:05)


sag ich doch, don ist ein kulturbanause :labern:

cutie :peace:

Darauf ein Schlückchen Müller-Milch... :lol:

Zitat (Abraxas3344 @ 23.07.2009 17:46:41)
Also, ich muss dem donnie ganz klar widersprechen und cutie Recht geben.

Wenn ich "asiatisch", also nach Gutdünken mit dem Wok koche (oder brate), ist Kurkuma Pflicht (was natürlich nix mit Obama zum tun hat). Und n Curry(gericht) ohne Kurkuma iss für mich wie ne Hose ohne Sitzfleisch.......

Da muss ich zustimmen, Curcuma , oder auch Gelbwurz ;) , ist bei mir bei asiatischen Gerichten nicht wegzudenken. Finde den eigengeschmack auch gar nciht so muffig, klar hat Curcuma nicht das Aroma, das einen umhaut, sobald man ne Nase von nimmt, aber genau dafür gibts ja die vielen anderen Aromen im Curry. :D

Außerdem regt Kurkuma die Magensaftproduuktion an, und Curcumin, also der gelbe Farbstoff, ist ein Antioxidantium und soll krebshemmend wirken

Bearbeitet von Bierle am 23.07.2009 18:06:36

ihr könnt euch mit dem rotz bepudern oder durch nen großen curcuma-see rudern. :bäh:
aber ICH hasse den kram. so was kommt mir nicht in den wok :nene:
also freut euch - dann bleibt schon mehr für euch. ^_^

des schmeckt einfach nur scheiße. :kotz:


Na, Herr Alkoholix,

datt muss ja net sein. Bloß weil du Kurkuma net magst, müssen sich doch net alle Anderen dran halten.

Übrichens, Sempfsaat gehört eichentlich auch imma an ne Currywürze.

Aber mich mit dem Zeuch puuudern....... neeeee, neee, neeee.......


Abba ich hab vollstes Vaständnis für Donald seine Abneichung. Ich hasse Bohnenkraut.......




Gruß

Abraxas



Kostenloser Newsletter