Alcopops haltbar? Bacardi Breezer & Co.


Moin auch...
nach ner etwas unschönen Konfrontation mit Bacardi Breezer aus meinem Kühlschrank :blink: wollt ich mal fragen, ob einer von Euch weiß, wie lange so Alcopops im Schnitt haltbar sind. Weil auf den Flaschen steht grundsätzlich kein Verfallsdatum drauf!!! Scheinerei sowas...


was trinkst du auch son zeug?! stell dir mal ne flasche flens in die kühle! das schmeckt a.) besser und b.) steht n haltbarkeitsdatum drauf. ;)

ich vermute, daß sich die dinger bei dem alkohol- und zuckergehalt ne halbe ewigkeit halten... beim geschmack sieht das wohl wieder anders aus.

Bearbeitet von teewurst am 29.11.2004 16:23:34


Spirituosen haben kein Verfalldatum. Ich lege sie immer auf Eis. da kann nichts passieren.


naja, ich sag mal so:
Den Bacardi Breezer, den ich geöffnet hab, kam mir haarig und grün entgegen. Die enderen aus dem Kühlschrank waren auch etwas... sagen wir... braun statt rot! Also müssen die ja ne gewisse Haltbarkeit haben!

@ teewurst: muss et unbedingt flens sein? <_< Lieber n schönes Frankenheim Alt oder Rothaus Pils! B)


Das hab ich noch nie gehört. Werde mich mal dahinter klemmen. Schließlich sitze ich ja an der Quelle. :D

Bearbeitet von wuschel am 01.12.2004 10:45:41


:blink:
Uhh... das klingt ja lecker.....

Ich dachte immer diese Dinger sind für den schnellen "Spass" (naja) gedacht und nicht zum lagern in Kühlschrank, Keller und Co.... :huh:

Klar, Sprit ist endlos haltbar - aber diese Pops sind sicher mit soviel Zucker und Chemie
geschmacklich auf kindersicher getrimmt, dass die sicher dahinrotten.
Der grüne Schimmel ist ein Zeichen für Zuckergammel..... Wenn Marmelade offen an der Luft steht wird sich darauf auch irgendwann grüner Schimmel bilden.....

Lieber Finger weg - und nicht halbvoll irgendwo rumstehen lassen (auch nicht im Kühlschrank) - offen gilt ja sowieso auch kein Mindesthaltbarkeitsdatum.

Wenn die Dinger noch zu sind sollte es aber kein Thema sein - da ist ja dann keine Luft drin die z.B. Schimmel braucht um zu gedeihen.....

B) Vielleicht hast Du beim letzten Kauf einfach nur die Ladenhüter gekriegt - nach der
Steuererhöhung sind den Herstellern ja 90 % der Kunden weggebrochen - das Taschengeld reichte plötzlich nicht mehr.....

Grüßle

Der TomBär


Zitat (TomBär @ 01.12.2004 - 11:21:23)
:blink:
Uhh... das klingt ja lecker.....

Ich dachte immer diese Dinger sind für den schnellen "Spass" (naja) gedacht und nicht zum lagern in Kühlschrank, Keller und Co.... :huh:

Bei dem geringen Alkgehalt kann ich mir locker vorstellen, dass diese Softdrinks nicht allzu lange haltbar sind. Bier ist ja auch relativ kurz haltbar.


Kostenloser Newsletter